Startseite>Auf Spurensuche in Botswana
Botsuana Auf Spurensuche in Botswana 20 Tage ab 2375 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Auf Spurensuche in Botswana

Botsuana

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
Pirschfahrten in den schönsten Wildparks Botswanas
Begegnung und Wanderung mit den San Bushmen
Einbaumfahrt (Mokoro) auf dem Okavango
Wanderung in der Kalahari
Beschreibung:
Diese Reise ist die ideale Kombination aus Natur und Kultur und lässt unseren Aufenthalt in Botswana zu einem echten Afrika-Erlebnis werden! Die Kalahari ist die Heimat der Bushmen und Inbegriff grenzenloser Weite und Freiheit. Hier beginnt unsere Safari, wo wir vier Tage und Nächte fernab der Zivilisation verbringen und unter dem klaren Sternenhimmel (im Kuppelzelt) übernachten. Auf Pirschfahrt erleben wir die unberührte Wildnis, die so ungezähmt und scheinbar endlos ist, dass die Existenz der Außenwelt in Vergessenheit gerät. Für einen Tag brechen wir mit den San Bushmen zu einer Wanderung in die Wüste auf und erhalten Einblick in deren traditionelles Wissen und ihre Erfahrungen als Naturvolk. Im traditionellen Einbaum (Mokoro) können wir die ruhige Fahrt auf verschlungenen Wasserwegen genießen, vorbei an Papyrus-Ufern und durch Seerosenwiesen...
Mindestteilnehmerzahl:
1 Pers. (max. 12 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

23 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
BOT 001
Enthaltene Leistungen:
Ab Maun/an Livingstone
Alle Fahrten im offenen, spezialisierten Allrad-Safari-Fahrzeug (Fensterscheiben und Dach sind für die Pirschfahrten komplett herausnehmbar)
2 Ü in Lodge im DZ bzw. feststehenden Zelt mit DU/WC (Maun+Livingstone), 14 Ü im großen 2-Pers.-Kuppelzelt (2,10 x 2,10 x 1,75 m) mit einfachen sanitären Anlagen (z.T. Buschdusche u. -toilette), davon 12 Ü in privaten Camps (nach Verfügbarkeit)
13x Vollpension, 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen
Koch- und Campingausrüstung: großes 2-Pers.-Kuppelzelt (2,10 x 2,10 x 1,75 m), Matratze (5 cm stark), Tisch, Klappstuhl
Alle Parkeintritte lt. Programm (Stand Juli 2016)
Englisch sprechender Safari-Guide (= Fahrer), Camp-Assistent und Deutsch sprechender Übersetzer
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmer-/Einzelzelt-Zuschlag: 100,- €
Zusatzübernachtung in Maun im DZ/FR inkl. FH-Transfer ab € 60,-
Zusatzübernachtung in Maun im EZ/FR inkl. FH-Transfer ab € 97,-
Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia (im feststehenden Zelt) DZ/FR ab € 50,-
Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia (im feststehenden Zelt) EZ/FR ab € 69,-
Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia im DZ/FR ab € 61,-
Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia im EZ/FR ab € 84,-
Flug an Maun / ab Livingstone oder Victoria Falls (ab € 1100,- inkl. Tax bei uns buchbar)
Visum Sambia (ca. US$ 50,- für einfache Einreise) und ggf. Visum Simbabwe (ca. US$ 30,- für einfache Einreise)
Besuchersteuer (gültig ab 01.06.2017): US$ 30,- (ca. € 27,-, bei der Einreise zu zahlen)
Flughafentransfer (ab € 23,- p.P. und Strecke)
Optionale Aktivitäten (z.B. Eintritt Victoria-Fälle Sambia ca. US$ 20,-, Simbabwe ca. US$ 30,-)
Schlafsack zur Miete (€ 20,– oder eigener Schlafsack)
Nicht genannte Mahlzeiten, alkoholische und Kaltgetränke
Trinkgelder
Evtl. Preiserhöhungen für Parkeintritte in 2017 bzw. 2018
Programmhinweise:
Veranstalter: Kooperationspartner Anforderungen: Ausdauer für z. T. längere Fahrtetappen, Geduld auf den Pirschfahrten; selbstständiger Zeltauf- und -abbau (fast täglicher Wechsel des Übernachtungsortes) sowie Komfortverzicht (zumeist Camping mit gemeinschaftlicher mobiler Buschdusche und -toilette); Englischkenntnisse.
1. - 20. Tag

Geplanter Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise
(Gerne sind wir Ihnen bei der Flugbuchung behilflich!)

2. Tag: Ankunft in Maun
Die Getränke für die ersten Tage der Safari werden gemeinsam mit dem Reiseleiter besorgt. Übernachtung in gebuchter Unterkunft (gegen Gebühr). (-/-/-)

3. Tag: Bushmen-Erlebnis
Die Safari beginnt in Maun, wo wir uns um 7:30 Uhr mit Ihrem Reiseleiter treffen und die Reise auf eine Game Farm an der nördlichen Grenze des Central Kalahari-Wildreservates starten. Dort angekommen, wird das Camp aufgebaut und es erfolgt eine ausführliche Programmabsprache über den Ablauf der Safari. Am Nachmittag begeben wir uns auf eine Naturwanderung, die von einem San-Spurensucher geleitet wird. Die San-Bushmen werden ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit uns teilen und uns Einblicke in ihre einzigartige Kultur gewähren. Ca. 180 km, ca. 4 h. (-/M/A)

4.-7. Tag: Central Kalahari-Wildreservat
Wir brechen bei Sonnenaufgang auf und betreten die unberührte Wildnis des größten Wildreservates Botswanas. Hier verbringen wir vier Tage, um die nördliche Kalahari zu erkunden. Wir reisen dabei von einem Campingort zum nächsten und besuchen dabei das Passarge Valley (4. und 5. Tag) und das Deception Valley (6. und 7. Tag). Wir erleben unbeschreibliche Weiten, klare Sternennächte und die atemberaubende Schönheit der Kalahari während unserer Pirschfaharten und im Camp. Abenteuer Pur! Wasser und Verbindung zur Außenwelt sind limitiert. 4. Tag: Ca. 120 km, ca. 4-5 h (inkl. Pirschfahrt); 5.-7. Tag: ausgedehnte Pirschfahrten. (4x F/M/A)

8. Tag: Maun Lodge
Nach einer letzten morgendlichen Pirschfahrt geht es in Richtung Norden, zurück nach Maun. Am Nachmittag haben wir die Möglichkeit, einen Rundflug über das Delta zu unternehmen (ca. 45 min., Maun – Maun, Preis auf Anfrage). Dieses einmalige Erlebnis bietet uns die Möglichkeit, das Delta und dessen atemberaubende Wasserwege von einer anderen Perspektive zu geniesen. Während des Fluges ist es ebenso möglich grosse Tiere wie Elefant, Griaffen und Hippos zu sichten. Wir übernachten in einer komfortablen Lodge. Ca. 340 km, ca. 5-6 h. (F/M/-)

9.-11. Tag: Okavango-Delta
Unser Abenteuer bringt uns von Maun aus zur südlichen Spitze des Okavango-Deltas, ein wahrhaft paradiesische Ecke. Nachdem wir das Grenzgebiet des Deltas erreicht haben, werden wir von einheimischen Mokoro-Fahrern mit Ihren traditionellen Einbaumbooten begrüsst. Auf der angenehmen, ruhigen Fahrt, welche uns tiefer in das Delta bringt, entlang der von Gräsern gesäumten Wasserwege und Flutebenen, haben wir die Möglichkeit, diese einmalige Landschaft uneingeschränkt geniessen zu können. Wir werden zwei Tage damit verbringen, diese wunderschöne Gegend auf Mokorofahrten und geführten Wanderungen auf den Inseln des Okavango-Deltas zu erkunden. Wildes Campen mit Buschdusche und -toilette für 2 Nächte auf einer Insel.
Am 11. Tag machen wir unsh auf den Weg in die etwas trockeneren Gebiete des Deltas und campen in einer Konzession ausserhalb des Moremi-Wildreservats. 9. und 11. Tag: Je ca. 60 km, ca. 2 h. (3x F/M/A)

12.-14. Tag: Moremi-Wildreservat
Früh am Morgen des 12. Tages werden wir das Moremi-Wildreservat, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt, durchqueren. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen. Die nächsten drei Tage werden wir die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf uns wirken lassen. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi-Wildreservat zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nach den Morgendlichen Pirschfahrten kehren wir fürs Mittagessen und eine Siesta zurück zum Camp. Am 14.Tag werden wir den Campingplatz wechseln, um eine andere Gegend des facettenreichen Naturgebiets zu erforschen. Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch, mit Buschdusche und -toilette (2 Nächte westliches Moremi und 1 Nacht östliches Moremi). 12. Tag: Ca. 80 km, ca. 3-4 h (Transfer und Pirschfahrt). (3x F/M/A)

15.-17. Tag: Savuti und Chobe-Nationalpark
Der Chobe-Nationalpark mit seiner abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaft wird unser nächstes Ziel sein. Auf der Suche nach Wildtieren werden wir die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Die Reise führt uns weiter nach Norden zum Chobe-Fluss, wo wir entlang des Flussufers auf Pirschfahrt gehen werden und dabei den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers lauschen. Die privaten Campingplätze sind mitten im Busch, mit Buschdusche und -toilette. Die erste Nacht verbringen wir im Savuti-Sumpfgebiet (15. Tag), danach im nördlichen Teil des Parks näher beim Fluss. 15. Tag: Ca. 120 km, ca. 7-8 h, 16. Tag: Ca. 170 km, ca. 5-6 h (jeweils Transfer und Pirschfahrt. (3x F/M/A)

18. Tag Grenzübertritt nach Sambia
Mit der Fähre überqueren wir den Sambesi und damit die Grenze nach Sambia (einfaches Visum von ca. US$ 50,- ist in bar an der Grenze zu bezahlen). Die letzte Nacht verbringen wir in einer komfortablen Lodge. Neben einem Besuch der Wasserfälle können weitere Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting oder Helikopter-Rundflüge über die Fälle unternommen werden. 100 km, 2-3 h inkl. Grenzübergang. (F/M/-)

19. Tag: Individueller Rückflug (nach 10 Uhr) oder Verlängerung. (F/-/-)

20. Tag: Ankunft in Europa. (-/-/-)

Enthaltene Leistungen
Ab Maun/an Livingstone
Alle Fahrten im offenen, spezialisierten Allrad-Safari-Fahrzeug (Fensterscheiben und Dach sind für die Pirschfahrten komplett herausnehmbar)
2 Ü in Lodge im DZ bzw. feststehenden Zelt mit DU/WC (Maun+Livingstone), 14 Ü im großen 2-Pers.-Kuppelzelt (2,10 x 2,10 x 1,75 m) mit einfachen sanitären Anlagen (z.T. Buschdusche u. -toilette), davon 12 Ü in privaten Camps (nach Verfügbarkeit)
13x Vollpension, 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen
Koch- und Campingausrüstung: großes 2-Pers.-Kuppelzelt (2,10 x 2,10 x 1,75 m), Matratze (5 cm stark), Tisch, Klappstuhl
Alle Parkeintritte lt. Programm (Stand Juli 2016)
Englisch sprechender Safari-Guide (= Fahrer), Camp-Assistent und Deutsch sprechender Übersetzer
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmer-/Einzelzelt-Zuschlag: 100,- €
Zusatzübernachtung in Maun im DZ/FR inkl. FH-Transfer ab € 60,-
Zusatzübernachtung in Maun im EZ/FR inkl. FH-Transfer ab € 97,-
Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia (im feststehenden Zelt) DZ/FR ab € 50,-
Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia (im feststehenden Zelt) EZ/FR ab € 69,-
Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia im DZ/FR ab € 61,-
Zusatzübernachtung in Livingstone/Sambia im EZ/FR ab € 84,-
Flug an Maun / ab Livingstone oder Victoria Falls (ab € 1100,- inkl. Tax bei uns buchbar)
Visum Sambia (ca. US$ 50,- für einfache Einreise) und ggf. Visum Simbabwe (ca. US$ 30,- für einfache Einreise)
Besuchersteuer (gültig ab 01.06.2017): US$ 30,- (ca. € 27,-, bei der Einreise zu zahlen)
Flughafentransfer (ab € 23,- p.P. und Strecke)
Optionale Aktivitäten (z.B. Eintritt Victoria-Fälle Sambia ca. US$ 20,-, Simbabwe ca. US$ 30,-)
Schlafsack zur Miete (€ 20,– oder eigener Schlafsack)
Nicht genannte Mahlzeiten, alkoholische und Kaltgetränke
Trinkgelder
Evtl. Preiserhöhungen für Parkeintritte in 2017 bzw. 2018
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
15.06.2018 - 04.07.2018
Plätze
ab 2495€

29.06.2018 - 18.07.2018
Plätze
ab 2695€

13.07.2018 - 01.08.2018
Plätze
ab 2695€

27.07.2018 - 15.08.2018
Plätze
ab 2695€

24.08.2018 - 12.09.2018
Plätze
ab 2695€

21.09.2018 - 10.10.2018
Plätze
ab 2695€

05.10.2018 - 24.10.2018
Plätze
ab 2695€

06.11.2018 - 25.11.2018
Plätze
ab 2495€

20.11.2018 - 09.12.2018
Plätze
ab 2495€

11.12.2018 - 30.12.2018
Plätze
ab 2495€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
BOT 001

Veranstalter: Kooperationspartner Anforderungen: Ausdauer für z. T. längere Fahrtetappen, Geduld auf den Pirschfahrten; selbstständiger Zeltauf- und -abbau (fast täglicher Wechsel des Übernachtungsortes) sowie Komfortverzicht (zumeist Camping mit gemeinschaftlicher mobiler Buschdusche und -toilette); Englischkenntnisse.
15.06.18 – 04.07.18
29.06.18 – 18.07.18
13.07.18 – 01.08.18
27.07.18 – 15.08.18
24.08.18 – 12.09.18
21.09.18 – 10.10.18
05.10.18 – 24.10.18
06.11.18 – 25.11.18
20.11.18 – 09.12.18
11.12.18 – 30.12.18
= Anfragen
= Buchen