Startseite>Rundum Island - Wandern & Erleben
Island Rundum Island - Wandern & Erleben 13 Tage ab 3500 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Rundum Island - Wandern & Erleben

Island

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
Einfache Wanderungen bis zu 4 Stunden
Komplette Inselumrundung auf der Ringstraße
Faszinierender Vulkanismus im Mývatn-Gebiet
Im Banne des Vatnajökull, Europas größtem Gletscher
Vogelfelsen und bei Seehundkolonien
Beschreibung:
Diese Rundreise nach Island entführt uns in die einmalig schöne, raue und für uns Mitteleuropäer manchmal wie eine Mondlandschaft anmutende Natur der Insel. Zwischen tiefblauen Seen, sattgrünem Gras, scheinbar endlosen, bemoosten Lavafeldern und tiefschwarzen Sandstränden kann man sich gut vorstellen, dass in diesem Land noch immer Elfen und Trolle leben. Die Wander-Rundreise Island führt uns durch diese verzauberte Landschaft, einmal rund um die Insel aus Feuer und Eis. Während kurzer, einfacher Wanderungen erhalten wir einen tiefen Einblick in das Land und seine Bewohner. Unberührte Natur, frische Luft, Gletscher, Lava, Vulkane, isländische Spezialitäten, die fremd klingende Sprache – all das nehmen wir mit all Ihren Sinnen auf. Abends erholen wir uns in Gasthäusern oder kleinen, einfachen Hotels.
Mindestteilnehmerzahl:
8 Pers. (max. 16 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

23 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
ISL 002
Enthaltene Leistungen:
Ab/an Flughafen Keflavik (Flughafentransfer bei Anreise zwischen 14 bis spätestens 16 Uhr inkl.)
12 Übernachtungen in einfachen Gästehäusern, Bauernhöfen oder Hotels in Doppelzimmern mit Etagenbad (3x mit privatem Bad)
2x Vollpension (Mittag 1x als Picknick), 8x Halbpension, 1x Frühstück, 1x Abendessen
Alle Wanderungen und Ausflüge lt. Programm inkl. Eintritt Gletscherschau und Schwimmbad 3., 4., 6., und 8. Tag
Deutsch sprechender Reiseleiter
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 690,- €
Tägliche Direktflüge (ohne Umsteigen) mit IcelandAir sind ab/an Berlin, ab/an Frankfurt und ab/an München verfügbar. Weitere Direktflüge sind 3x wöchentlich ab/an Hamburg und Zürich möglich
Preis bei Direktflug: ab € 330,- (inkl. Ausstellungsgebühr der Airline) plus Tax ca. € 175,-
Ansonsten sind täglich Flüge ab/an Hamburg, Düsseldorf, Hannover und Stuttgart mit Umstieg (meist in Kopenhagen oder Amsterdam) verfügbar
WICHTIG: Bitte beachten Sie bei Eigenbuchung der Flüge, dass die Anreise bis spätestens 16 Uhr erfolgen muss!
Preis bei Stoppover-Flug: ab € 455,- (inkl. Ausstellungsgebühr der Airline) plus Tax ca. € 190,-
Rail & Fly Ticket 75,- € (nur bei Flugbuchung über uns buchbar!)
nicht enthaltene Mahlzeiten
Getränke, Persönliches
Programmhinweise:
Anforderungen: Leichte Wanderungen, für die eine normale Kondition ausreichend ist. Die Wanderung am 3.Tag ist mit einer Gesamtzeit von 4 Stunden die längste Tour. Alle anderen Wanderungen sind kürzer, können ausgesetzt oder abgekürzt werden. In Island gibt es selten Wanderwege, meist läuft man querfeldein. Dies ist in der Regel anstrengender als in Deutschland, da die Wiesen und Lavafelder löchrig, uneben und sumpfig sind. Knöchelhohe, feste Wanderschuhe sind daher unerlässlich.
Veranstalter: Kooperationspartner
Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
1. - 13. Tag

Rundum Island

1. Tag: Individuelle Anreise nach Island
Indiv. Flug nach Island. Empfang am Flughafen zwischen 14 und 16 Uhr. Fahrt (ca. 3 h) durch den Westen der Insel zum Hof Brekkulaekur. Schon auf der Fahrt bekommen wir einen ersten Eindruck von der rauen Schönheit der Insel. U. a. durchqueren Sie ein ca. 3000 Jahre altes, moosbewachsenes Lavafeld. 3 Übernachtungen auf dem Hof. (-/-/A)

2. Tag: Halbinsel Vatnsnes – Seehunde und Vogelfelsen
Wir nutzen den Vormittag für einen Spaziergang rund um den Hof. Wir lernen die ersten typisch isländischen Vögel und Pflanzen kennen und bekommen einen Einblick in das Leben auf dem Land. Nach dem Mittagessen unternehmen wir eine Rundfahrt zur Halbinsel Vatnsnes, wo wir auf eine große Seehundkolonie und Vogelfelsen stoßen werden. Es ist genug Zeit, die possierlichen Seehunde sowie die verschiedenen Seevögel zu beobachten und fotografieren. Wer möchte, besucht das Seehundzentrum in Hvammstangi, das einen schönen Überblick über das Leben der Säugetiere gibt. (F/M/A)

3. Tag Hochlandwanderung
Einen ganzen Tag lang erkunden Sie die Arnarvatnsheiði, ein riesiges Feuchtgebiet im nahegelegenen Hochland. Hier gibt es viele Forellenseen und die Gegend beeindruckt durch ihre Einsamkeit – hier verirrt sich nur selten ein Mensch hin. Reine Wanderzeit ca. 4 h. Am Abend gönnen Sie sich ein Bad im naturheißen Schwimmbad. (F/M/A)

4. Tag Vorbei am Goðafoss nach Akureyri
Es geht weiter in Richtung Norden. Unterwegs machen wir Halt am Goðafoss, dem “Wasserfall der Götter”, einem der schönsten Wasserfälle Islands. Bei einem weiteren Stopp erkunden wir das hübsche Städtchen Akureyri und nehmen ein Bad in der wunderschönen “Grünen Lagune”. 2 Übernachtungen in der Nähe des Myvatn-Sees. (F/-/A)

5. Tag Naturwunder Mývatn
Zu Fuß und mit dem Kleinbus erkunden wir das Gebiet rund um den Myvatn (“Mückensee”). Hier gibt es einzigartige Naturwunder zu entdecken: die Trollstadt Dimmuborgir mit ihren bizarren Lavaformationen, den Explosionskrater Hverfjall, der von oben einen grandiosen Ausblick bietet und die Schlammquellen von Námaskarð. Wanderdauer ca. 4 h, aber nicht am Stück, da zwischendurch kürzere Transfers stattfinden. (F/-/A)

6. Tag: Fahrt gen Osten mit Höhepunkt Dettifoss
Weiter in Richtung Osten wartet ein weiterer, wunderschöner Wasserfall: der Dettifoss. Mit ein wenig Glück sehen wir unterwegs die frei ziehenden Rentierherden. Ein Halt im Hochland an einem restaurierten Hochlandgehöft gibt uns eine Vorstellung vom harten Leben hier draußen. Ein weiterer Halt am Naturwunder Grjotgarður. Am Abend lockt wieder ein naturheißes Schwimmbad, das in Island zum Standard in jedem größeren Ort gehört. Wir übernachten in einem malerisch gelegenen Gästehaus im Tal Fljótsdal. (F/-/A)

7. Tag: Beim See Lagarfljot
Wir beginnen den Tag mit einem Spaziergang durch Wald (in Island durchaus eine Attraktion!), lassen uns vom riesigen, 30 km langen See Lagarfljot beeindrucken und wandern zum Wasserfall Hengifoss. Die Mittagspause machen wir auf dem außergewöhnlichen Hof Skriðuklaustur, das früher das Zuhause des bekannten Schriftstellers Gunnar Gunnarson war. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A)

8. Tag: Djúpivogur
Fahrt über die Hochlandpiste Öxi zu Islands ältestem Fischerdorf Djúpivogur. Hier steht eine 1069 m hohe Basaltpyramide (“Búlandstindur”), die als Energiezentrum gilt. Hier verbringen wir einen entspannenden Tag im malerischen Fischerort, wandern in die Berge und haben einen Teil des Tages zur freien Verfügung. Wer möchte, verbringt den Abend wieder im wohltuenden, heißen Hot Pot. (F/-/A)

9. Tag: Vatnajökull und Gletscherlagune Jökulsárlón
Ein absoluter Höhepunkt wartet: die Fahrt entlang Europas größtem Gletscher, dem Vatnajökull! Wir bestaunen die wunderschöne Gletscherlagune Jökulsárlón, ein echtes Naturwunder, in der unzählige von Wind und Wasser bewegte Eisberge treiben. Übernachtung in einem Gästehaus mit Hot Pot. (F/-/A)

10. Tag: Nationalpark Skaftafell
Zu Fuß erschließen wir uns die Schönheit des vegetationsreichen Nationalparks Skaftafell: es sind verschiedene Wanderungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad möglich, die Gruppe entscheidet nach Lust und Laune. Wir sehen die drei wunderschönen Talgletscher und den Wasserfall Svartifoss mit seinen schwarzen Basaltsäulen. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A)

11. Tag: Entlang der Südküste
Weiter geht es im Kleinbus über die großen Sandwüsten in den flachen, teils landwirtschaftlich genutzten Süden Islands mit Zwischenstopp im Küstenort Vík, wo wir am Strand das atemberaubende Schauspiel der Naturgewalten (Brandung) erleben können. Zudem besuchen wir die sehenswerten Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss. Übernachtung in einem Gästehaus der Region. (F/-/A)

12. Tag: Goldener Ring
Auf dem sogenannten “Goldenen Ring” liegen die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands: der Geysir, Namensgeber aller Springquellen weltweit, der “Goldene Wasserfall”, Gulfoss sowie den Nationalpark Þingvellir, Europas älteste Parlamentsstätte. Fahrt nach Reykjanes. Transfer zum Gästehaus nach Keflavík für Gäste, die am 13. Tag abreisen oder Transfer zum Gästehaus Reykjavík für Gäste, die gern noch in der Hauptstadt verlängern möchten. Übernachtung im Gästehaus in Keflavík oder Reykjavík. (F/-/-)

13. Tag: Abreise oder individuelle Verlängerung
Abschied von Island, Transfer zum Flughafen und indiv. Heimreise. Oder Sie verlängern die Tour und erkunden auf eigene Faust die lebhafte und moderne Hauptstadt Reykjavík. (-/-/-)


Weitere Island Reisen finden Sie hier.

Enthaltene Leistungen
Ab/an Flughafen Keflavik (Flughafentransfer bei Anreise zwischen 14 bis spätestens 16 Uhr inkl.)
12 Übernachtungen in einfachen Gästehäusern, Bauernhöfen oder Hotels in Doppelzimmern mit Etagenbad (3x mit privatem Bad)
2x Vollpension (Mittag 1x als Picknick), 8x Halbpension, 1x Frühstück, 1x Abendessen
Alle Wanderungen und Ausflüge lt. Programm inkl. Eintritt Gletscherschau und Schwimmbad 3., 4., 6., und 8. Tag
Deutsch sprechender Reiseleiter
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 690,- €
Tägliche Direktflüge (ohne Umsteigen) mit IcelandAir sind ab/an Berlin, ab/an Frankfurt und ab/an München verfügbar. Weitere Direktflüge sind 3x wöchentlich ab/an Hamburg und Zürich möglich
Preis bei Direktflug: ab € 330,- (inkl. Ausstellungsgebühr der Airline) plus Tax ca. € 175,-
Ansonsten sind täglich Flüge ab/an Hamburg, Düsseldorf, Hannover und Stuttgart mit Umstieg (meist in Kopenhagen oder Amsterdam) verfügbar
WICHTIG: Bitte beachten Sie bei Eigenbuchung der Flüge, dass die Anreise bis spätestens 16 Uhr erfolgen muss!
Preis bei Stoppover-Flug: ab € 455,- (inkl. Ausstellungsgebühr der Airline) plus Tax ca. € 190,-
Rail & Fly Ticket 75,- € (nur bei Flugbuchung über uns buchbar!)
nicht enthaltene Mahlzeiten
Getränke, Persönliches
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
08.06.2021 - 20.06.2021
Plätze
ab 3500€

06.07.2021 - 18.07.2021
Plätze
ab 3600€

03.08.2021 - 15.08.2021
Plätze
ab 3600€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
ISL 002

Anforderungen: Leichte Wanderungen, für die eine normale Kondition ausreichend ist. Die Wanderung am 3.Tag ist mit einer Gesamtzeit von 4 Stunden die längste Tour. Alle anderen Wanderungen sind kürzer, können ausgesetzt oder abgekürzt werden. In Island gibt es selten Wanderwege, meist läuft man querfeldein. Dies ist in der Regel anstrengender als in Deutschland, da die Wiesen und Lavafelder löchrig, uneben und sumpfig sind. Knöchelhohe, feste Wanderschuhe sind daher unerlässlich.
Veranstalter: Kooperationspartner
Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
08.06.21 – 20.06.21
06.07.21 – 18.07.21
03.08.21 – 15.08.21
= Anfragen
= Buchen