Startseite>Quer durch das Land am Kap - Südafrika, Swaziland & Lesotho
Südafrika Quer durch das Land am Kap - Südafrika, Swaziland & Lesotho 22 Tage ab 2280 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Quer durch das Land am Kap - Südafrika, Swaziland & Lesotho

Südafrika

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
Erlebnisreise mit zahlreichen Tiersafaris im Krüger Nationalpark, Addo-Elephant Park und Tsitsikamma Nationalpark
Einblick in das Leben der Basotho und Swasi
Beschreibung:
Südafrika – das wohl „schönste Ende der Welt"- bietet traumhafte Landschaften und einen außergewöhnlichen Reichtum an Pflanzen und Tieren. Seine Vielfältigkeit offenbart sich in einer faszinierenden Mischung aus Kulturen, Städten und einzigartiger Natur, welche wir auf unserer spannenden Rundreise kennenlernen werden. Durch den berühmten Krüger-Nationalpark im Nordosten des Landes, das Königreich Swasiland und die Enklave Lesotho führt uns diese Reise ebenso entlang der bekannten Panorama Route im Nordosten und Garden Route im Süden. Wir erwandern die Drakensberge und den Tsitsikamma-Nationalpark, erleben das Hinterland mit der „Kleinen Karoo" (Halbwüste) bevor die Reise vorbei am „Kap der Guten Hoffnung" in der „Mutterstadt" Kapstadt endet. Es geht einmal quer durch das Land am Kap und wir entdecken dabei Südafrika als die Welt in einem Land!
Mindestteilnehmerzahl:
4 Pers. (max. 12 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

23 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
SAF 002
Enthaltene Leistungen:
Ab Johannesburg/an Kapstadt
Flughafentransfers
Alle Fahrten im Minibus o.ä.
19 Übernachtungen im Hotel oder Bungalow/Hütte im DZ mit eigener DU/WC
19x Frühstück, 3x Mittag, 2x Abendessen (Zuschlag für Abendessen zubuchbar)
Geführte Wanderungen, zahlreiche Pirschfahrten, Bootsfahrt
Alle Besichtigungen, Eintritte und Parkgebühren lt. Programm
Örtliche, Englisch sprechende Reiseleitung (= Fahrer und Koch)
Deutsch sprechende Reiseleitung/ Übersetzer an einigen Terminen (siehe Liste "Termine & Preise")
ab 11 Pers. ein zusätzlicher Begleiter
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 685,- €
HP-Zuschlag (7 Abendessen an den Tagen 6 - 9 u. 12 - 14): € 120,-
Flug an Johannesburg/ab Kapstadt (ab € 850,– inkl. Tax bei uns buchbar)
Rail und Fly (2. Klasse) ab allen dt. Bahnhöfen: € 75,-
Zusatzübernachtung in Johannesburg im Doppelzimmer mit Frühstück incl. Flughafentransfer ab € 108,-
Zusatzübernachtung in Johannesburg im Einzelzimmer mit Frühstück inkl. Flughafentransfer ab € 81,-
Zusatzübernachtung in Kapstadt im Doppelzimmer mit Frühstück ab € 155,- Flughafentransfer in Kapstadt € 31,- (1-3 Personen)
Zusatzübernachtung in Kapstadt im Einzelzimmer mit Frühstück ab € 115,- Flughafentransfer in Kapstadt € 31,- (1-3 Personen)
Nicht genannte Mahlzeiten, Getränke (inkl. Trinkwasser); optionale Aktivitäten; Trinkgelder
Programmhinweise:
Anforderungen: Normale Kondition für einfache, kürzere Wanderungen und Geduld für teilweise längere Fahretappen sind erforderlich.
Veranstalter: Kooperationspartner
Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
1. - 22. Tag

Südafrika, Swaziland & Lesotho Reise

1. Tag: Individuelle Anreise nach Johannesburg
(Die internationalen Flüge sind nicht enthalten. Gerne sind wir Ihnen bei der Flugbuchung behilflich.)

3. Tag: Auf der Fahrt Richtung Osten.
Wir verlassen Johannesburg und fahren nach Mpumalanga. Die Landschaft ist charakterisiert durch Berge, spektakuläre Pässe, Täler, Flüsse, Wasserfälle und Wälder. Sie übernachten in Graskop - einem kleinen Städtchen mit Forstwirtschaft. Graskop liegt in den Drakensbergen und befindet sich am Startpunkt der wunderschönen Panorama Route und nahe des Krüger Nationalparks. (F/-/-)

4.–5. Tag: Krüger-Nationalpark
Wir verlassen die Unterkunft am frühen Morgen und erkunden die Höhepunkte der Panorama Route, wohl eine der schönsten Regionen Südafrikas. Der spektakulärste Teil ist der Blyde River Canyon, der drittgrößte Canyon der Welt, gefüllt mit einer üppigen Pflanzen- und Tierwelt. Ein Stopp bei Bourke’s Luck Potholes lässt uns die imposanten Felsformationen, die vor Jahrtausenden durch Erosion geformt wurden, bestaunen. Am Nachmittag beginnt das Safari-Abenteuer im berühmten Krüger-Nationalpark. Wir werden zwei Nächte im Park verbringen und haben die Chance, auf aufregenden Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag der afrikanischen Tierwelt zu begegnen (optionale Pirschfahrt mit offenen Fahrzeug gegen Aufpreis). (2xF/-/-)

6.-7. Tag: Königreich Swasiland
Das Volk der Swasi ist stolz auf seinen traditionellen Lebensstil und seine Kultur. Wir werden zwei Nächte in dem Mlilwane Wildtierschutzgebiet verbringen, Swasilands erstes Schutzgebiet gelegen in dem „Dorf des Himmels“. Auf einem geführten Pirschgang am Nachmittag erkunden wir die reiche Vogelwelt und eine Vielzahl von weiteren Tierarten. (2xF/M/-)

8.–9. Tag: Zululand
Nach einem Besuch auf dem Handwerksmarkt kehren wir über Kwa-Zulu Natal nach Südafrika zurück. Den nächsten Tag verbringen wir im Hluhluwe-Wildreservat und erkunden diesen Nationalpark auf einer Prischfahrt im Tourfahrzeug. Es ist das älteste Reservat in Südafrika und ein sicherer Zufluchtsort für die vom Aussterben bedrohten Nashörner. Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg zum „The iSimangaliso Wetland Park", Südafrikas erstes Weltkulturerbe. Hier genießen wir eine Bootsfahrt auf der St. Lucia Mündung, bei der wir nah an Flusspferde und Krokodile herangelangen. (2xF/-/-)

10.–11. Tag: Imposante Drakensberge
Es geht weiter ins Inland, wo wir zwei Nächte in Northern Drakensberg verbringen werden. Das Gebiet ist für seine herrliche Landschaft samt hohen Bergen, einheimischen Wäldern und kühlen Bergströmen bekannt. Auf 3482 Metern Höhe ist der Drakensberg, der in Zulu als uKhahlamba oder die "Barriere der Speere" bezeichnet wird. Es ist Südafrikas höchstes Gebirge und dehnt sich in schroffer Form auf ungefähr 1000 Kilometer von Südwesten nach Nordosten aus. Dieses malerische Weltkulturerbe werden wir auf geführten Wanderungen erkunden. (2xF/M/2xA)

12.–13. Tag: Überquerung der Grenze in das Königreich Lesotho
Durch die malerische Landschaft dieses Berglandes geht es nach Malealea, einem abgelegenen Teil im Westen Lesothos. Hier haben wir die Möglichkeit das traditionelle Leben der Basotho mit ihren festen Traditionen, Überzeugungen und Bräuchen zu entdecken. Am nächsten Tag Ausritt auf Basotho-Ponys durch die wunderschöne Landschaft dieser Region. (2xF/M/-)

14. Tag: Fahrt in das historische Karoo-Dorf Cradock,
welches für seine freundlichen Einwohner und Karoo-Spezialitäten bekannt ist. Die Stadt wurde 1814 als Grenzfestung gegründet und ist ein wichtiges landwirtschaftliches Zentrum. Sie ist am besten bekannt für ihre natürlichen Schwefelquellen. (F/-/-)

15. Tag: Der Addo-Elephant-Nationalpark
ist ein einzigartiges Wildnisgebiet, welches besonders für seine Elefantenherden und die flugunfähigen Mistkäfer bekannt ist, die wir auf Pirschfahrten aufspüren werden. Den Abend verbringen wir an einer beleuchteten Wasserstelle, um die nachtaktiven Tiere zu beobachten. (F/-/-)

16. - 17. Tag: Tsitsikamma-Nationalpark
Wir wandern entlang der felsigen Küste und der Schlucht des Storms River und können dabei die vielfältige Vogelwelt beobachten. (2xF/-/-)

18. Tag: Austernverkostung und Oudtshoorn
Einen kulinarischen Einblick erhalten wir am Morgen bei einer Austernverkostung außerhalb von Knysna. In Oudtshoorn besichtigen wir die berühmten Cango-Caves mit ihren eindrucksvollen uralten Stalagmiten und Stalagtiten, bevor wir in der Welthauptstadt der Strauße übernachten. (F/-/-)

19.–20. Tag: Mutterstadt Kapstadt
Auf der Fahrt nach Kapstadt machen wir Halt auf einem Weingut in der Nähe von Stellenbosch zur Weinverkostung. Am nächsten Tag erkunden wir Kapstadt und das Kap der Guten Hoffnung. (2xF/-/-)

21. Tag: Freizeit und Rückflug oder individuelle Verlängerung

22. Tag: Ankunft in Europa

Weitere Südafrika Reisen finden Sie hier.
Enthaltene Leistungen
Ab Johannesburg/an Kapstadt
Flughafentransfers
Alle Fahrten im Minibus o.ä.
19 Übernachtungen im Hotel oder Bungalow/Hütte im DZ mit eigener DU/WC
19x Frühstück, 3x Mittag, 2x Abendessen (Zuschlag für Abendessen zubuchbar)
Geführte Wanderungen, zahlreiche Pirschfahrten, Bootsfahrt
Alle Besichtigungen, Eintritte und Parkgebühren lt. Programm
Örtliche, Englisch sprechende Reiseleitung (= Fahrer und Koch)
Deutsch sprechende Reiseleitung/ Übersetzer an einigen Terminen (siehe Liste "Termine & Preise")
ab 11 Pers. ein zusätzlicher Begleiter
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 685,- €
HP-Zuschlag (7 Abendessen an den Tagen 6 - 9 u. 12 - 14): € 120,-
Flug an Johannesburg/ab Kapstadt (ab € 850,– inkl. Tax bei uns buchbar)
Rail und Fly (2. Klasse) ab allen dt. Bahnhöfen: € 75,-
Zusatzübernachtung in Johannesburg im Doppelzimmer mit Frühstück incl. Flughafentransfer ab € 108,-
Zusatzübernachtung in Johannesburg im Einzelzimmer mit Frühstück inkl. Flughafentransfer ab € 81,-
Zusatzübernachtung in Kapstadt im Doppelzimmer mit Frühstück ab € 155,- Flughafentransfer in Kapstadt € 31,- (1-3 Personen)
Zusatzübernachtung in Kapstadt im Einzelzimmer mit Frühstück ab € 115,- Flughafentransfer in Kapstadt € 31,- (1-3 Personen)
Nicht genannte Mahlzeiten, Getränke (inkl. Trinkwasser); optionale Aktivitäten; Trinkgelder
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
16.12.2019 - 06.01.2020
Plätze
ab 2685€

21.12.2019 - 11.01.2020
Plätze
ab 2415€

16.02.2020 - 08.03.2020 *
Plätze
ab 2785€

10.03.2020 - 31.03.2020
Plätze
ab 2685€

05.04.2020 - 26.04.2020 *
Plätze
ab 2785€

15.05.2020 - 05.06.2020
Plätze
ab 2420€

17.05.2020 - 07.06.2020 *
Plätze
ab 2785€

25.06.2020 - 16.07.2020
Plätze
ab 2685€

18.07.2020 - 08.08.2020 *
Plätze
ab 2785€

31.07.2020 - 21.08.2020
Plätze
ab 2685€

09.08.2020 - 30.08.2020 *
Plätze
ab 2785€

11.08.2020 - 01.09.2020
Plätze
ab 2685€

01.09.2020 - 22.09.2020
Plätze
ab 2685€

20.09.2020 - 11.10.2020 *
Plätze
ab 2785€

30.09.2020 - 21.10.2020
Plätze
ab 2685€

04.10.2020 - 25.10.2020 *
Plätze
ab 2785€

20.10.2020 - 10.11.2020
Plätze
ab 2685€

27.10.2020 - 17.11.2020
Plätze
ab 2685€

01.11.2020 - 22.11.2020 *
Plätze
ab 2785€

15.11.2020 - 06.12.2020 *
Plätze
ab 2785€

17.11.2020 - 08.12.2020
Plätze
ab 2685€

15.12.2020 - 05.01.2021
Plätze
ab 2685€

21.12.2020 - 11.01.2021
Plätze
ab 2685€

* mit deutschsprechender Reiseleitung
= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
SAF 002

Anforderungen: Normale Kondition für einfache, kürzere Wanderungen und Geduld für teilweise längere Fahretappen sind erforderlich.
Veranstalter: Kooperationspartner
Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
16.12.19 – 06.01.20
21.12.19 – 11.01.20
16.02.20 – 08.03.20 *
10.03.20 – 31.03.20
05.04.20 – 26.04.20 *
15.05.20 – 05.06.20
17.05.20 – 07.06.20 *
25.06.20 – 16.07.20
18.07.20 – 08.08.20 *
31.07.20 – 21.08.20
09.08.20 – 30.08.20 *
11.08.20 – 01.09.20
01.09.20 – 22.09.20
20.09.20 – 11.10.20 *
30.09.20 – 21.10.20
04.10.20 – 25.10.20 *
20.10.20 – 10.11.20
27.10.20 – 17.11.20
01.11.20 – 22.11.20 *
15.11.20 – 06.12.20 *
17.11.20 – 08.12.20
15.12.20 – 05.01.21
21.12.20 – 11.01.21
* mit deutschsprechender Reiseleitung
= Anfragen
= Buchen