Startseite>Auf entlegenen Pfaden nach Sapa
Vietnam Auf entlegenen Pfaden nach Sapa 7 Tage ab 755 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Auf entlegenen Pfaden nach Sapa

Vietnam

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
Besuch der Bergvölker in Nordvietnam
wenig bereiste, ursprüngliche Region
Beschreibung:
Überland reisen wir in den wenig besuchten Norden Vietnams zu verschiedenen Dörfern der lokalen Minderheiten wie die der Black Hmong, der weißen und der schwarzen Tha, der Dao und der Lu. Geschichtsträchtige Orte erinnern an die bewegte Vergangenheit Vietnams und ein buntes Bergvölkergemisch gibt Zeugnis von der kulturellen Vielfalt in Vietnam. In den abgelegenen Grenzregionen von Vietnam, Laos und Südchina leben die Menschen bis heute noch immer fest eingebunden in ihren alten Stammestraditionen.
Mindestteilnehmerzahl:
2 Pers. (max. 12 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

30 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
VIE V01
Enthaltene Leistungen:
alle Fahrten im privaten, klimatisierten Fahrzeug
5 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
1 ÜN im trad. Stelzenhaus (Mehrbettunterkunft)
örtl. englischsprachige Reiseleitung
Besichtigungen inkl. Eintzrittsgeldern & Wanderungen
Mahlzeiten: 6x F, 1x M
AuD-Infomaterial
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 125,- €
Visa-Gebühr Vietnam
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Flüge und nicht genannte Hotelübernachtungen
Programmhinweise:
Anforderungen: Für die teils längeren Fahrten auf schlechten Straßen ist etwas Ausdauer notwendig. Toleranz & Rücksichtnahme beim Besuch der Minderheitendörfer sowie Gelassenheit bei spontaner Planänderung aufgrund örtlicher Gegebenheiten sind gefragt.
1. - 7. Tag

Geplanter Reiseverlauf:

1. Tag: Hanoi – Hoa Binh – Mai Chau
Wir werden am Flughafen oder Hotel abgeholt und fahren gen Norden nach Hoa Binh. Unterwegs machen wir Halt an einem lokalen Markt, auf dem die Bergvölker aus der Umgebung ihre Waren anbieten. Schließlich erreichen wir Mai Chau, in einem grünen, mit Reisfeldern durchzogenen Tal gelegen. Ein Ausflug führt uns in das Dorf Ban Lac und wir unternehmen eine kleine Wanderung entlang der allgegenwärtigen Reisfelder zu Dörfern der Nhot- & Na Meo Minderheiten. Übernachtung in einem einfachen Stelzenhaus. (150km, ca. 4,5 Std.) -/M/A

2. Tag: Mai Chau - Moc Chau - Son La
Nach ca. 200 km erreichen wir Son La, Heimat des Hmong Volkes, auch schwarze und weiße Thai leben hier. Unterwegs Besuchen wir Moc Chau, inmitten von endlos scheinenden Teeplantagen, die von den einheimischen Grünen H’Mong und Schwarzen Thai bewirtschaftet werden. In Son La ange-kommen erkunden wir das alte französische Gefängnis mit dem angeschlossenen Museum sowie den Watch Tower. Bei einem Spaziergang durch die Südstadt lassen wir uns durch die Gassen treiben. (250 km, ca. 4 Std.) F/-/-

3. Tag: Son La - Dien Bien Phu
Auf schmaler und kurvenreicher Strecke über den Pha Din Pass fahren wir durch eine bezaubernde Berglandschaft und besuchen unterwegs einige Bergdörfer und den Thuan Chau Markt. In Dien Bien Phu betreten wir geschichtsträchtigen Boden, denn hier wurde in dramatischem Kampf die französische Kolonialherrschaft beendet. (326 km, ca. 6 Std.) F/-/-

4. Tag: Dien Bien Phu - Lai Chau
Gut 200km Fahrt stehen uns heute bevor, entlang des Nam Na Tales durch die wundervolle, von Wasserfällen und Reisfeldern durchzogene Landschaft, bis nach Lai Chau. Unterwegs machen wir immer wieder Halt an kleinen Dörfern und Märkten. (ca. 200km, ca. 5 Std.) F/-/-

5. Tag: Lai Chau – Sapa
Am Morgen besuchen wir den lokalen Markt, bevor wir uns auf den Weg nach Sapa machen. Während der Fahrt besuchen wir das Dorf Tam Duong, wo die Dao, Lu und Hmong zum Markt zusammen kommen. Der wichtigste Markttag ist dabei der Donnerstag. Eine kurze Wanderung (ca. 1,5km) führt uns zu den Thac Thien Fällen, bevor wir schliesslich Sapa erreichen. (142km, ca. 4,5 Std.) F/-/-

6. Tag: Sapa – Ausflug & kleine Wanderung
Wir erkunden Sapa und seine Umgebung. Wir besuchen das Dorf Lao Chai, Heimat der Black Hmong und wandern anschließend zum Dorf Ta Van der Giya Minderheit (ca. 2km) und weiter zu einem Bambus-Wald bei Giang Ta Chai. An einem Wasserfall machen Rast, bevor wir wieder unseren Wagen erreichen und das Dorf Cat Cat besuchen. Am späten Nachmittag sind wir zurück in Sapa. F/-/-

7. Tag: Sapa – Hanoi
Eine ca. 5-6 stündige Fahrt (ca. 300km) bringt uns zurück nach Hanoi und unsere erlebnisreiche Reise nach Nordvietnam geht zu Ende! Transfer zum Flughafen oder Start des gebuchten Anschlussprograms. F/-/-

Enthaltene Leistungen
alle Fahrten im privaten, klimatisierten Fahrzeug
5 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
1 ÜN im trad. Stelzenhaus (Mehrbettunterkunft)
örtl. englischsprachige Reiseleitung
Besichtigungen inkl. Eintzrittsgeldern & Wanderungen
Mahlzeiten: 6x F, 1x M
AuD-Infomaterial
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 125,- €
Visa-Gebühr Vietnam
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Flüge und nicht genannte Hotelübernachtungen
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.03.2018 - 31.03.2018 *
Plätze
ab 755€

01.04.2018 - 30.04.2018 *
Plätze
ab 755€

01.05.2018 - 31.05.2018 *
Plätze
ab 755€

01.09.2018 - 30.09.2018 *
Plätze
ab 755€

01.10.2018 - 31.10.2018 *
Plätze
ab 755€

01.11.2018 - 30.11.2018 *
Plätze
ab 755€

*
= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Diese Reise ist auch als Privatreise ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Selbstverständlich können wir bei Privatreisen auch den Reiseverlauf und die Reisedauer noch Ihren Wünschen anpassen. Gerne machen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.
Privatreise anfragen
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.
Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
VIE V01

Anforderungen: Für die teils längeren Fahrten auf schlechten Straßen ist etwas Ausdauer notwendig. Toleranz & Rücksichtnahme beim Besuch der Minderheitendörfer sowie Gelassenheit bei spontaner Planänderung aufgrund örtlicher Gegebenheiten sind gefragt.
01.03.18 – 31.03.18 *
01.04.18 – 30.04.18 *
01.05.18 – 31.05.18 *
01.09.18 – 30.09.18 *
01.10.18 – 31.10.18 *
01.11.18 – 30.11.18 *
*
= Anfragen
= Buchen