Startseite>Kapstadt bis Victoria-Falls - Südafrika, Namibia, Botswana & Simbabwe
Südafrika Kapstadt bis Victoria-Falls - Südafrika, Namibia, Botswana & Simbabwe 24 Tage ab 2124 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Kapstadt bis Victoria-Falls - Südafrika, Namibia, Botswana & Simbabwe

Südafrika

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
Aktive Safari durch 4 Länder des südlichen Afrikas
Wahl zwischen Terminen mit einem Mix aus Camping und festen Unterkünften sowie nur festen Unterkünften
Kanutour auf dem Oranje-Fluss
Wanderung in den höchsten Dünen der Welt
Besuch eines Himba-Dorfes in Nordnamibia
Zahlreiche Tierbeobachtungen im Etosha-Nationalpark und während einer Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss
Mit dem Mokoro durch das unverfälschte Okavango-Delta
Victoria-Fälle
Beschreibung:
Diese Traumroute durch das südliche Afrika verspricht einmalige Naturerlebnisse sowie eine unglaubliche Nähe zur Tierwelt. Beginnend in Kapstadt führt der Hauptteil der Reise quer durch Namibia mit immer wieder wechselnden, atemberaubenden Landschaften. In Botswana erkunden wir während einer Fahrt mit dem Mokoro, dem traditionellen Einbaumboot, das unverfälschte Okavango-Delta, bevor die Reise an den gewaltigen Victoria-Wasserfällen in Simbabwe endet. Aufgrund der ausgewogenen Mischung von Kanu- bzw. Mokoro-Touren, Tierbeobachtungen, Wanderungen und Begegnungen mit Einheimischen bietet diese Reise einen idealen Einstieg, um das südliche Afrika mit all seinen Facetten kennenzulernen.  
Mindestteilnehmerzahl:
4 Pers. (max. 12 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

23 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
SAF 001
Enthaltene Leistungen:
Ab Kapstadt/an Victoria Falls
Alle Flughafentransfers
Alle Fahrten im Allrad Safarifahrzeug o.ä.
Komfort-Variante: 21 Ü in Lodges, Zimmern bzw. permanenten Zeltcamps im DZ mit eigener DU/WC
Mix-Variante: 10 Ü in Lodges, Zimmern bzw. permanenten Zeltcamps im DZ mit eigener DU/WC und 11 Ü im 2-Pers.-Zelt auf Zeltplätzen mit gemeinsamen Sanitäranlagen
Komfort-Variante: 21x Frühstück, 18x Mittagessen, 12x Abendessen (2016) / 11x Abendessen (2017)
Mix-Variante: 21x Frühstück, 18/19x Mittagessen, 12/15x Abendessen (2016/2017) (Mittagessen in Form von Picknick)
Koch- u. Campingausrüstung
zusätzlich für Mix-Variante: 3-Pers.-Kuppelzelt für max. 2 Pers., Matratze
Alle Besichtigungen, Eintritte und Parkgebühren lt. Programm (Stand Juli 2016)
Örtliche, Englisch sprechende Reiseleitung (= Fahrer und Koch); Deutsch sprechende Reiseleitung an einigen gekennzeichneten Terminen; ab 11 Pers. 1 zusätzlicher Begleiter
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 770,- €
Einzelzimmerzuschlag/Einzelzeltzuschlag Mixvariante: 280,- €
Flug an Kapstadt/ab Victoria Falls oder Livingstone (ab € 950,- inkl. Tax bei uns buchbar)
Rail und Fly (2. Klasse) ab allen dt. Bahnhöfen: ab € 75,-
Vorortzahlung: 2016: ZAR 2500,- (ca. € 150,-) / 2017: ZAR 2200,- (ca. € 135,-) in bar vor Ort an Tourguide für NP-Eintritte, lokale Guides und Aktivitäten
Visum Simbabwe (ca. US$ 30,-)
Flughafensteuern; optionale Aktivitäten; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (inkl. Trinkwasser); Trinkgelder
Programmhinweise:
Anforderungen: Teamgeist, Ausdauer für z. T. längere Fahretappen, Flexibilität, bei Mixvariante: Mithilfe bei Campingtätigkeiten und Komfortverzicht; Schlafsack (bei Mixvariante); ggf. internationale Gruppe. Veranstalter: Kooperationspartner
1. - 24. Tag

Geplanter Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Südafrika.
Gerne bieten wir Ihnen eine passende Flugverbindung zur Reise an, sprechen Sie uns einfach an!

2. Tag: Ankunft in Kapstadt.
Freizeit und Gelegenheit die Stadt zu erkunden. Kennenlerntreffen am Abend. (-/-/-)

3. Tag: Cedarberge.
Nach einem morgendlichen Start beginnt die Fahrt nach Citrusdal in die gewaltigen Cedarberge. (F/M/A)

4.-5. Tag: Die Westküste.
Längere Fahrt entlang der Westküste nach Namibia zum Camp am Ufer des Oranje, dem Grenzfluss zu Südafrika, auf dem wir am zweiten Tag eine Kanutour (ca. 3 h) durch die zerklüftete rote Felswüste unternehmen. (2x F/M/A)

6. Tag: Fahrt zum Fish River Canyon.
Kurze Wanderung zum Sonnenuntergang am Rand des Canyons. Ca. 1,5 h. (F/M/A)

7. Tag: Sesriem Canyon.
Längere Fahrt durch die unendlichen Weiten Namibias zum Sesriem Canyon, dem Tor zur Namib-Wüste. (F/M/A)

8. Tag: Sossusvlei.
Wanderung zum Sonnenaufgang in den höchsten Sanddünen der Welt, den roten Dünen von Sossusvlei. (F/M/A)

9.-10. Tag: Namib Naukluft Park.
Fahrt durch den landschaftlich sehr reizvollen Namib-Naukluft-Nationalpark und Kuiseb-Canyon nach Swakopmund. Freizeit für die zahlreichen, dort angebotenen Aktivitäten (opt.). 2 Ü in gemütlicher Lodge. (F/M/-; F/-/-)

11. Tag: Besuch der Seelöwenkolonie am Cape Cross.
Weiter landeinwärts zum höchsten Berg Namibias, dem Brandberg. Talwanderung mit Besuch der berühmten „White Lady“-Felsmalerei. (F/M/A)

12. Tag: Kurze Wanderung zu den Felsgravuren von Twyfelfontein.
Hier erfahren wir interessantes zu den Jahrtausende alten Malereien und Gravuren der Bushmen, die zum Weltkulturerbe gehören. Stopp am bizarren Petrified Forest (versteinerter Wald) und Besuch eines nahe gelegenen Himba-Dorfes, wo wir die Sitten und Bräuche des letzten traditionellen Stammes in Namibia kennen lernen. (F/M/A)

13.-15. Tag: Etosha Nationalpark.
Fahrt über Outjo zum Etosha Nationalpark, wo wir an den folgenden Tagen morgens und abends mehrere Pirschfahrten quer durch den Big Five-Nationalpark unternehmen. Ü in verschiedenen Camps im NP. (1x F/M/A; 2x F/M/-)

16.-17. Tag: Interessante Fahrt durch den Norden Namibias.
..... zum Ufer des Okavango (nahe Rundu, einem typischen Ort im Herzen Afrikas) mit Blick auf Angola. Möglichkeit für eine Bootstour, einem Ausritt oder dem Besuch eines einheimischen Dorfes (alles opt.). Camp am Fluss. (F/M/-; F/-/-)

18.-19. Tag: Fahrt nach Botswana.Fahrt an die westliche Grenze des Okavango Deltas.
Mit 4x4 und Motorboot geht es in das Herz des Deltas, wo wir in den nächsten 2 Tagen die Schönheit dieses einmaligen Ökosystems bewundern werden. Wir unternehmen eine von erfahrenen Einheimischen geführte Exkursion im Mokoro (traditionelle Einbäume) sowie eine Wanderung auf einer Insel, wo wir Näheres über die reiche Tier- und Pflanzenwelt erfahren. Die endlos scheinenden Wasserwege, die grüne Vegetation und vor allem die reiche Vogelwelt (u.a. Eisvogel u. Fischadler) werden uns begeistern. Camp im Okavango-Delta. Ca. 3 km, 1,5 h. (2x F/M/A)

20. Tag: Fahrt entlang des Western Caprivi-Streifen in Namibia.
Nachmittags Pirschfahrt im wildreichen Mudumu-Nationalpark. Camp am Ufer des Kwando-Flusses. (F/M/A)

21. Tag: Zurück in Botswana geht es in den Chobe-Nationalpark.
.....wo wir während einer Safari-Bootstour (ca. 3 h) zum Sonnenuntergang die Tiere aus nächster Nähe an den Ufern des Flusses beobachten können. Camp am Fluss. (F/M/A)

22. Tag: Grenzübertritt nach Simbabwe und Fahrt zu den Victoria-Wasserfällen.
Möglichkeit für zahlreiche Aktivitäten, wie Hubschrauber-Flüge, Bungee-Springen und anderes (alles optional). (F/-/-)

23. Tag: Indiv. Rückflug oder Verlängerung.
(F/-/-)

24. Tag: Ankunft in Europa.

Enthaltene Leistungen
Ab Kapstadt/an Victoria Falls
Alle Flughafentransfers
Alle Fahrten im Allrad Safarifahrzeug o.ä.
Komfort-Variante: 21 Ü in Lodges, Zimmern bzw. permanenten Zeltcamps im DZ mit eigener DU/WC
Mix-Variante: 10 Ü in Lodges, Zimmern bzw. permanenten Zeltcamps im DZ mit eigener DU/WC und 11 Ü im 2-Pers.-Zelt auf Zeltplätzen mit gemeinsamen Sanitäranlagen
Komfort-Variante: 21x Frühstück, 18x Mittagessen, 12x Abendessen (2016) / 11x Abendessen (2017)
Mix-Variante: 21x Frühstück, 18/19x Mittagessen, 12/15x Abendessen (2016/2017) (Mittagessen in Form von Picknick)
Koch- u. Campingausrüstung
zusätzlich für Mix-Variante: 3-Pers.-Kuppelzelt für max. 2 Pers., Matratze
Alle Besichtigungen, Eintritte und Parkgebühren lt. Programm (Stand Juli 2016)
Örtliche, Englisch sprechende Reiseleitung (= Fahrer und Koch); Deutsch sprechende Reiseleitung an einigen gekennzeichneten Terminen; ab 11 Pers. 1 zusätzlicher Begleiter
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 770,- €
Einzelzimmerzuschlag/Einzelzeltzuschlag Mixvariante: 280,- €
Flug an Kapstadt/ab Victoria Falls oder Livingstone (ab € 950,- inkl. Tax bei uns buchbar)
Rail und Fly (2. Klasse) ab allen dt. Bahnhöfen: ab € 75,-
Vorortzahlung: 2016: ZAR 2500,- (ca. € 150,-) / 2017: ZAR 2200,- (ca. € 135,-) in bar vor Ort an Tourguide für NP-Eintritte, lokale Guides und Aktivitäten
Visum Simbabwe (ca. US$ 30,-)
Flughafensteuern; optionale Aktivitäten; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (inkl. Trinkwasser); Trinkgelder
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
14.07.2017 - 06.08.2017
Plätze
ab 3186€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


27.07.2017 - 19.08.2017 *
Plätze
ab 2360€

10.08.2017 - 02.09.2017
Plätze
ab 3186€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


27.08.2017 - 19.09.2017
Plätze
ab 3186€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


15.09.2017 - 08.10.2017
Plätze
ab 3186€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


19.09.2017 - 12.10.2017
Plätze
ab 3120€

27.09.2017 - 20.10.2017
Plätze
ab 3186€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


05.10.2017 - 28.10.2017 *
Plätze
ab 2426€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


07.10.2017 - 30.10.2017
Plätze
ab 3120€

14.10.2017 - 06.11.2017
Plätze
ab 3186€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


31.10.2017 - 23.11.2017
Plätze
ab 3186€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


02.11.2017 - 25.11.2017 *
Plätze
ab 2360€

11.11.2017 - 04.12.2017 *
Plätze
ab 2124€

inkl. 10% Sonderrabatt!


09.12.2017 - 01.01.2018 *
Plätze
ab 2426€

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer


14.12.2017 - 06.01.2018
Plätze
ab 3120€

21.12.2017 - 13.01.2018 *
Plätze
ab 2360€

* Mixvariante (siehe Leistungen)
= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
SAF 001

Anforderungen: Teamgeist, Ausdauer für z. T. längere Fahretappen, Flexibilität, bei Mixvariante: Mithilfe bei Campingtätigkeiten und Komfortverzicht; Schlafsack (bei Mixvariante); ggf. internationale Gruppe. Veranstalter: Kooperationspartner
14.07.17 – 06.08.17

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

27.07.17 – 19.08.17 *
10.08.17 – 02.09.17

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

27.08.17 – 19.09.17

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

15.09.17 – 08.10.17

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

19.09.17 – 12.10.17
27.09.17 – 20.10.17

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

05.10.17 – 28.10.17 *

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

07.10.17 – 30.10.17
14.10.17 – 06.11.17

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

31.10.17 – 23.11.17

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

02.11.17 – 25.11.17 *
11.11.17 – 04.12.17 *

inkl. 10% Sonderrabatt!

09.12.17 – 01.01.18 *

deutschsprechende Reiseleitung/Übersetzer

14.12.17 – 06.01.18
21.12.17 – 13.01.18 *
* Mixvariante (siehe Leistungen)
= Anfragen
= Buchen