Startseite-Reisearten-Bausteinreisen-backup
1 bis 20 von 28
Indien

Auf den Spuren des Tigers

- Reisebaustein - Wir begeben uns auf die Spuren des bengalischen Tigers! Dieser erlebnisreiche Reisebaustein führt uns in den Corbett-Nationalpark, wo wir während mehrerer Safaris die Chance bekommen, die ein oder andere scheue Großkatze zu sichten.

Bhutan

Kultur, Natur & Donnerdrachen

- Reisebaustein - Das kleine Königreich Bhutan – gerade einmal so groß wie Niedersachsen - liegt gut versteckt inmitten der phantastischen Gebirgskulisse des östlichen Himalaya. Ein Besuch in Bhutan scheint wie eine Reise in die Vergangenheit – aber auf die ein oder andere Weise auch ein Ausblick auf die Zukunft. Das über viele Jahre “verbotene Königreich”, in dem noch heute die tibetische Mönchskultur lebendig ist, hat sich durch gewollte Isolation sein kulturelles Erbe bewahren können.

Nepal

Panorama Flug im Himalaya

- Reisebaustein - Ein etwa einstündiger Panorama Flug entlang des Himalaya Hauptkammes bietet fantastische Ausblicke auf die zahlreichen Eisriesen. Die Flugzeuge haben nur Fensterplätze - eine gute Aussicht ist also garantiert!

Nepal

Phokara, Phewa See & Eisriesen

- Reisebaustein - Mit Pokhara erwartet uns eine der schönsten Gegenden in Nepal! Direkt am Phewa See und am Fuß der bis zu 8.000 m hoch aufragenden Eisriesen des Annapurna-Massivs gelegen bietet sich uns ein fantastisches Panorama und eine ganz besondere Atmosphäre. Wir können ganz entspannt die Seele baumeln lassen, vertreten uns auf einer einfachen Wanderung die Beine und erkunden dabei Pokhara und die Umgebung.

Nepal

Dschungelsafari im Chitwan Nationalpark

- Reisebaustein - Auf einer Höhe von nur ca. 250 m gelegen, erstreckt sich der Chitwan Nationalpark entlang der Grenze zu Indien mit großen Flächen subtropischer Urwälder, durchzogen von zahlreichen Flüssen. Durch das subtropische Klima finden wir in den geschützten Dschungelgebieten noch eine urwüchsige Vegetation mit artenreicher Tierwelt. Hier findet das Panzernashorn eines seiner letzten Rückzugsgebiete, vereinzelt trifft man sogar auf Tiger und Bären. Außerdem lassen sich eine vielfältige Vogelwelt, Antilopen und Krokodile während der Safaris im Park beobachten. Ein besonderes Highlight ist eine Dschungelsafari auf dem Elefantenrücken und das gemeinsame Bad mit den Elefanten im Fluss.

China

Zu Besuch in Tibet

- Reisebaustein - Diese Stipvisite auf dem Dach der Welt führt uns in einer Woche zu landschaftlich einmaligen Plätzen und kulturellen Höhepunkten. Hier besuchen wir die wichtigsten Klöster, den Potala und den Norbulingka. Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist die Fahrt auf dem Arniko Highway entlang der höchsten Berge der Welt über mehrere über 5.000 m hohe Pässe hinunter nach Nepal. Unterwegs besuchen wir die Städte Gyantse mit dem berühmten Kumbum Chörten und Shigatse und das Kloster des Panchen Lamas Taschilunpo. Auf dem Weg nach Tingri genießen wir den atemberaubenden Blick auf den Himalaya-Hauptkamm.

Myanmar

Altes Königreich Rakhine

- Reisebaustein - Mrauk U war vom 4. - 18. Jahrhundert eine der strahlendsten buddhistischen Königsstädte Asiens. Heute ist es eine verschlafene Kleinstadt umgeben von unzähligen Tempeln, Pagoden und Stupas als Zeugen einer machtvollen Vergangenheit, eingebettet in einer idyllischen Landschaft von Reisfeldern und Urwald. Von Yangon aus fliegen wir zunächst nach Sittwe, um am nächsten Tag per Boot nach Mrauk U weiter zu reisen. Wir tauchen ein in das beschauliche Leben der Einheimischen, abseits der großen Touristenmassen und genießen ruhige Tage im authentischen Burma.

Myanmar

Natur & Bergvölker in Loikaw

- Reisebaustein - Nach einem kurzen Flug von Yangon nach Loikaw erwarten uns in den kommenden Tagen interessante Besuche in verschiedenen kleinen Dörfern in einer Region Myanmars, die von Touristen noch weitaus weniger besucht wird als so manch andere. Wir erhalten authentische Einblicke in das Alltagsleben der Einheimischen, kommen immer wieder mit den Menschen am Wegesrand ins Gespräch und sind oft weit und breit die einzigen Touristen.

Kambodscha

Weltkulturerbe Angkor entdecken

- Reisebaustein - Angkor - faszinierendes Zeugnis der Baukunst der Khmer und UNESCO-Kulturdenkmal. 1908 begannen Archäologen, die Ruinen der gewaltigen Tempelstadt vom Dschungel zu befreien und die beeindruckenden Steinreliefs freizulegen. Den romantischen Tempel Ta Prohm beließ man dabei ganz bewusst in seinem ursprünglichen Zustand, er ist bis heute von Dschungel und Luftwurzeln überwuchert.

Laos

Mythos Mekong - Auf dem Wasserweg nach Laos

- Reisebaustein - Auf dem legendären Mekong führt uns eine zweitägige Bootsfahrt durch die bezaubernde Flusslandschaft im Nordwesten von Thailand nach Luang Prabang in Laos. Unterwegs machen wir Halt an kleinen Dörfern entlang des Flusses, besuchen die berühmten Höhlen von Pak Ou und das Dorf Ban Xan Hai, welches bekannt ist für die Herstellung von Lao Lao - dem traditionellen Reisschnaps. Wir lassen die abwechslungsreiche Landschaft an uns vorbeiziehen und genießen das gemütliche Flussleben.

Vietnam

Auf entlegenen Pfaden nach Sapa

- Reisebaustein - Überland reisen wir in den wenig besuchten Norden Vietnams zu verschiedenen Dörfern der lokalen Minderheiten wie die der Black Hmong, der weißen und der schwarzen Tha, der Dao und der Lu. Geschichtsträchtige Orte erinnern an die bewegte Vergangenheit Vietnams und ein buntes Bergvölkergemisch gibt Zeugnis von der kulturellen Vielfalt in Vietnam. In den abgelegenen Grenzregionen von Vietnam, Laos und Südchina leben die Menschen bis heute noch immer fest eingebunden in ihren alten Stammestraditionen.

Indonesien

Tempel, Städte & Natur in West Java & Yogjakarta

- Reisebaustein - Bunte, wimmelnde Großstädte, Reisfeld an Reisfeld, ursprüngliche Dörfer und sagenhaft große Tempelanlagen – was will man mehr? Während unserer Indonesien Rundreise reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die nächste und so führt uns dieser 6 tägige Reisebaustein zu den Highlights in West Java bis nach Yogjakarta. Wir besuchen die größte Tempelanlage Indonesiens – Borobudur -, Spazieren entlang von Reisfeldern und erkunden per Rad, Pferdekutsche & Bambusfloss kleine Dörfchen, Seen und Tempel.

Vietnam

Deluxe Kreuzfahrt auf Mekong & Tonle Sap

Auf dem luxuriösen Flusskreuzfahrtschiff „The Jayavarman“ machen wir uns von My Tho im Mekong Delta aus auf den Weg den Mekong hinauf zum Zusammenfluss mit dem Tonle Sap Fluss und gelangen über Phnom Penh bis nach Siem Reap. 8 Tage lang erkunden wir während unserer Mekong und Tonle Sap Kreuzfahrt kleinere und größere Dörfer, Inseln und Kanäle an der Lebensader Südostasiens, lernen das alltägliche Leben der Bewohner kennen, die teils auf, teils am Fluss leben und können nach spannenden Besichtigungen am Abend an Bord unseres luxuriösen Schiffes auf unserem privaten Balkon oder dem öffentlichen Sonnendeck entspannen.

8 Tage ab 2325 €
Indonesien

Kreuzfahrt Flores, Komodo & Rinca

- Reisebaustein - Dieser Indonesien Kreuzfahrt Baustein führt uns in das Reich der „Drachen“ auf den kleinen Sunda Inseln Komodo und Rinca! In Labuan Bajo auf Flores besteigen wir unser schwimmendes Zuhause für die nächsten beiden Nächte. Und dann heißt es auch schon „Leinen los“, unsere Kreuzfahrt nach Komodo und Rinca beginnt. Gemächlich schippern wir zunächst nach Kelor Island, wo wir die Gelegenheit zum Schwimmen und Schnorcheln nur zu gern wahrnehmen! Mit ein bisschen Glück können wir im Anschluss während zwei Wanderungen auf Komodo und Rinca zusammen mit einem ortskundigen Naturführer den ein oder anderen Komodowaran, wilden Büffel, langschwänzigen Makaken oder exotischen Vogel beobachten. Zurück auf Flores gehen wir am 3. Tag wieder von Bord und werden entweder zum Flughafen gebracht oder zum gebuchten Anschlusshotel.

Myanmar

Goldener Felsen & Bago

- Reisebaustein - Waghalsig auf einem Felsvorsprung gelegen scheint der Goldene Felsen den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen und sitzt felsenfest an seinem Platz, obwohl er jedes Jahr von abertausenden Gläubigen mit hunderten Kilos Blattgold beklebt wird. Oder liegt es vielleicht wirklich an dem einen Haar Buddhas, das der Felsen sich nicht von der Stelle rührt? Der berühmte Felsen in Kyaikthyio ist eine der meist fotografierten Sehenswürdigkeiten Myanmars und so brechen auch wir auf ein Richtung Süden und fahren von Yangon nach Kyaikhto. Unterwegs besichtigen wir in Bago einen riesigen liegendenden Buddha und holen uns an einem Nat Schrein den Segen der Götter für die Weiterreise!

Bhutan

Der Druk Path Trek

- Reisebaustein - Der Druk Path Trek führt uns von Thimpu nach Paro über die Bergkette, die die beiden Täler voneinander trennt. Wir begegnen nur wenigen Menschen, dafür aber einer fast unberührten Natur, dichten Bergurwäldern und im Frühjahr einem furiosen Blütenmeer. Bei klarem Wetter eröffnen sich grandiose Ausblicke auf die schneebedeckten Eisriesen. Der Trek kann auch in umgekehrter Richtung unternommen werden.

Bhutan

Der Chomolhari-Trek

- Reisebaustein - Der Chomolhari-Trek eignet sich nur für geübte Wanderer. Die 10 tägige Trekkingreise führt uns in den Norden Bhutans in das Land der Yakzüchter, bis an den Fuß des Chomolhari (7.316 m) und weiter zum entlegenen Lingshi-Dzong. Wir treffen nur auf wenige Dörfer, dafür aber auf umso mehr Yakzüchter, die hier den Sommer verbringen. Wir genießen die unberührte Natur, das fantastische Bergpanorama und die Ruhe abseits der ausgetretenen Pfade.

Bhutan

Trekking vom Haa-Tal nach Paro

- Reisebaustein - Der mittelschwere Haa-Paro-Trek führt durch noch sehr ursprüngliche und intakte Bergwälder und über den 3.720 m hohen Saga La-Pass mit phantastischer Sicht auf den bhutanesischen Himalaya und den Chomolhari (7.326 m).

Kambodscha

Kambodschas südliche Küste

- Reisebaustein - Nur wenige Fahrtstunden entfernt von den kulturellen Höhepunkten in Kambodscha, wie Angkor Wat bei Siem Reap und der Hauptstadt Phnom Penh, liegt der von Touristen meist völlig vergessene Süden Kambodschas. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass wir nur sehr wenige bis gar keine Touristen sehen während wir den unberührten Kirirom Nationalpark besuchen, uns mit dem Boot auf dem Tatai River bis zu den gleichnamigen Wasserfällen treiben lassen oder kleine Dörfer am Wegesrand besuchen. Zum Abschluss der Reise verbringen wir einen Tag am schier endlosen Sandstrand des Sihanoukville Beach, der touristisch schon sehr gut erschlossen ist.

Laos

Bergvölker in Nordthailand & Laos

- Reisebaustein - Bisher besuchen nur wenige westliche Touristen den weniger bekannten Norden von Laos abseits der großen Touristenhochburgen und so sind wir in den Augen der Einheimischen Bergvölker häufig ebenso interessant und exotisch, wie anders herum! Wir übernachten in einfachen Hotels und Gästehäusern und müssen uns auf einfachste Sanitäre Einrichtungen einstellen. Die fantastische Landschaft und die herzlichen Menschen, die uns auf dieser Reise begegnen werden, entschädigen uns für größtenteils schlechte Strassen und machen den Komfortverzicht schnell vergessen.

12