Startseite-Reisearten-Gruppenreisen
121 bis 126 von 206
Indien

Rajasthan erleben mit Kumbh Mela & Makar Sankranti Festival

Indien – Ein Land das bleibende Eindrücke hinterlässt und tausende Reisende immer wieder in seinen Bann zieht. Auf dieser ganz besonderen Festival Reise besuchen wir außer den weltberühmten Baudenkmälern in Delhi, Jaipur und Agra zwei kulturelle Highlights – das Makar Sankranti Festival in Jaipur und die weltberühmte Kumbh Mela in Allahabad. Makar Sankranti markiert die Sonnenwende im Hindu-Kalender, Süßigkeiten werden verschenkt und tausende farbenfrohe Drachen steigen in den Himmel. Und dann erwartet uns die Kumbh Mela in Allahabad. Nur alle 12 Jahre findet dieses Festival in der heiligen Stadt Allahabad am zusammenfluss von Ganges und Yamuna statt und zieht Abermillionen Gläubige aus aller Welt an.

16 Tage ab 2555 €
Indien

Nordindien & Nepal - Kumbh Mela, Makar Sankranti & Eisriesen

Außer den weltberühmten Baudenkmälern in Delhi, Jaipur und Agra besuchen wir während dieser abwechslungsreichen Festival Reise zwei ganz besondere kulturelle Highlights – das Makar Sankranti Festival in Jaipur und die weltberühmte Kumbh Mela in Allahabad. Makar Sankranti markiert die Sonnenwende im Hindu-Kalender, Süßigkeiten werden verschenkt und tausende farbenfrohe Drachen steigen in den Himmel. Und dann erwartet uns die Kumbh Mela in Allahabad. Nur alle 12 Jahre findet dieses Festival in der heiligen Stadt Allahabad am zusammenfluss von Ganges und Yamuna statt und zieht Abermillionen Gläubige aus aller Welt an. In Nepal erwarten uns nach den Menschenmassen Indiens die stillen Eisriesen des Himalaya, Panzernashörner und Elefanten im dichten Dschungel des Chitwan Nationalparks und Momente der Ruhe und Erholung am wunderschönen Phewa See in Pokhara.

22 Tage ab 3390 €
China

Chinas Metropolen & Yangtze Kreuzfahrt

China blickt zurück auf eine 5.000 Jahre alte Geschichte und eine immer noch tief verwurzelte Kultur, die bis heute nicht an Bedeutung verloren hat. Die Vielfalt Chinas ist unübertroffen, faszinierende Kultur & fesselnde Geschichte, abwechslungsreiche Landschaften & freundliche Menschen erwarten uns auf unserer Chinareise und ein Highlight reiht sich an das nächste. Wer träumt nicht davon während einer Rundreise durch China die Terrakotta-Armee zu besuchen, eine Kreuzfahrt auf dem Yangtze zu erleben oder ein kleines Stück auf der schier unendlichen Chinesischen Mauer zu schlendern! Während die Megastädte Hongkong, Shanghai und Peking nie zur Ruhe kommen können wir während der Yangtze Kreuzfahrt das eher gemütliche Flussleben genießen.

China

Chinas Höhepunkte von Peking bis Shanghai

Ein chinesisches Sprichwort besagt: „Jede große Reise beginnt mit einem kleinen Schritt“. Die ersten Schritte während unserer China Rundreise führen uns zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Pekings – zum Platz des himmlischen Friedens, in die purpurne verbotene Stadt und zur große Mauer bei Mutianyu. Weiter geht es per Flugzeug, Bahn und Fahrzeug und wir besuchen ein Shaolin Kloster, die Longmen Grotten bei Luoyang, die Terrakotta Armee des Kaisers Qin Shi Hunagdi und zum Abschluss Shanghai. Mehr als ein UNESCO Weltkulturerbe steht auf dem gut gefüllten Programm unserer Reise in das Land der Mitte und so vergeht die Zeit wie im Flug und nach nur 2 Wochen müssen wir schon wieder Abschied nehmen.

China

Chinas legendäre Seidenstrasse

Ein Netz von Karawanenstraßen bildete einst die antike Seidenstraße und verband auf seiner Hauptroute Asien mit Europa. Auf ihr gelangten nicht nur Stoffe, Schmuck, Gewürze und ganze Armeen, sondern auch Ideen, Religionen und fremde Kulturen von Ost nach West und umgekehrt. Auf geschichtsträchtigen Spuren bereisen wir während unserer Chinareise den Ostteil der antiken Seidenstraße, wobei wir ganz China durchqueren - von Peking im Osten bis nach Kashgar im Westen. Dabei dürfen die Terraktotta Armee, ein Besuch der Großen Mauer und der verbotenen Stadt ebenso wenig fehlen wie die Mogao Grotten bei Dunhuang, die singenden Sandberge, der Mondsichelsee und die flammenden Berge. Zum Abschluss unserer China Rundreise führt uns unser Weg hinauf zum auf 3645m gelegenen Karakul See im schneebedeckten Pamir Gebirge.

Indien

Orissa & Chhattisgarh - Stammesvölker in Ostindien

In Indien gehören die beiden östlichen Bundesstaaten Orissa und Chhattisgarh bis heute zu den von Touristen nur sehr wenig besuchten Regionen. Anders als zum Beispiel in Rajasthan und Uttar Pradesh, verirrt sich kaum ein Tourist hier her und so werden wir häufig ganz ungläubig von den Einheimischen bestaunt und sind selbst die Exoten. Das subtropische Orissa am Golf von Bengalen gilt als Wiege der hinduistischen Kultur und in der Hauptstadt Bhubaneshwar zeugen heute noch über 100 Tempel aus der Zeit zwischen dem 8. und 13. Jh. Zeugnis vom Wohlstand und der Religiosität der einstigen Herrscher. In den bewaldeten Hügellandschaften der Ost-Ghats siedeln über 60 verschiedene Bergvölker, bis heute tief verwurzelt in ihren alten Traditionen und dem einfachen Landleben. Wir besuchen verschiedene Dörfer der lokalen Minoritäten, lebhafte und farbenfrohe Wochenmärkte und reisen weiter in den mindestens genauso interessanten Bundesstaat Chhattisgarh, wo wir auf weitere Stammesvölker und ein reiches kulturelles Erbe treffen.