Startseite>Wüstenschiffe in der Gobi - Kameltrekking und Wandern in der Mongolei
Gobi-Reise in der Mongolei Gobi-Reise in der Mongolei
Mongolei Wüstenschiffe in der Gobi - Kameltrekking und Wandern in der Mongolei 15 Tage ab 2045 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Wüstenschiffe in der Gobi - Kameltrekking und Wandern in der Mongolei

Mongolei

Hin und wieder kann es auch in der mongolischen Steppe einmal kräftig regnen.
Heiliger Ort Ovoo mit Gebetsschals in der Mongolei
Gazriin Chuluu Felsformationen in der Mongolei
Auf unseren Wüstenschiffen schaukeln wir während unseres Kameltrek durch Mongolei
Immer wieder begegnen wir unterwegs Einheimischen, mal auf dem Motorrad, auf dem Pferd oder zu Fuß, die gerne mit uns ins Gespräch kommen.
Vor der noch grau verhangenen Kulisse kommt der bunte Regenbogen auf unserer Mongolei Rundreise besonders schön zur Geltung
Die Ausläufer der Wüste Gobi sind in ihrer Kargheit ein faszinierender Anblick.
Die Mongolei hat viel zu bieten - auf einer Wüstenreise können wir die beeindruckenden Dünen der Wüste Gobi bereisen.
Wir sehen auch Saxaulwälder auf unserer Gruppenreise in der Mongolei
Unsere Mongoleireise führt uns unter anderem zum Tsagaan Suwarga Canyon
mitten rein ins das Mongolische Nirgendwo führt uns diese gut ausgebaute Strasse
Dinosaurier Friedhof in der Mongolei
Während unseres Kameltreks schaukeln wir gemütlich hoch zu Kamel durch die Mongolei
Ikh Gazriin Chuluu Nature Reserve in der Mongolei
Khongoryn Els Dünen der Wüste Gobi
Hin und wieder kann es auch in der mongolischen Steppe einmal kräftig regnen.
Mongolei nach einem kräftigen Regenguss © Auf und Davon Reisen GmbH
Heiliger Ort Ovoo mit Gebetsschals in der Mongolei
Ovoo mit Gebetsschals in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Gazriin Chuluu Felsformationen in der Mongolei
Gazriin Chuluu Felsen in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Auf unseren Wüstenschiffen schaukeln wir während unseres Kameltrek durch Mongolei
Unsere Wüstenschiffe in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Immer wieder begegnen wir unterwegs Einheimischen, mal auf dem Motorrad, auf dem Pferd oder zu Fuß, die gerne mit uns ins Gespräch kommen.
In der Mongolei ticken die Uhren langsamer © Auf und Davon Reisen GmbH
Vor der noch grau verhangenen Kulisse kommt der bunte Regenbogen auf unserer Mongolei Rundreise besonders schön zur Geltung
Regenbogen in der mongolischen Einöde © Auf und Davon Reisen GmbH
Die Ausläufer der Wüste Gobi sind in ihrer Kargheit ein faszinierender Anblick.
karg aber schön - die Wüste in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Die Mongolei hat viel zu bieten - auf einer Wüstenreise können wir die beeindruckenden Dünen der Wüste Gobi bereisen.
Sanddünen in der Wüste Gobi © Auf und Davon Reisen GmbH
Wir sehen auch Saxaulwälder auf unserer Gruppenreise in der Mongolei
Saxaulwälder in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Unsere Mongoleireise führt uns unter anderem zum Tsagaan Suwarga Canyon
Tsagaan Suwarga Canyon in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
mitten rein ins das Mongolische Nirgendwo führt uns diese gut ausgebaute Strasse
Strasse in die Unendlichkeit der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Dinosaurier Friedhof in der Mongolei
Dinosaurier Friedhof in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Während unseres Kameltreks schaukeln wir gemütlich hoch zu Kamel durch die Mongolei
Unsere Fortbewegungsmittel während des Kameltreks © Auf und Davon Reisen GmbH
Ikh Gazriin Chuluu Nature Reserve in der Mongolei
Ikh Gazriin Chuluu Naturreservat in der Gobi © Auf und Davon Reisen GmbH
Khongoryn Els Dünen der Wüste Gobi
Sanddünen der Khongoriin Els in der Wüste Gobi © Auf und Davon Reisen GmbH
Hin und wieder kann es auch in der mongolischen Steppe einmal kräftig regnen.
Heiliger Ort Ovoo mit Gebetsschals in der Mongolei
Gazriin Chuluu Felsformationen in der Mongolei
Auf unseren Wüstenschiffen schaukeln wir während unseres Kameltrek durch Mongolei
Immer wieder begegnen wir unterwegs Einheimischen, mal auf dem Motorrad, auf dem Pferd oder zu Fuß, die gerne mit uns ins Gespräch kommen.
Vor der noch grau verhangenen Kulisse kommt der bunte Regenbogen auf unserer Mongolei Rundreise besonders schön zur Geltung
Die Ausläufer der Wüste Gobi sind in ihrer Kargheit ein faszinierender Anblick.
Die Mongolei hat viel zu bieten - auf einer Wüstenreise können wir die beeindruckenden Dünen der Wüste Gobi bereisen.
Wir sehen auch Saxaulwälder auf unserer Gruppenreise in der Mongolei
Unsere Mongoleireise führt uns unter anderem zum Tsagaan Suwarga Canyon
mitten rein ins das Mongolische Nirgendwo führt uns diese gut ausgebaute Strasse
Dinosaurier Friedhof in der Mongolei
Während unseres Kameltreks schaukeln wir gemütlich hoch zu Kamel durch die Mongolei
Ikh Gazriin Chuluu Nature Reserve in der Mongolei
Khongoryn Els Dünen der Wüste Gobi
Hin und wieder kann es auch in der mongolischen Steppe einmal kräftig regnen.
Mongolei nach einem kräftigen Regenguss © Auf und Davon Reisen GmbH
Heiliger Ort Ovoo mit Gebetsschals in der Mongolei
Ovoo mit Gebetsschals in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Gazriin Chuluu Felsformationen in der Mongolei
Gazriin Chuluu Felsen in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Auf unseren Wüstenschiffen schaukeln wir während unseres Kameltrek durch Mongolei
Unsere Wüstenschiffe in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Immer wieder begegnen wir unterwegs Einheimischen, mal auf dem Motorrad, auf dem Pferd oder zu Fuß, die gerne mit uns ins Gespräch kommen.
In der Mongolei ticken die Uhren langsamer © Auf und Davon Reisen GmbH
Vor der noch grau verhangenen Kulisse kommt der bunte Regenbogen auf unserer Mongolei Rundreise besonders schön zur Geltung
Regenbogen in der mongolischen Einöde © Auf und Davon Reisen GmbH
Die Ausläufer der Wüste Gobi sind in ihrer Kargheit ein faszinierender Anblick.
karg aber schön - die Wüste in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Die Mongolei hat viel zu bieten - auf einer Wüstenreise können wir die beeindruckenden Dünen der Wüste Gobi bereisen.
Sanddünen in der Wüste Gobi © Auf und Davon Reisen GmbH
Wir sehen auch Saxaulwälder auf unserer Gruppenreise in der Mongolei
Saxaulwälder in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Unsere Mongoleireise führt uns unter anderem zum Tsagaan Suwarga Canyon
Tsagaan Suwarga Canyon in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
mitten rein ins das Mongolische Nirgendwo führt uns diese gut ausgebaute Strasse
Strasse in die Unendlichkeit der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Dinosaurier Friedhof in der Mongolei
Dinosaurier Friedhof in der Mongolei © Auf und Davon Reisen GmbH
Während unseres Kameltreks schaukeln wir gemütlich hoch zu Kamel durch die Mongolei
Unsere Fortbewegungsmittel während des Kameltreks © Auf und Davon Reisen GmbH
Ikh Gazriin Chuluu Nature Reserve in der Mongolei
Ikh Gazriin Chuluu Naturreservat in der Gobi © Auf und Davon Reisen GmbH
Khongoryn Els Dünen der Wüste Gobi
Sanddünen der Khongoriin Els in der Wüste Gobi © Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
4 Tage Kamelreiten in der Wüste Gobi
Begegnungen mit Nomaden
Wanderung in der Geierschlucht
abwechslungsreiche Landschaften
Beschreibung:
Neben den unberührten Landschaften der Wüste Gobi, die wir während unseres 4-tägigen Kameltrekkings mit unseren Wüstenschiffen durchstreifen, erleben wir auf dieser Reise auch weite Steppenlandschaften, einsame Canyons und kulturelle Höhepunkte der Mongolei. Wir durchwandern die Geierschlucht, an deren Ende wir selbst im Sommer noch Eisreste finden, besuchen Dinosaurierfundstellen und lassen die Abende, wo möglich, an einem gemütlichen Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel ausklingen. Unterwegs begegnen wir Nomaden, lauschen den singenden Dünen von Khongoriin Els und erfahren Wissenswertes über das Leben in der Mongolei.
Mindestteilnehmerzahl:
7 Pers. (max. 12 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

30 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
MON 004
Enthaltene Leistungen:
alle Fahrten im privaten, nicht klimatisierten Fahrzeug
2 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
3 ÜN in Jurtencamps
8 ÜN in mobilen Zeltcamps
Campingausrüstung (exkl. Schlafsack und Isomatte)
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
örtl. deutschsprachige Reiseleitung
Begleitmannschaft
1 Kamel pro Person in der Wüste Gobi
Mahlzeiten: Vollpension
Trinkwasser und Tee während der Überlandreise
AuD-Infomaterial
Nicht enthaltene Leistungen:
Internationale Flüge ab/an Frankfurt mit MIAT (auf Anfrage über uns buchbar)
Einzelzimmerzuschlag Ulan Bator: 75,- €
Aufpreis bei Buchung einer Einzeljurte: 125,- € (zusätzlich zum Einzelzimmerzuschlag / Verfügbarkeit auf Anfrage)
Rail & Fly Ticket 95,- €
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Programmhinweise:
Klimafestigkeit für teils stark schwankende Tagestemperaturen in der Wüste. Bereitschaft zum Komfortverzicht für Übernachtungen im mitgeführten, mobilen Zeltcamp. Reisen in die Mongolei erfordern von allen Teilnehmern Geduld, Flexibilität und Gelassenheit. Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
1. - 15. Tag

Mongolei Reise mit Kameltrek in der Wüste Gobi

​1. Tag: Individueller Flug von Deutschland nach Ulan Bator 
(Gerne senden wir Ihnen ein passendes Flugangebot ab Ihrem Wunschflughafen)

2. Tag: Ankunft in Ulan Bator
Nach unserer Ankunft in Ulan Bator werden wir zu unserem Hotel gebracht und starten wir zu ersten Erkundungen in der mongolischen “Metropole”. Ulan Bator – eine Hauptstadt mit östlichem Flair, unerwartete Moderne in einem von tief verwurzelter Nomadenkultur so nachhaltig geprägten Land. Hier besuchen wir das Bogd-Khan-Museum – ehemals Winterpalast des letzten Khan (mongolisches Staatsoberhaupt in den 1920er Jahren) – heute beherbergt es Exponate, die uns einen guten Einblick in den mongolischen Buddhismus verschaffen. Auch versäumen wir nicht das Ganden-Kloster, mit seiner größten buddhistischen Bibliothek des Landes und das Nationalmuseum. Am Abend besuchen wir in einem kleinen Theater die Vorführung eines mongolischen Musik- und Tanzensembles. Mit ihren bunten Masken verzaubern uns die Tsamtänzer und wir lauschen dem Gesang der Chöömiij (Obertonsänger) und den Klängen der Pferdekopfgeige. 
-/M/A 

3. Tag: Ulan Bator - Baga Gazrin Chuluu
Fahrt nach Baga Gazrin Chulu, Wanderung in der Granitfelsenlandschaft. F/M/A

4. Tag: Baga Gazrin Chuluu - Delgerchangai
Weiterfahrt von Baga Gadsryn zum Berg Delgerchangai. F/M/A

5. Tag: Delgerchangai - Geierschlucht - Gobi Gurvan Saikhan Nationalpark
Besuch der Dinosaurierfundstätten von Bayan Dsag und Weiterfahrt in die Geierschlucht mit Wanderung durch die Schlucht, an deren Ende sich ganzjährig Eismassen befinden. Nachmittag Fahrt zum Gercamp im Gobi Saikhan Nationalpark. F/M/A

6. Tag: Gobi Gurvan Saikhan Nationalpark - Kameltrekking 
Heute fahren wir in die Gobi Wüste und treffen unsere Kamelzüchterfamilie. Nach einem Kennenlernen und dem Bepacken unserer Karawane starten wir zu unserer ersten Trekkingetappe mit unseren Wüstenschiffen. F/M/A

7. – 9. Tag: Tsagaan Shuvuut - Zuun Shavga - Naran Daazi - Kameltrekking
Auf unseren Kamelen schaukeln wir durch die weiten Wüstenlandschaften der Gobi. Unterwegs haben wir auch die Chance auf Schwarz- und Weisswedelgazellen zu treffen, Wildesel zu beobachten und Wildkamele bei ihrem Abendspaziergang anzutreffen. Unsere Tagesetappen mit dem Kamel liegen je nach Wetterlage und Kondition zwischen 15 und 25 km pro Tag. Abends haben wir die Möglichkeit, den Tag bei einem gemütlichen Lagerfeuer in der Wüste ausklingen zu lassen. am 9. Tag verabschieden wir uns gegen Mittag von unseren Kamelen und steigen wieder auf unsere Fahrzeuge um. Wir fahren weiter bis Gurvan Tes, legen einen kurzen Tankstopp ein und erreichen gegen Spätnachmittag die Oase Naran Daaz. F/M/A

10. Tag: Oase Naran Daaz - Tagesausflug nach Hermen Zav
Ein Tagesausflug führt uns heute in die Gegend von Hermen Zav. Nach Erkundung der Gegend, Spaziergängen und einer Mittagspause kehren wir gegen Abend zurück in die Oase Naran Daaz. F/M/A

11. Tag: Oase Naran Daaz - Sanddüne von Khongoriin Els
Am Rande der Gobi Wüste erreichen wir heute die singenden Dünen von Khongoriin Els. Wir haben Gelegenheit zum Sonnenuntergang auf die Düne zu steigen und in die weiten Wüstenlandschaften der Gobi zu blicken. F/M/A

12. Tag: Fahrt zum Ongii Kloster
Wir verlassen die Gobi und machen uns auf den Weg zum Ongi Kloster. F/M/A

13. Tag: Ongii Kloster - Zorgol Hairchan
Fahrt zum rot leuchtenden Granitberg Zorgol Hairchan, der mit 1.680 m Höhe die Steppe überragt. Wir übernachten am Fuß des Berges. F/M/A
 
14. Tag: Zorgol Hairchan
Heute geht es zurück nach Ulan Bator, wo wir am Nachmittag noch den Bogd-Khan Palast besuchen werden und Zeit für einen Einkaufsbummel auf eigene Faust haben, bevor wir uns beim Abschiedsessen langsam auf die Heimreise vorbereiten müssen. F/M/A

15. Tag: Individueller Rückflug nach Deutschland
Ankunft am gleichen Tag. F/-/-

Vorprogramm zum Naadam-Fest 2024:
Zum Reisetermin am 13.07.2024 bieten wir ein optionales Vorprogramm zum Naadam-Fest mit Besuch von Ring-, Reit-, und Bogenschießwettkämpfen an.

Allgemeine Hinweise zu Mongolei Reisen haben wir Ihnen auf unserer Mongolei Info Seite zusammengestellt.

Enthaltene Leistungen
alle Fahrten im privaten, nicht klimatisierten Fahrzeug
2 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
3 ÜN in Jurtencamps
8 ÜN in mobilen Zeltcamps
Campingausrüstung (exkl. Schlafsack und Isomatte)
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
örtl. deutschsprachige Reiseleitung
Begleitmannschaft
1 Kamel pro Person in der Wüste Gobi
Mahlzeiten: Vollpension
Trinkwasser und Tee während der Überlandreise
AuD-Infomaterial
Nicht enthaltene Leistungen
Internationale Flüge ab/an Frankfurt mit MIAT (auf Anfrage über uns buchbar)
Einzelzimmerzuschlag Ulan Bator: 75,- €
Aufpreis bei Buchung einer Einzeljurte: 125,- € (zusätzlich zum Einzelzimmerzuschlag / Verfügbarkeit auf Anfrage)
Rail & Fly Ticket 95,- €
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
22.06.2024 - 06.07.2024
Plätze
ab 2045€

13.07.2024 - 27.07.2024
Plätze
ab 2095€

Vorprogramm zum Naadam-Fest möglich!


04.08.2024 - 18.08.2024
Plätze
ab 2045€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Diese Reise ist auch als Privatreise ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Selbstverständlich können wir bei Privatreisen auch den Reiseverlauf und die Reisedauer noch Ihren Wünschen anpassen. Gerne machen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.
Privatreise anfragen
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
MON 004

Klimafestigkeit für teils stark schwankende Tagestemperaturen in der Wüste. Bereitschaft zum Komfortverzicht für Übernachtungen im mitgeführten, mobilen Zeltcamp. Reisen in die Mongolei erfordern von allen Teilnehmern Geduld, Flexibilität und Gelassenheit. Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
22.06.24 – 06.07.24
13.07.24 – 27.07.24

Vorprogramm zum Naadam-Fest möglich!

04.08.24 – 18.08.24
= Anfragen
= Buchen