Startseite>Delhi, Agra, Jaipur - Das goldene Dreieck
Indien Delhi, Agra, Jaipur - Das goldene Dreieck 7 Tage ab 680 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Delhi, Agra, Jaipur - Das goldene Dreieck

Indien

Inderinnen in bunten Saris / Indien Rundreise © Auf und Davon Reisen GmbH
Indischer Markt auf einer Rajasthan Reise in Jaipur © Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Taj Mahal, das Bauwerk der Liebe in Agra Indien Reise © Auf und Davon Reisen GmbH
Hawa Mahal, der Palast der Winde in Jaipur in Indien © Auf und Davon Reisen GmbH
Inderinnen in bunten Saris / Indien Rundreise © Auf und Davon Reisen GmbH
Indischer Markt auf einer Rajasthan Reise in Jaipur © Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Taj Mahal, das Bauwerk der Liebe in Agra Indien Reise © Auf und Davon Reisen GmbH
Hawa Mahal, der Palast der Winde in Jaipur in Indien © Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
Delhi - bunte Hauptstadt
Agra und das Taj Mahal
Jaipur - die "rote" Stadt
Beschreibung:
- Reisebaustein - Eine Woche lang bereisen wir in Indien das "Goldenen Dreieck" in den Bundesstaaten Rajasthan und Uttar Pradesh. Ausgehend von Delhi reisen wir nach Agra und besuchen das Taj Mahal sowie die ehemalige Festungsanlage der Moguln Herrscher, das Rote Fort, bevor es über Fatehpur Sikri weiter in die "Pink City" von Jaipur geht. Nach 7 erlebnisreichen Tagen kehren wir zurück nach Delhi.
Mindestteilnehmerzahl:
2 Pers. (max. 12 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

30 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
IND V02
Enthaltene Leistungen:
alle Fahrten im privaten klimatisierten Fahrzeug
6 ÜN in landestypischen Mittelklasse- und Heritage-Hotels im DZ
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Mahlzeiten: 6 x F
AuD-Infomaterial
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 165,- €
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben
Nationale und Internationale Flüge (auf Anfrag bei uns buchbar)
Rail & Fly Ticket: 85,- €
Visa-Gebühr Indien: als elektronisches Visum z.Zt. 10,- bis 80,- USD (je nach Reisezeit und Gültigkeit des Visums)
Bitte teilen Sie uns bei Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, damit wir Sie über die zutreffenden Einreisebestimmungen informieren können.
Programmhinweise:
Anforderungen: Keine besonderen Anforderungen, außer etwas Klimafestigkeit für teils warme Temperaturen ( je nach Jahreszeit).
Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
1. - 7. Tag

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Delhi
Wir werden am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. Den Rest des Tages haben wir zur freien Verfügung. -/-/-

2. Tag: Besichtigungen in Delhi
Das bunte und geschäftige Treiben auf den Straßen Delhis, Geräusche und exotische Gerüche versetzen uns in Staunen. Kleine Marktstände mit kunstvoll aufgetürmten Bergen an duftendem Obst laden zum Probieren ein. Im Nordosten des alten Shahjahanad liegt das ehemalige Machtzentrum der Moguln-Herrscher mit seinen namensgebenden aus rotem Sandstein erbauten Türmen und seiner zwei Kilometer langen Wehrmauer. Schon von Weitem ist Lal Qila – das Rote Fort zu erkennen, das wir besichten. Nur 500 m entfernt befindet sich die Jami Masjid, die größte Moschee Indiens. Bis zu 25.000 Gläubige finden in dem rot-weißen Prachtbau, der erhaben über den quirligen Gassen des Basarviertels thront, Platz. Raj Ghat – der Ort wo einige der bekanntesten und meist verehrtesten Persönlichkeiten Indiens verbrannt wurden. Ein ewiges Feuer und ein nicht enden wollender Besucherstrom erinnern hier vor allem an Mahatma Ghandi. Wir besuchen den futuristisch anmutenden Bahai-Tempel, der mit seinen 27 überdimensional großen Blütenblättern in Form einer sich öffnenden Lotusblume stark an die Oper in Sydney erinnert. Weiter geht es zu einem der wohl bekanntesten Wahrzeichen Delhis, dem roten Sandsteinturm inmitten des Qutub-Minar-Komplexes. Mit seinen 71 m überragt er die gesamte Anlage – filigrane Ornamente und in den Stein geschlagene Koranverse zieren seine Fassade. Auf dem Rückweg zu unserem Hotel machen wir einen Stopp am schon fast monumentalen India Gate und den Regierungsgebäuden (nur von außen zu besichtigen).
Am Abend besuchen wir den von Touristen meist vergessenen Sikh Tempel Gurudwara Bangla Sahib. Freiwillige Helfer sind hier -fast- rund um die Uhr damit beschäftigt in der öffentlichen Küche Essen für jeden Besucher zu zu bereiten. Hier kann jeder Mensch, egal welcher Religion oder Kaste er angehört, gratis essen. F/-/-

3. Tag: Auf nach Agra!
Auf der ca. halbtägigen Fahrt (210km, ca. 4 Std.) bringt uns heute nach Agra. Unterwegs besuchen wir in Sikandra das größte Mausoleum der Welt - Itmad ud Daula. Über und über mit bunten Fliesen verziert ist es schon von weitem zu sehen. In Agra angekommen haben wir den Rest des Tages zur freien Verfügung. F/-/-

4. Tag: Besichtigungen in Agra
Am Morgen Besuchen wir eines der berühmtesten Bauwerke Indiens, das Taj Mahal. Ohne Zweifel ist es wohl der Inbegriff höchster Mogul-Architektur und zählt berechtigterweise zu den schönsten Bauten der Welt. Als Grabmal ließ Schah Jahan das Taj für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal zwischen 1632 und 1653 erbauen und wenn wir heute durch die umgebenden Gärten ins Innere des Gebäudes schreiten umgibt uns die einzigartige Atmosphäre einer scheinbar bis heute nicht enden wollenden Romantik. Als ehemalige Metropole der Moguln-Herrscher bildet Agra zusammen mit Delhi und Jaipur das „Goldene Dreieck“ Indiens. So wundert es nicht, dass das an einer Biegung des Yamuna gelegene Rote Fort über viele Generationen hinweg Sitz und Machtzentrum des Moguln-Reiches war. Aus rotem Sandstein erbaut thront es über den Ufern des Yamuna – uns erwarten königliche Gemächer, ein Hamam, beeindruckende Säulengänge und unzählige Ornamente. Am Nachmittag können wir noch einmal auf eigene Faust los ziehen und Agra erkunden. F/-/-

5. Tag: Wir fahren nach Jaipur
Auf dem Weg nach Jaipur besuchen wir Fatehpur Sikri, auch als „Pink City” oder die „Rosa Stadt” bekannt, denn das ist hier die dominierende Farbe in der Altstadt. Auf den Straßen sind Elefanten, Kamele und heilige Kühe ein alltäglicher Anblick inmitten des lebhaften Treibens. Nach unserer Ankunft haben wir den Rest des Tages zur freien Verfügung. F/-/- (235 km, ca. 5 Std.)

6. Tag: Besichtigungen in Jaipur
Wir unternehmen zunächst einen Ausflug zum auf einem Hügel gelegenen Amber Fort. Optional können wir auf einem Elefanten hinauf Reiten (gegen Gebühr). Außerdem besuchen wir eines der beliebtesten Fotomotive der Region, den Palast der Winde „Hawa Mahal“ mit seiner fünfstöckigen Fassade und den Stadtpalast. Die UNESCO Weltkulturerbe Stätte Jantar Mantar darf natürlich auch nicht fehlen! Hier finden wir gut 20 Instrumente, mit welchen man mit bloßem Auge die Positionen der Sterne bestimmen kann. F/-/-

7. Tag: Rückfahrt nach Delhi
Vormittag zur freien Verfügung, am Nachmittag Rückfahrt nach Delhi zum Flughafen oder zum gebuchten Anschlusshotel (keine ÜN enthalten). F/-/-

Bitte beachten Sie: Unsere Reisebausteine sind nur in Kombination mit anderen Bausteinen, internationalen Flügen und/oder einer Rundreise buchbar!

Eine Übersicht zu unseren Indien Reisen finden Sie hier.

Enthaltene Leistungen
alle Fahrten im privaten klimatisierten Fahrzeug
6 ÜN in landestypischen Mittelklasse- und Heritage-Hotels im DZ
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Mahlzeiten: 6 x F
AuD-Infomaterial
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 165,- €
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben
Nationale und Internationale Flüge (auf Anfrag bei uns buchbar)
Rail & Fly Ticket: 85,- €
Visa-Gebühr Indien: als elektronisches Visum z.Zt. 10,- bis 80,- USD (je nach Reisezeit und Gültigkeit des Visums)
Bitte teilen Sie uns bei Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, damit wir Sie über die zutreffenden Einreisebestimmungen informieren können.
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
07.01.2020 - 31.01.2020 *
Plätze
ab 680€

01.02.2020 - 28.02.2020 *
Plätze
ab 680€

01.03.2020 - 31.03.2020 *
Plätze
ab 680€

01.04.2020 - 30.04.2020 *
Plätze
ab 695€

01.10.2020 - 31.10.2020 *
Plätze
ab 695€

01.11.2020 - 30.11.2020 *
Plätze
ab 695€

01.12.2020 - 20.12.2020 *
Plätze
ab 695€

10.01.2021 - 31.01.2021 *
Plätze
ab 695€

01.02.2021 - 28.02.2021 *
Plätze
ab 695€

01.03.2021 - 31.03.2021 *
Plätze
ab 695€

* Preis pro Person im Doppelzimmer innerhalb des genannten Reisezeitraums. Der Reisetermin ist frei wählbar.
= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Diese Reise ist auch als Privatreise ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Selbstverständlich können wir bei Privatreisen auch den Reiseverlauf und die Reisedauer noch Ihren Wünschen anpassen. Gerne machen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.
Privatreise anfragen
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
IND V02

Anforderungen: Keine besonderen Anforderungen, außer etwas Klimafestigkeit für teils warme Temperaturen ( je nach Jahreszeit).
Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
07.01.20 – 31.01.20 *
01.02.20 – 28.02.20 *
01.03.20 – 31.03.20 *
01.04.20 – 30.04.20 *
01.10.20 – 31.10.20 *
01.11.20 – 30.11.20 *
01.12.20 – 20.12.20 *
10.01.21 – 31.01.21 *
01.02.21 – 28.02.21 *
01.03.21 – 31.03.21 *
* Preis pro Person im Doppelzimmer innerhalb des genannten Reisezeitraums. Der Reisetermin ist frei wählbar.
= Anfragen
= Buchen