Startseite-Reisearten-Gruppenreisen
burma reise burma reise
51 bis 60 von 156
Indien

Goldene Tempel & Hillstations am Fuße des Himalaya

Die faszinierende Landschaft der Vorgebirge des Himalayas birgt die heiligsten Stätten und Pilgerzentren der Sikhs, Buddhisten und Hindus in Indien. Dabei tauchen wir ein in die Atmosphäre des Goldenen Tempels der Sikhs in Amritsar, der buddhistischen Tempel in Dharamsala und in die Welt der Ashrams und der Sadhus in Haridwar und Rishikesh. In den Hillstations Shimla, Mussoorie und Almora/Ranikhet fühlen wir uns noch heute erinnert an die Welt der britischen Kolonialzeit.

Mongolei

Mongolei Komfortreise - Land ohne Horizont

Die Mongolei, das Land der unendlichen Weite, ist geprägt durch seine Steppenlandschaften, durch Wüsten, Nomaden und einen Himmel, der die Erde zu berühren scheint. Von Ulan Bator aus starten wir Richtung Süden bis wir die Wüste Gobi, den südlichsten Punkt unserer Reise, erreichen. Wir lassen die “Singenden Sanddünen” der Gobi hinter uns, wenden uns gen Norden und gelangen über Bayanzag zur sagenumwobenen Stadt Karakorum, bevor wir durch das Orchon-Tal allmählich zum Ogii Nuur gelangen und über das Kloster von Amarbajasgalant unseren Rückweg nach Ulan Bator antreten. Wir begegnen Nomaden, werden in Jurten übernachten unter dem weiten Himmel der Mongolei.

Nepal

Tempel, Berge, Dschungel - Nepal erleben

Nepal in seiner ganzen Vielfalt erleben - Kultur im Kathmandu Tal, umgeben von den Eisriesen in Pokhara, Dhulikel und Begnas sowie Natur- und Tierbeobachtungen im Dschungeltiefland des Chitwan Nationalparks – eine unserer abwechslungsreichsten Nepal Reisen führt uns durch das faszinierende Land am Himalaya! Auf einfachen Halbtages- und Tageswanderungen mit Blick auf die Eisriesen, vorbei an Reisterrassen und durch ursprüngliche nepalesische Bergdörfer begegnen wir auf dieser Nepal Reise liebenswürdigen Menschen und gewinnen Einblicke in das Alltagsleben der Nepalesen. Reizvoll gelegene, komfortable Hotels lassen uns am Ende des Tages unserer Nepal Reise entspannen und lokale nepalesische Köstlichkeiten laden vielerorts zu kulinarischen Entdeckungen ein.

China

Auf den Spuren Marco Polos von China bis Usbekistan

Über viele Jahrhunderte hinweg war die Seidenstrasse die wichtigste Verbindung zwischen dem Abendland und China. Hier waren die Karawanen bis zu fünf Jahre unterwegs! Aber nicht nur Waren wurden bewegt, sondern auch geistige Güter. Die Religionen des Buddhismus, des Islam und des Christentums unternahmen auf diesem Weg einen regen Austausch von Ost nach West und umgekehrt. Auf unserer spannenden Rundreise durch China, Kirgisistan und Usbekistan erleben wir die bedeutendsten Höhepunkte und abenteuerlichsten Teile der antiken Seidenstrasse. Von den großen Karawanenstädten der am Rande der Taklamakan bis hin zu den schneebedeckten Eisriesen des Tienshan und Pamir. Wir erkunden prachtvoll verzierte Moscheen & Minarette , über 2000 Jahre alte Buddha-Höhlen bei Bezeklik, Ausläufer der Wüste Gobi und Ruinen längst vergangener Städte.

Irland

Connemara und Burren

Weit im Westen, wo Europa an Irlands Küste endet, liegt Connemara. Nur wenige Regionen vereinen so große und faszinierende landschaftliche Gegensätze: Im Norden ziehen Gebirgsketten vom Lough Mask westwärts bis an die von schroffen Steilhängen und einsamen Stränden geprägte Küste, im Süden verliert sich der Blick über schier endlosen Hochmooren. Und draußen im Atlantik trotzen kleine Inseln wie Inishmore der Wildheit des Meeres und warten darauf, dass wir ihren Zauber entdecken. Die Steilküste von Clare mit ihren 214 Meter hohen Cliffs of Moher, sowie die bizarre Landschaft des Burren runden diese Wanderwoche ab. Kombinierbar mit weiteren unserer Irland Reisen!

8 Tage ab 895 €
Portugal

Wandern auf der Blumeninsel Madeira

Angenehme Temperaturen über das ganze Jahr hinweg mit einer bezaubernden, facettenreichen, subtropischen Vegetation, welche unsere Sinne beschwingt – das ist Madeira. Wer das Inselinnere wandernden Fußes entdeckt, dem bleiben manche Schritte im üppigen Grün einfach unvergesslich. Mit steilen Küsten und einer teils unvermutet wilden Berglandschaft thront es über dem tiefblauen Atlantik. Die schönsten und entlegensten Wanderabschnitte führen uns entlang einiger Levadas, zu schroffen Küsten im Norden sowie über alte Versorgungswege durch die teils wilde und zerklüftete Bergwelt und zeigen die verborgenen Reize der Insel. Dank der überschaubaren Gruppengröße kehren wir auch in urige Dorfcafés ein und erleben Madeira „hautnah“. Hier können wir Spezialitäten der einheimischen Küche genießen und den Tag bei einem Glas Madeirawein Revue passieren lassen!

10 Tage ab 1640 €
Portugal

Azoren - 3 Wanderperlen im Atlantik

Mitten im Atlantik und noch unberührt von den Strömen des Tourismus liegen die Azoren. Flores, die westlichste und ursprünglichste Insel der Azoren zeigt sich wild und lieblich zugleich. Wir wohnen in Steinhäusern und Pensionen mit idealem Ausgangspunkt zur Erkundung der zauberhaften Landschaften. Wir erleben Faial mit seinen hortensiengeschmückten Weidewiesen. Auch São Jorge gilt unter Wanderern noch als Geheimtipp. Auf uralten Pfaden wandern wir durch archaische Landschaften und ursprüngliche Dörfer. Ein Glas Wein in einer Adega, Mittagessen in typischen Restaurants, ein Stierkampf à la azoreana - immer wieder ergeben sich Begegnungen mit Einheimischen.

14 Tage ab 2540 €
Georgien

Georgien - Wandern im Großen Kaukasus

Diese Reise vereint einmalige Naturerlebnisse mit der Entdeckung des alten und neuen Georgiens. Wir erkunden die aktuelle Hauptstadt Tbilisi und die alte Hauptstadt Mzcheta. Die Georgische Heerstraße führt uns ins Hochgebirge, wo wir 3 Tage in der Region des legendären Kasbek (5.047 m) wandern. Auf der alten Seidenstraße geht es zur Höhlenstadt Uphlisziche und weiter nach Swanetien. Hier erstrecken sich die größten Gletscher des Kaukasus über ein Gebiet von 300 km², die Landschaft ist geprägt von weißen Gipfeln, tiefen Schluchten, sanften grünen Bergwiesen und tosenden Flüssen. Wir unternehmen Tagestouren zum Fuß des Uschba (4.737 m), der für seine wilde Schönheit berühmt ist und zum Fuß des höchsten Berges Georgiens, dem Schchara (5.068 m).

16 Tage ab 1760 €
Marokko

Wüstenerlebnis & Sternstunden in Marokko

Im Südosten des Landes wo die Straße endet, ziehen wir, einer Karawane gleich, mit Berber-Nomaden und ihren Kamelen immer tiefer in die marokkanische Sahara. Auf dem Rücken der Kamele schaukelnd oder zu Fuß durchqueren wir fruchtbare Oasen, Dünenmeere, wie die sanft gewellten Dünen von Chegaga und ausgetrocknete, von Akazien & Tamarisken gezierte Flusstäler.

10 Tage ab 980 €
Irland

Die Große Irland Rundreise

Dublin, Belfast, Slieve Leagues, Connemara, Burren, Cliffs of Moher, Ring of Kerry, Kultstätten der Steinzeit, keltische Anlagen, frühchristliche Kirchen sowie Schlösser und Klöster aus vielen Jahrhunderten verbinden sich in Irland zu einer einzigartigen Kulturlandschaft. Auf dieser Rundreise erschließen wir die schönsten Wandergebiete, besuchen historischen Stätten und durchqueren Landschaften, die wir nur ungern wieder verlassen möchten. Wir wandern an Irlands einzigem Fjord, lernen die grüne Insel in all ihren Facetten kennen und genießen abends ein kühles Guiness in einem der zahlreichen, gemütlichen Pubs.

13 Tage ab 1995 €