Startseite-Reiseziele-Asien-Laos

Laos

Reisen in das beschauliche Südostasien

...

Mehr erfahren
1 bis 18 von 18
China

Yünnan & Laos - Auf den Spuren der Bergvölker

Yünnan - das sind mit die schönsten Landschaftspanoramen in Chinas tiefem Süden, voller Farbe und Lebensfreude, zwischen südasiatischer Exotik und den himmelhoch aufragenden Bergen Tibets. Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Wenn Du nicht in Yünnan warst, dann hast Du nicht gelebt“. Es erwarten den Reisenden Naturszenerien mit einem fast unendlichen Reichtum an Flora und Fauna und einer kulturellen Vielfalt, wie sie kaum irgendwo anders anzutreffen ist. Mehr als 25 unterschiedliche ethnische Minderheiten, die alle ihre eigenen Feste und Trachten, Sprachen und Lieder haben, machen Yünnan zu einer der „unchinesischsten“ aller chinesischen Provinzen. Von den majestätischen Eisriesen des Himalaya und der ersten Kehre des gewaltigen Yangtze bis zum Mekong erkunden wir die faszinierende Vielfalt der Landschaft und lernen die Minderheiten und Bergvölker im tiefen Süden von China und Nordlaos (Tour C) kennen.

Laos

Im Angesicht Buddhas

Laos und Kambodscha: Zwei wunderschöne Länder im Herzen Indochinas mit abwechslungsreichen Landschaften und faszinierenden Kulturen. Auf dieser Reise ist der Mekong, Lebensader und einer der mächtigsten Ströme Asiens, unser ständiger Begleiter. Wir tauchen ein in das traditionelle Leben der Einheimischen und eine vom Buddhismus geprägte Welt. Landschaftliche Schönheit, kulturelle Schätze und herzliche, gastfreundliche Menschen machen einen Besuch in diesen beiden Ländern Indochinas unvergesslich. Auf neuen Wegen geht es auf der längeren Tour B überland von Laos nach Kambodscha. Diese Reise gibt uns die Möglichkeit, den bisher wenig besuchten Osten Kambodschas zu erkunden und Orte zu entdecken, die von nur wenigen Touristen besucht werden. Schließlich erwartet uns in Siem Reap mit den Tempelanlagen von Angkor ein weiterer Höhepunkt unserer Reise!

Laos

Laos & Kambodscha auf neuen Wegen

Auf dieser Reise ist der Mekong, Lebensader und einer der mächtigsten Ströme Asiens, unser ständiger Begleiter. Wir tauchen ein in das traditionelle Leben der Einheimischen und eine vom Buddhismus geprägte Welt. Landschaftliche Schönheit, kulturelle Schätze und herzliche, gastfreundliche Menschen machen einen Besuch in Laos und Kambodscha unvergesslich. Nachdem wir das ursprüngliche Laos ausgiebig erkunden haben fahren wir auf neuen Wegen Überland von Kambodscha. Diese Reise gibt uns die Möglichkeit, den bisher wenig besuchten Osten Kambodschas zu erkunden und Orte zu entdecken, die von nur wenigen Touristen besucht werden. Schließlich erwartet uns in Siem Reap mit den Tempelanlagen von Angkor ein weiterer Höhepunkt unserer Reise!

Laos

Die grosse Indochina Reise - Laos, Vietnam & Kambodscha

Diese intensive Kultur- und Erlebnisreise führt uns zu den schönsten und bedeutendsten Städten und Sehenswürdigkeiten in Laos, Vietnam und Kambodscha. Trotz der Vielzahl der besuchten Orte bleibt genug Zeit zum Erkunden und Entdecken. Abwechslung ist unser Motto, denn wir sind hauptsächlich überland unterwegs – per Fahrzeug, Zug und Boot. So haben wir Gelegenheit, Land und Leute intensiv und hautnah kennen zu lernen. Die kulturellen Highlights in Luang Prabang und Vientiane, Hanoi, Hue und Saigon sowie Phnom Penh und natürlich auch Siem Reap stehen auf unserem Programm. Entlang des Weges warten aber auch immer wieder landschaftliche Höhepunkte auf uns. Wir erkunden auf einer Bootsfahrt mit Übernachtung die zauberhafte Halong Bucht und schippern im Mekong-Delta gemütlich zu schwimmenden Dörfern, um schließlich mit einem Schnellboot nach Kambodscha zu fahren.

Laos

Highlights in Laos & Kambodscha

Eine ideale Entdeckerreise für alle, die nicht ganz so viel Zeit haben, aber dennoch Laos und Kambodscha auf einer Reise besuchen möchten. Unsere Rundreise startet in Luang Prabang und führt über das Bolaven Plateau bei Pakse und die zauberhafte Inselwelt im südlichen Laos nach Siem Reap in Kambodscha. Hier erkunden wir intensiv die Tempelanlagen von Angkor und fahren schließlich durch das ländliche Kambodscha über Battambang nach Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. In Siem Reap können wir die Abende mit verschiedenen wählbaren Zusatzprogrammen frei gestalten. Ein Besuch der Artistenshow des bekannten Phare Zirkus mit Musik, Tanz und akrobatischen Aufführungen garantiert einen abwechslungsreichen und spektakulären Abend. Bei der traditionellen Tanzshow „Smile of Angkor“ können wir bei einem gemütlichen Abendessen in die Kultur des Landes eintauchen.

Laos

Bergvölker in Nordthailand & Laos

Bisher besuchen nur wenige westliche Touristen den weniger bekannten Norden von Laos abseits der großen Touristenhochburgen und so sind wir in den Augen der Einheimischen Bergvölker häufig ebenso interessant und exotisch, wie anders herum! Wir übernachten in einfachen Hotels und Gästehäusern und müssen uns auf einfachste Sanitäre Einrichtungen einstellen. Die fantastische Landschaft und die herzlichen Menschen, die uns auf dieser Reise begegnen werden, entschädigen uns für größtenteils schlechte Strassen und machen den Komfortverzicht schnell vergessen.

Myanmar

Abenteuer Indochina - Myanmar, Thailand, Laos & Kambodscha

Auf dieser intensiven Erlebnisreise durch Südostasien kombinieren wir erstmals Myanmar, Thailand, Laos und Kambodscha miteinander. Wir fahren mit dem Circular Train um Yangon, erleben Mandalay mit Amarapura und Sagaing, erkunden die Tempel von Bagan und den Inle See. Weiter geht es per Flug nach Tachileik, von wo aus wir Überland nach Thailand ausreisen. In Huay Xai erreichen wir den Mekong und genießen eine 2-tägige Bootsfahrt nach Luang Prabang mit Besichtigungsstopps unterwegs. Von dort fliegen wir nach Siem Reap und erkunden zum Abschluß unserer Reise die faszinierende Tempelanlage von Angkor.

Thailand

Auf Schmugglerpfaden von Thailand nach Laos

Auf Schmugglerpfaden und auf den Spuren der Bergvölker erkunden wir per Boot und zu Fuß den Norden dieser beiden faszinierenden Länder. Häufig bewegen wir uns dabei abseits der üblichen Touristenpfade und besuchen die Heimat vieler Bergvölker und Minderheiten. Auf verschiedenen Naturpfaden haben wir Gelegenheit, Land und Leute intensiv kennen zu lernen, baden unter Wasserfällen und erreichen schließlich mit Luang Prabang eine der schönsten Städte Asiens.

Thailand

Bergvölker in Thailand & Myanmar

Weitab der ausgetretenen Pfaden erleben wir auf dieser Thailand und Myanmar Reise die noch wenig bereiste Region in und um Kengtong (auch Kyaingtong). Auf dem Landweg fahren wir von Chiang Mai in Thailand über die Grenze nach Kengtong in Myanmar. Von hier aus machen wir uns auf verschiedenen Tagesausflügen auf und Erkunden mit dem Wagen und zu Fuß die umliegenden Minderheitendörfer verschiedener Ethnien.

Kambodscha

Weltkulturerbe Angkor

Angkor - faszinierendes Zeugnis der Baukunst der Khmer und UNESCO-Kulturdenkmal. 1908 begannen Archäologen, die Ruinen der gewaltigen Tempelstadt vom Dschungel zu befreien und die beeindruckenden Steinreliefs freizulegen. Den romantischen Tempel Ta Prohm beließ man dabei ganz bewusst in seinem ursprünglichen Zustand, er ist bis heute von Dschungel und Luftwurzeln überwuchert.

Kambodscha

Kambodschas südliche Küste

Nur wenige Fahrtstunden entfernt von den kulturellen Höhepunkten in Kambodscha, wie Angkor Wat bei Siem Reap und der Hauptstadt Phnom Penh, liegt der von Touristen meist völlig vergessene Süden Kambodschas. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass wir nur sehr wenige bis gar keine Touristen sehen während wir den unberührten Kirirom Nationalpark besuchen, uns mit dem Boot auf dem Tatai River bis zu den gleichnamigen Wasserfällen treiben lassen oder kleine Dörfer am Wegesrand besuchen. Zum Abschluss der Reise verbringen wir einen Tag am schier endlosen Sandstrand des Sihanoukville Beach, der touristisch schon sehr gut erschlossen ist.

Laos

Mythos Mekong - Auf dem Wasserweg nach Laos

Auf dem legendären Mekong führt uns eine zweitägige Bootsfahrt durch die bezaubernde Flusslandschaft im Nordwesten von Thailand nach Luang Prabang in Laos. Unterwegs machen wir Halt an kleinen Dörfern entlang des Flusses, besuchen die berühmten Höhlen von Pak Ou und das Dorf Ban Xan Hai, welches bekannt ist für die Herstellung von Lao Lao - dem traditionellen Reisschnaps. Wir lassen die abwechslungsreiche Landschaft an uns vorbeiziehen und genießen das gemütliche Flussleben.

Vietnam

Auf entlegenen Pfaden nach Sapa

Überland reisen wir in den wenig besuchten Norden Vietnams zu verschiedenen Dörfern der lokalen Minderheiten wie die der Black Hmong, der weißen und der schwarzen Tha, der Dao und der Lu. Geschichtsträchtige Orte erinnern an die bewegte Vergangenheit Vietnams und ein buntes Bergvölkergemisch gibt Zeugnis von der kulturellen Vielfalt in Vietnam. In den abgelegenen Grenzregionen von Vietnam, Laos und Südchina leben die Menschen bis heute noch immer fest eingebunden in ihren alten Stammestraditionen.

Vietnam

Natur & Bergvölker in Nordvietnam

Abseits der großen Touristenströme bereisen wir den ursprünglichen Nord-Osten Vietnams und lernen unterwegs die verschiedenen lokalen ethnischen Minoritäten wie z.b. Tay und Nung kennen. Ein weiteres Highlight unserer Nordvietnam Reise ist die wunderschöne, abwechslungsreiche Natur der Region – Wasserfälle, Berge & Wälder sowie den Babe See gilt es zu erkunden.

Vietnam

Allezbo Resort & Spa**** - Phan Thiet

Das charmante, kleine Resort liegt direkt am weißen Sandstrand in Mui Ne und ist ideal geeignet für einen Urlaub in ruhiger und erholsamer Atmosphäre. Die im asiatischen Stil gebaute Anlage verfügt über 62 Zimmer, die sich auf vier dreistöckige Gebäude verteilen. Inmitten der tropischen Gartenanlage mit traumhaftem Meerblick befindet sich der Süßwasserpool mit Jacuzzi und einer Poolbar. Restaurants und einige Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Der Gardenview room ist ca. 36 qm groß, und verfügt über eine individuell regelbare Klimaanlage, Balkon, Bad/WC, Föhn, Safe, Fernseher, Kabel-TV, WLAN/WiFi, Telefon, Twin- oder Doppelbett, Wasserkocher, Kaffee-/Teezubereiter, Fliesenboden. Kilometerlange Sandstrände und kleine Badebuchten verleihen der Südküste Vietnams ihren Charme. Das angenehme Seeklima, noch weitgehend unberührte Strände und herzliche Gastgeber schaffen einen perfekten Rahmen für einen erholsamen Aufenthalt. Phan Thiet, die Hauptstadt der Provinz Bing Thuan, ist eine florierende Hafenstadt. Im Osten des Strandes finden wir die 30 m hohen, im Abendlicht rot leuchtenden Sanddünen von Mui Ne.

Vietnam

Eden Resort Phu Quoc****

Das Besondere an diesem Resort ist die wunderbare Strandlage und die freundliche Atmosphäre. Der Swimmingpool mit Jacuzzi und Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen liegt nahe der schönen Gartenanlage, die einen direkten Zugang zum Strand bietet. Genießen Sie asiatische und westliche Küche im Restaurant mit Blick auf den Traumstrand. Die 166 Zimmer verteilen Sich auf das Hauptgebäude und mehrere Bungalows und sind modern eingerichtet mit Bad, Dusche, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV mit Flachbildschirm, Safe, Bademantel, Minibar (gegen Gebühr) und Balkon. Das hoteleigene Fitnesscenter kann kostenlos genutzt werden, Spa gegen Gebühr. Am Strand bieten lokale Anbieter diverse Wassersportmöglichkeiten gegen Gebühren an.

Vietnam

Mango Bay Resort*** - Phu Quoc

Ideal gelegen am Ong Lang Beach, einem weißen Sandstrand im Westen der Insel, liegt dieses kleine Resort eingebettet inmitten herrlicher Natur. Es besteht aus 40 Zimmern und Bungalows, die sich auf einer Gesamtfläche von 20 Hektar verteilen und alle aus natürlichen, lokalen Materialien erbaut sind. Jedes Zimmer ist ausgestattet mit Holzmöbeln, einem Ventilator und einem separaten Badezimmer. Zum Hotel gehören eine Bar und ein eigenes Restaurant, in dem sowohl vietnamesische als auch internationale Speisen angebotenen werden. Die Bar bietet ein Angebot an Cocktails, Wein, Bier und Sofdrinks. Im Spa werden Massagen, Mani- und Pediküreanwendungen angeboten.

Vietnam

Blue Ocean Resort*** - Phan Thiet

Das Resort liegt am Miu Ne Sandstrand und fügt sich mit seiner traditionell vietnamesischen und modernen Architektur harmonisch in die herrliche Gartenlage ein. Die Anlage verfügt über einen schön angelegten Pool, mehrere Restaurants, eine Lobby-Bar und ein Spa-Center. Die gemütliche Anlage mit 81 Zimmerkategorien - vom komfortablen Resort-Zimmer bis hin zu den Bungalows mit direktem Blick auf das Meer. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet mit Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Safe und Veranda. Minibar gegen Gebühr.