Startseite>Tempel, Berge, Dschungel
Nepal Tempel, Berge, Dschungel 15 Tage ab 2295 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Tempel, Berge, Dschungel

Nepal

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
Kathmandu und das Tal intensiv
Tageswanderungen in grandioser Landschaft
im Angesicht der Eisriesen in Dhulikel, Nagarkot, Pokhara und Begnas
Dschungelsafari im Chitwan Nationalpark
Beschreibung:
Nepal in seiner ganzen Vielfalt erleben - Kultur im Kathmandu-Tal, umgeben von Eisriesen in Pokhara, Dhulikel und Begnas sowie Natur- und Tierbeobachtungen im Dschungeltiefland des Chitwan Nationalparks - diese abwechslungsreiche Reise führt uns durch ein faszinierendes Land am Himalaya! Auf einfachen  Halbtages- und Tageswanderungen mit Blick auf die Eisriesen, vorbei an Reisterrassen und durch ursprüngliche Bergdörfer begegnen wir liebenswürdigen Menschen und gewinnen Einblicke in das Alltagsleben der Nepalesen. Reizvoll gelegene, komfortable Hotels lassen uns am Ende des Tages entspannen und lokale Köstlichkeiten laden vielerorts zu kulinarischen Entdeckungen.
Mindestteilnehmerzahl:
6 Pers. (max. 12 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

30 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
NEP 031
Enthaltene Leistungen:
Linienflug (Economy)
Steuern und Gebühren
alle Fahrten im privaten, nicht klimatisierten Fahrzeug
13 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
örtl. deutschsprachige Reiseleitung
Mahlzeiten: 12x F, 4x M, 2x A
AuD-Infomaterial
Reiseführer
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 465,- €
alle nicht genannten Mahlzeiten & Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Visa-Gebühr Nepal z. Zt. 40,- €
Ausreisegebühr Nepal z. Zt. 15,- €
Rai l &Fly Ticket 85,- €
Programmhinweise:
Anforderungen: Normale Kondition für 5 Halbtages-/Tageswanderungen mit Gehzeiten von 3-5 Std. ohne Geländeschwierigkeiten.
1. - 15. Tag

Geplanter Reiseverlauf:

1. Tag: Flug von Deutschland nach Kathmandu

2. Tag: Ankunft in Kathmandu
Nach dem Transfer zum Hotel haben wir Zeit für einen ersten Erkundungs-Spaziergang auf eigene Faust oder zum Ausruhen im Hotel. Die Hauptstadt Nepal´s ist mit Ihren ca. 1,5 Mio. Einwohnern die größte Stadt des Landes und kulturelles sowie politisches Zentrum Nepals. -/-/-

3. Tag: Erkundung des Kathmandu Tal´s
Die nächsten 2 Tage werden wir ausführlich nutzen, um die Vielseitigkeit des Kathmandu – Tals zu erkunden. Nach dem Frühstück geht es zu den beiden bedeutensten Heiligtümern des Kathmandu Tal´s : Pashupatinath und Bodhnath. Die Bodhnath Stupa ist mit seinem 40 Metern der größte Sakralbau dieser Art im gesamten Tal und ein großer Anziehungspunkt zahlreicher buddhistischer Pilger. Der Pashupati Tempel im Nordosten Kathmandus zählt hingegen zu den bedeutendsten hinduistischen Heiligtümern und ist mit seinen sogenannten Ghats am Ufer der Bagmati, an denen die Leichen verbrannt werden, ebenso ein kleiner Mythos. F/-/-

4.Tag: Kathmandu – weitere Besichtigungen & Freizeit
Wir werden heute am Vormittag zu Fuß aufbrechen, um uns die legendäre Swayambunath Stupa und den Dubar Square anzuschauen. Ein wenig Zeit wird allerdings auch noch für eigene Unternehmungen oder einen Einkaufsbummel am Nachmittag bleiben. F/-/-

5-6. Tag: Kathmandu – Baktapur - Dhulikel
Auf dem Weg nach Dhulikel besuchen wir die Königsstadt Bhaktapur, die bekannt ist für die faszinierenden Holzschnitzereien, die die alten Häuser und Tempel schmücken. Hier finden wir auch die größte Pagode Nepals. Von hier aus fahren wir weiter in das etwa 30 km östlich gelegene Dhulikel am Rande des Kathmandu-Tales. Der Ort ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit. Der Himalaya präsentiert sich hier bei klarem Wetter besonders grandios vom Langtang Himal bis zum Mt. Karyolung im fernen Osten und scheint zum Greifen nah. Schöne Spaziergänge in die umliegenden kleinen Dörfer vorbei an Reisterrassen und Bauernhäusern vermitteln einen kleinen Eindruck vom ländlichen Leben in Nepal. F/-/- (32 km, ca. 1-2 Std.)

7. Tag: Dhulikel – Nagarkot - Tageswanderung
Durch lauschige Wälder, wogende Felder und idyllische Orte führt uns eine leichte Tageswanderung nach Nagarkot. Bei klarem Wetter bieten sich uns immer wieder phantastische Ausblicke auf die schneebedeckten Eisriesen des Himalaya. F/-/-

8. Tag: Nagarkot – Pokhara
Eine lange Fahretappe bringt uns nach Pokhara. Bewusst haben wir für die gut 200 km lange Strecke die Überlandfahrt gewählt. Wir wollen nicht den schnellen Überflug, sondern die Fahrt durch die wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft genießen. Bei klarem Wetter begleitet uns auf der Fahrt immer wieder die Sicht auf die im Norden aufragende Himalaya-Kette. Wir beenden den Tag mit ersten Besichtigungen in Pokhara. F/-/-

9. Tag: Pokhara - Begnas
Das Tal von Pokhara gilt als einer der schönsten Plätze Nepals. Die Lage direkt am Phewa-See und zu Füßen des mächtigen Himalaya-Hauptkamms mit Annapurna und Macchupuchare und ein fast subtropisches Klima machen den Ort so malerisch. Eine schöne Tageswanderung führt uns nach Sarangkot mit einer wunderbaren Aussicht auf die schneebedeckten Eisriesen der Annapurna und auf den Phewa-See. Am Abend fahren wir auf die andere Seite des Pokhara-Tales zum Begnas See. Per Boot überqueren wir den See zu unserem idyllischen Resort, das eine grandiose Aussicht auf den Himalaya bietet. F/-/-

10. Tag: Begnas - Tageswanderung
Auf einer einfachen Tageswanderung läßt sich die herrliche Landschaft rund um den See richtig genießen. Hierfür haben wir den ganzen Tag zur Verfügung den wir auch gut nutzen werden. F/-/-

Tag 11: Pokhara – Chitwan Nationalpark
Die Fahrt zum Chitwan Nationalpark im Tiefland im nepalesischen Süden vermittelt uns noch einmal einen Eindruck der landschaftlichen Vielfalt. Das Dschungel-Safari-Camp liegt auf einer großen Insel im Nationalpark. Nach unserer Ankunft begeben wir uns auch schon auf einer erste Pirsch durch den Park um vielleicht schon das ein oder andere Wildtier zu beobachten. F/-/- (139 km, ca. 5-6 Std.)

12. Tag: Chitwan Nationalpark – dem Dschungel ganz Nah
Heute warten zahlreiche naturkundliche Aktivitäten auf uns - alle natürlich unter fachkundiger Begleitung. Egal ob Elefantenritt, Kanufahrt oder Dschungelwanderung - es ergeben sich immer wieder Gelegenheiten zu zahlreichen Tierbeobachtungen. So hat z.B. hier das indische Panzernashorn ein Rückzugsgebiet gefunden und auch Tiger werden immer wieder gesichtet. Trotz der vielen Aktivitäten bleibt auch noch genügend Zeit zum Entspannen und Ausruhen (nähere Beschreibung zum Aufenthalt im Safari-Camp unter “Nepal – Dschungeltiefland im Chitwan Nationalpark”). F/M/A

13. Tag: Chitwan Nationalpark - Godavari
Ein letztes Mal begeben wir uns früh am Morgen auf die Pirsch in den Dschungel, um dann nach einem kräftigen Frühstück weiterzureisen nach Godavari am Rande des Kathmandu-Tales. F/-/-

14. Tag: Godavari - Tageswanderung
Die Umgebung mit bis zu 2.500 m hoch aufragenden Bergen, die das Kathmandu-Tal umgeben erkunden wir auf einer wunderbaren Tageswanderung. F/-/-

Tag 15: Godavari – Kathmandu – Rückflug nach Deutschland
Heute geht es zurück nach Kathmandu zum Flughafen wo wir uns von Nepal verabschieden und die Heimreise nach Deutschland antreten. Die Ankunft erfolgt am Abend. F/-/-

Enthaltene Leistungen
Linienflug (Economy)
Steuern und Gebühren
alle Fahrten im privaten, nicht klimatisierten Fahrzeug
13 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
örtl. deutschsprachige Reiseleitung
Mahlzeiten: 12x F, 4x M, 2x A
AuD-Infomaterial
Reiseführer
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 465,- €
alle nicht genannten Mahlzeiten & Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Visa-Gebühr Nepal z. Zt. 40,- €
Ausreisegebühr Nepal z. Zt. 15,- €
Rai l &Fly Ticket 85,- €
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
22.09.2018 - 06.10.2018
Plätze
ab 2395€

13.10.2018 - 27.10.2018
Plätze
ab 2395€

03.11.2018 - 17.11.2018
Plätze
ab 2395€

16.02.2019 - 02.03.2019
Plätze
ab 2445€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Diese Reise ist auch als Privatreise ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Selbstverständlich können wir bei Privatreisen auch den Reiseverlauf und die Reisedauer noch Ihren Wünschen anpassen. Gerne machen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.
Privatreise anfragen
Nepal - einfach wunderschön
Von: Cordula und Hans C. aus Hesse - 26.11.2013
Liebes Team von Auf und Davon Reisen, schon lange wollten wir nach Nepal, aber eine Trekkingtour mit Lodgeübernachtungen wollten wir uns einfach nicht zumuten. Diese Tour war daher ideal für uns. Die Tageswanderungen waren wunderbar und die Hotels alle einwandfrei. Unser Reiseleiter Hari sprach sehr gutes Deutsch und wusste viel zu erklären. Vielen Dank für diese schöne Reise! Cordula und Hans C. aus Hessen, November 2013

Nepal für Einsteiger
Von: Tina und Manfred - 27.11.2013
Hallo Auf und Davon, leider sind wir schon wieder zurück in Bremen, wie immer war der Urlaub zu kurz. Nepal war genial! Die Wanderungen und Pokhara fanden wir besonders toll. Insgesamt eine tolle Mischung aus Natur, Wandern und Kultur! Weiter so! Wir werden demnächst wieder mit Euch verreisen – wahrscheinlich nach Vietnam. Liebe Grüsse Tina und Manfred, November 2013

Nepal - Einmal und immer wieder
Von: Karin R. & Gustav C. - 09.05.2016
Hallo Frau Lenz! Nach dieser wunderschönen Reise für Nepal "Ersttäter" werden wir in den kommenden Jahren auf jeden Fall auch nochmal nach Nepal Reisen, dann mit ein bisschen mehr Wandern, da haben Sie ja auch Einsteiger-Touren die man als Normalsterblicher gut machen kann. Besten Dank für die schöne Reise und auch nochmal ein dickes Lob an den Guide, der war so nett und herzlich. Viele Grüße aus dem Frühlingshaften Zürich!

Allein durch Nepal
Von: Therese & Horst M. - 10.04.2017
Bewertung einer Privatreise nach Vorbild der Gruppenreise "Tempel, Berge, Dschungel") Hallo Frau Lenz, Vielen Dank für Ihre Hilfe bei der Ausarbeitung unserer kleinen Privatreise nach Nepal! Wir hätten wirklich nicht gedacht, dass Nepal außer Bergen auch noch etwas anderes zu bieten hat, aber der subtropische Dschungel im Süden hat uns dann doch eines besseren belehrt. Auch wenn der Start wegen eines ausgefallenen Fluges etwas holprig war, war doch alles sehr gelungen und wir konnten einen guten ersten Eindruck von Nepal gewinnen. Jetzt wissen wir, warum Sie schon so oft da waren und das werden wir Ihnen sicherlich bald nachmachen! Besten Dank nochmal und schöne Grüße! Therese & Horst M. aus Gemünden

Nepal 2015
Von: Hermann Z. - 12.06.2015
Halllo Frau Lenz & Frau Neukäter! Es war alles sehr schön, vielen Dank für Ihre Nachfrage! Wie schon am Telefon gesagt, hat mir die Reise und die ausgewogene Planung mit Kultur und Natur sehr gut gefallen. Es war mir dann aber doch ein bisschen zu wenig Wandern, aber das liegt an mir, ich hätte besser eine Ihrer Einsteiger Wandertouren gebucht! Die Tage im Chitwan NP waren ganz perfekt! Mit freundlichen Grüßen aus Bayern Hermann Z.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
NEP 031

2.000 m
Anforderungen: Normale Kondition für 5 Halbtages-/Tageswanderungen mit Gehzeiten von 3-5 Std. ohne Geländeschwierigkeiten.
22.09.18 – 06.10.18
13.10.18 – 27.10.18
03.11.18 – 17.11.18
16.02.19 – 02.03.19
= Anfragen
= Buchen