Startseite-Reisearten-Gruppenreisen
burma reise burma reise
101 bis 110 von 156
Mongolei

Von Rentieren & Schamanen

Ganz in den Norden zum Khuvsgul See und noch weiter zu den Tsataan - den Rentiermenschen - führt uns diese Reise bis fast an die russische Grenze. Hinter Renchinlhumbe und dem Tsagaan Nuur enden alle Straßen und Pistenrouten und wir machen uns mit Pferden auf den Weg zu den Sommerweiden der Tsataan. 2 Tage verbringen wir bei den Rentierzüchterfamilien, ziehen mit auf die Weiden, melken gemeinsam Rentiere, können bei der Käseherstellung helfen, zusammen kochen und besuchen einen Schamanen. Wer mag, darf auch gerne auf einem Rentier reiten! Auf dem Rückweg nach Murun verbringen wir noch 3 Tage am glasklaren Wasser des Khuvsgul Nuur und wandern entlang der Westseite des Sees.

Oman

Oman - Dhofar & Musandam

Oman ist ein äußerst vielfältiges Land. Berge bis 3000m Höhe, lange Strände und Bilderbuchsandwüsten liegen eng beieinander. Diese Reise verbindet die unterschiedlichen Landschaftsformen. Wir erkunden das mächtige Hajar-Gebirge, durchqueren die Sandwüsten Ramlat al-Wahiba und Rub al-Khali, haben auch mal Zeit für einen Nachmittag am Meer und besuchen schließlich die abgelegene Exklave Musandam, die weit in die Straße von Hormuz hineinragt. Kurze, nicht allzu anstrengende Wanderungen lockern das Programm immer wieder auf. Unterwegs ergeben sich immer wieder Kontakte zu den gastfreundlichen und herzlichen Omanis, die zugleich eine sehr zurückhaltende und tolerante Art gegenüber Besuchern haben.

22 Tage ab 3350 €
Portugal

Madeira - Inseldurchquerung & Porto Santo

12 Tage Rundreise mit optionaler Porto Santo Verlängerung! Diese einmalige Kombination – Wandern auf beiden Inseln des Madeira-Archipels – dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Im Gegensatz zu unserer Madeira-Wanderreise „Das immergrüne Wanderparadies" durchqueren Sie auf einer teils anspruchsvolleren Route die Gebirgskette der Blumeninsel von Ost nach West.

15 Tage ab 1680 €
Tansania

Tansania Safari Reise - Serengeti & Sansibar

In 15 Tagen führt uns diese Reise durch die tierreichsten Nationalparks Tansanias! Wir erleben auf zahlreichen Safaris und geführten Naturspaziergängen (mit etwas Glück) die komplette „Big Five“: Elefant, Löwe, Nashorn, Büffel und Leopard. Ganz „nebenbei“ beobachten wir natürlich auch Giraffen, Zebras, Schakale und Hyänen. Wir blicken über die Weiten des Ngorongoro-Kraters, begegnen den stolzen Massai und ihren Rinderherden und erleben Sonnenauf- und -untergänge in den Savannenlandschaften Afrikas. Zum Abschluss der Reise fliegen wir nach Sansibar und verbringen erholsame Tage an der traumhaften Ostküste mit viel Zeit zur freien Verfügung & zum Entspannen.

15 Tage ab 4499 €
Namibia

Etosha, Kalahari & Sossusvlei

3 Wochen lang Reisen wir durch Namibia und nehmen uns unterwegs viel Zeit für Erlebnisse und Entdeckungen auch abseits der großen Touristenströme. Mehrere Safaris im Etosha-Nationalpark mit Tierbeobachtungen, prähistorische Felszeichnungen der San und eine Fahrt durch das Erongo-Gebirge bringen uns an die Atlantikküste bis nach Swakopmund. Tage zur freien Verfügung und Freiraum zur eigenen Gestaltung bieten Zeit für Erholung. Über Walvis Bay erreichen wir die Dünen von Sossusvlei und machen uns auf den Weg zum Namib Naukluft Nationalpark und weiter in die Geisterstadt Kolmanskop und das Jugendstil Open-Air Museum von Lüderitz. Wir wandern am Fish-River-Canyon und lassen unsere Reise ausklingen auf dem wunderschönen Gelände der Onjala-Lodge.

19 Tage ab 4199 €
Madagaskar

Madagaskar Rundreise - Bambuslemuren & Meer

Wir entdecken die beeindruckenden Naturreservate und Nationalparks Madagaskars mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, tauchen ein in den Alltag der Menschen beim Besuch farbenfroher Märkte und erleben spektakuläre Gebirgslandschaften und undurchdringliche Regenwälder. Von der Hauptstadt Antananarivo geht es zuerst in Richtung Osten in das Naturreservat von Périnet. Auf Wanderungen beobachten wir dutzende Chamäleonarten. Über Antsirabe reisen wir durch das Hochland nach Ambavalao. Mit einem über 100 Jahre alten Zug fahren wir durch den Regenwald bis nach Tolongoina, wandern durch das Isalo-Massiv und erholen uns an den Stränden von Ifaty.

14 Tage ab 3090 €
Äthiopien

Äthiopien - Völker des Südens

Wir gehen auf eine Entdeckungsreise durch die Zeit, entlang des Großen Afrikanischen Grabenbruchs in den Süden Äthiopiens. Allradfahrzeuge bringen uns von der Hauptstadt Addis Abeba in die afro-alpine Bergwelt der Bale-Berge, hinab zu den „Singenden Brunnen“ und zum El Sod-Krater.

14 Tage ab 2490 €
China

Tibet - Von Lhasa zum Kailash

(Mit Saga Dawa Festival im Mai!) Wir besuchen die wichtigsten Städte und Stätten in Zentraltibet bevor wir auf den Spuren der Pilger durch die grandiose Landschaft des tibetischen Hochplateaus gen Westen in die Region des Kailash reisen. Das heilige Dreieck von Manasarowar See, Thirtapuri und Weltenberg Kailash ist Buddhisten, Hindus und Anhängern der alten Bön-Religion gleichermaßen heilig und nimmt uns mit seiner einzigartigen Atmosphäre gefangen.

Myanmar

Myanmar aktiv - Tempelmeer & Bergvölker mit Ngapali Beach

Aktuell nur auf Anfrage! Zu Fuß, mit dem Fahrrad und per Boot erkunden wir auf dieser spannenden 3wöchigen Rundreise die schönsten Seiten Myanmars aktiv und intensiv! Die Reise eignet sich für alle, die neben den kulturellen Höhepunkten auch die vielseitigen Landschaften und das ursprüngliche Leben der traditionellen Bergvölker kennen lernen möchten, ohne dabei nur im Auto oder Flugzeug zu sitzen. Auf einer 2tägigen Wanderung tauchen wir ein in die schöne Landschaft und die Kultur der Bergvölker im Shan-Staat und können immer wieder mit Einheimischen ins Gespräch kommen, die Ihren alltäglichen Arbeiten nachgehen. Die Tagesetappen sind mit etwa 4-6 Stunden am Tag nicht besonders anstrengend und somit für jeden mit etwas Wanderlust geeignet. Die Mischung aus Kultur, Natur und Aktivitäten macht den besonderen Reiz dieser Reise aus. Am Ende der Reise locken entspannte Tage am feinsandigen Ngapali Beach!

Sudan

Sudan - Schatzkammer der Pharaonen

Das drittgrößte Land Afrikas besteht zu einem Drittel aus Libyscher Wüste im Norden und Nubischer Wüste im Westen. Es erwartet uns eine faszinierende Reise entlang des Nil, der Lebensader dieses Landes. Seit Urzeiten schlängelt sich der Fluss durch die Weite der Wüsten und ermöglichte das Entstehen früher Hochkulturen. Über drei Jahrtausende herrschten die Pharaonen im alten Ägypten und hinterließen zahlreiche eindrucksvolle Zeugnisse. Das antike Nubien reichte vom 1. Nilkatarakt bis weit nach Süden. Im legendären Goldland Kusch, auf dem Gebiet des heutigen Sudan, vertrieben um 900 v. Chr. schwarzafrikanische Fürsten die ägyptischen Herrscher und errichteten ein Imperium, das zeitweilig bis zum Nildelta reichte und dessen Kultur die ägyptische gelegentlich noch übertraf. Im Laufe der Jahrhunderte versank sie im Sand und ihre Monumente werden erst allmählich wieder ausgegraben. Zahlreiche Pyramiden, prachtvoll geschmückten Grabkammern, gewaltige Ruinen von Palästen und Tempeln, bunte Märkte und freundliche Menschen sind nur einige der vielen Höhepunkte unserer Reise! Wir erleben Afrikas längsten Fluss, das scheinbar zeitlose Leben an seinen grünen Ufern und die Stille der Wüste.