Startseite-Reisearten-Gruppenreisen
171 bis 180 von 206
Indonesien

Zu Besuch bei den Toraja auf Sulawesi

- Reisebaustein - Weitab der großen Touristenströme erkunden wir die noch sehr ursprüngliche Region Süd-Sulawesi mit Ihren Bekannten Tongkonan-Häusern, hängenden Gräbern und unberührter Natur. Ein kurzer Flug bringt uns von Denpasar/ Bali nach Makassar/Sulawesi. Von hier aus geht die Reise weiter gen Norden bis wir schliesslich nach 8-9 Stunden Fahrt Toraja erreichen. Die Einheimischen konnten sich durch die isolierte Lage Ihre althergebrachte Lebensweise & Traditionen größtenteils erhalten.

Indonesien

Tempel, Städte & Natur in West Java & Yogjakarta

- Reisebaustein - Bunte, wimmelnde Großstädte, Reisfeld an Reisfeld, ursprüngliche Dörfer und sagenhaft große Tempelanlagen – was will man mehr? Während unserer Indonesien Rundreise reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die nächste und so führt uns dieser 6 tägige Reisebaustein zu den Highlights in West Java bis nach Yogjakarta. Wir besuchen die größte Tempelanlage Indonesiens – Borobudur -, Spazieren entlang von Reisfeldern und erkunden per Rad, Pferdekutsche & Bambusfloss kleine Dörfchen, Seen und Tempel.

Indonesien

Lombok & die Gili Inseln - Natur, Kultur und Baden

- Reisebaustein - Auf unserer Rundreise nach Lombok und den Gili Inseln erwarten uns abwechslungsreiche Landschaften & Vulkane, kleine Dörfchen am Wegesrand & liebenswerte Menschen, endlose Reisfelder & freche Äffchen. Eine kurze Speedboat fahrt bringt uns von Bali nach Lombok und wir erkunden den von westlichen Touristen nur wenig besuchten Norden der Insel bis hin zum majestätischen Vulkan Gunung Rinjani, dem zweithöchsten „Berg“ in Indonesien. Mit der Fähre setzen wir nach Gili Trawang über und können am traumhaft schönen Strand entspannen und die abwechslungsreichen Tauch- & Schnorchelgründe erkunden.

Vietnam

Mekong-Delta Kreuzfahrt

- Reisebaustein - Gemächlich trägt uns der mächtige Mekong, die Lebensader Südostasiens, von Can Tho in Vietnam zu verschiedenen kleinen, von Touristen nur wenig besuchten Dörfern und Inseln, vorbei an den hier lebenden Menschen, die am und auf dem Fluss regen Handel treiben. Wir erkunden zu Fuß, per Fahrrad und mit kleinen Sampans (Booten) auf Landausflügen die Region und tauchen ein in das einfache Leben entlang eines der längsten Flüsse der Welt. An der Grenze zu Kambodscha verlassen wir nach 4 ereignisreichen Tagen das Schiff und ein Speedboat trägt uns über die Grenze bis nach Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. Immer Donnerstags legt die Mekong Eyes Explorer in Can Tho ab und so bietet sich diese 4 tägige Kreuzfahrt für all diejenigen an, denen nach einer spannenden Vietnam Rundreise der Sinn nach etwas Entspannung abseits der gut besuchten Strände des Landes steht.

4 Tage ab 395 €
Vietnam

Deluxe Kreuzfahrt auf Mekong & Tonle Sap

Auf dem luxuriösen Flusskreuzfahrtschiff „The Jayavarman“ machen wir uns von My Tho im Mekong Delta aus auf den Weg den Mekong hinauf zum Zusammenfluss mit dem Tonle Sap Fluss und gelangen über Phnom Penh bis nach Siem Reap. 8 Tage lang erkunden wir während unserer Mekong und Tonle Sap Kreuzfahrt kleinere und größere Dörfer, Inseln und Kanäle an der Lebensader Südostasiens, lernen das alltägliche Leben der Bewohner kennen, die teils auf, teils am Fluss leben und können nach spannenden Besichtigungen am Abend an Bord unseres luxuriösen Schiffes auf unserem privaten Balkon oder dem öffentlichen Sonnendeck entspannen.

8 Tage ab 2325 €
Indonesien

Kreuzfahrt Flores, Komodo & Rinca

- Reisebaustein - Dieser Indonesien Kreuzfahrt Baustein führt uns in das Reich der „Drachen“ auf den kleinen Sunda Inseln Komodo und Rinca! In Labuan Bajo auf Flores besteigen wir unser schwimmendes Zuhause für die nächsten beiden Nächte. Und dann heißt es auch schon „Leinen los“, unsere Kreuzfahrt nach Komodo und Rinca beginnt. Gemächlich schippern wir zunächst nach Kelor Island, wo wir die Gelegenheit zum Schwimmen und Schnorcheln nur zu gern wahrnehmen! Mit ein bisschen Glück können wir im Anschluss während zwei Wanderungen auf Komodo und Rinca zusammen mit einem ortskundigen Naturführer den ein oder anderen Komodowaran, wilden Büffel, langschwänzigen Makaken oder exotischen Vogel beobachten. Zurück auf Flores gehen wir am 3. Tag wieder von Bord und werden entweder zum Flughafen gebracht oder zum gebuchten Anschlusshotel.

Indien

Kerala - Gods Own Country

Der kleine Bundesstaat Kerala im äußersten Südwesten Indiens erwartet uns mit einzigartiger Schönheit und abwechslungsreichen Landschaften. Sattgrüne Reisfelder, endlose Tee- und Kaffeeplantagen, eine fast unbeschreibliche Vielfalt an tropischen Früchten und Gewürzen und vor allem der Lebensbaum Keralas, die Kokospalme, prägen das Landschaftsbild. Über 40 Flüsse entspringen an den Hängen der bis zu 2.000 m hohen Western Ghats, ergießen sich in das weit verzweigte Lagunensystem der idyllischen Backwaters und bilden die Lebensgrundlage vieler Millionen Menschen und einer einzigartigen, artenreichen Flora und Fauna, wie sie in Indien kaum ein zweites mal zu finden ist. Wir erkunden die kulturellen Highlights der Region per Wagen, wandern durch den Periyar Nationalpark und schippern gemütlich mit einem Hausboot durch die Backwaters. Am Ende einer spannenden Rundreise durch Südindien lockt der wunderschöne Strand des Mararikulam Beach.

Myanmar

Goldener Felsen & Bago

- Reisebaustein - Waghalsig auf einem Felsvorsprung gelegen scheint der Goldene Felsen den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen und sitzt felsenfest an seinem Platz, obwohl er jedes Jahr von abertausenden Gläubigen mit hunderten Kilos Blattgold beklebt wird. Oder liegt es vielleicht wirklich an dem einen Haar Buddhas, das der Felsen sich nicht von der Stelle rührt? Der berühmte Felsen in Kyaikthyio ist eine der meist fotografierten Sehenswürdigkeiten Myanmars und so brechen auch wir auf ein Richtung Süden und fahren von Yangon nach Kyaikhto. Unterwegs besichtigen wir in Bago einen riesigen liegendenden Buddha und holen uns an einem Nat Schrein den Segen der Götter für die Weiterreise!

Mongolei

Abenteuer Mongolei - Komfortreise

Richtung Norden führt unsere Reise in das Gebiet der Rentiermenschen bis an den Khuvsgul See, in dessen glasklarem Wasser sich weite Taigawälder spiegeln. Wir wandern im Nationalpark Khorgo Terkhiin Tsagaan Nuur bis zur Kraterspitze des erloschenen Vulkans, grillen Fisch am Ufer des Terkhiin Tsagaan Nuur, baden in den heißen Quellen von Tsenkher und erkunden die Überreste des legendären Karakorum. Wir lernen Nomadenfamilien kennen und erfahren wie Yakkäse herstellt und Stutenmlich verarbeitet wird, lauschen den singenden Dünen in der Wüste Gobi, besuchen Kamelzüchter und erkunden zu Fuß die Geierschlucht und den im Sonnenlicht rot leuchtenden Tsagaan Suwarga Canyon, bevor wir über die bizarren Gesteinsformationen von Baga Gazriin Chuluu nach Ulan Bator zurückkehren.

Italien

Sorrent & die Amalfiküste

​Eine der schönsten Küsten der Welt wird sie genannt, die Küste von Amalfi und die Halbinsel Sorrent mit ihren Inseln Ischia und Capri. Das lebendige Neapel, der Vulkan Vesuv und die Ausgrabungsstätten Herkulaneum und Pompeji liegen in unmittelbarer Nähe. Wanderungen mit atemberaubenden Ausblicken auf die Insel Capri und die Küste von Amalfi sowie auf den legendären Vesuv erwarten uns ebenso wie das typisch italienische „Dolce Vita“. Wir erschließen uns zu Fuß die Natur und erkunden geschichtsträchtige Region ausgehend von unserem Standorthotel in Agerola. Die Steilküste, mit ihren vielen zu erklimmenden Treppen, belohnt uns mit herrlichen Ausblicken.

10 Tage ab 1790 €