Startseite-Reiseziele-Europa-Türkei

Türkei

Reisen in die Geschichte

...

Mehr erfahren
1 bis 2 von 2
Türkei

Lykischer Weg - Wandern im Gebirge & am Meer

Zwischen den Städten Antalya und Fethiye erhebt sich an der türkischen Südküste eine waldreiche und gebirgige Halbinsel, das antike Lykien. Die wenigen Ortschaften befinden sich an der hier überwiegend felsigen Mittelmeerküste, in die viele Buchten eingeschnitten sind. Unsere Region, das westliche Lykien, ist geprägt durch das breite fruchtbare Tal des Xanthos-Flusses mit dem 14 km langen, unbebauten Sandstrand von Patara an seiner Mündung. Westlich von Fethiye liegt ein einzigartiges Naturparadies mit einem fischreichen Binnensee, einer ausgedehnten Schilflagune, unberührtem Sandstrand und mittendrin dem kleinen Ort Dalyan. Unsere Urlaubsregion ist sehr ursprünglich geblieben, die Bevölkerung lebt traditionell von der Landwirtschaft. Begegnungen im türkischen Lebensalltag lassen die ganz besondere türkische Gastfreundschaft spürbar werden. In der Antike gab es in Lykien bedeutende Städte wie Xanthos oder Myra, den Bischofsitz des Heiligen Nikolaus. Die Lykier errichteten vor 2500 Jahren Tausende von auffälligen Felsengräbern und Sarkophagen, die uns heute noch faszinieren.

15 Tage ab 1470 €
Türkei

Unbekanntes Nordzypern

Zypern ist als sonnenverwöhnte Urlaubsinsel im östlichen Mittelmeer bekannt. Der Nordteil der Insel ist aufgrund der politischen Lage der letzten 40 Jahre jedoch vom Massentourismus mit all seinen negativen Folgen weitgehend verschont geblieben. Der EU-Beitritt Zyperns und die Annäherung des türkisch-sprachigen Nordteils und des griechisch-sprachigen Südteils haben bislang noch nicht zur endgültigen politischen Lösung, jedoch zu einer größeren Entspannung geführt. Es ist abzusehen, dass das große touristische Potenzial des Nordens immer mehr Besucher ins Land bringen wird und sich in einigen Jahren die aus touristischer Sicht interessante Abgeschiedenheit und “Rückständigkeit” einem modernen Mittelmeertourismus annähern wird. Der Veranstalter hat langjährige Nordzypern-Erfahrung und unterstützt mit dieser Reise den Aufbau eines natur- und kulturverträglichen Wandertourismus. Der Nordteil Zyperns wird entlang der Nordküste durch einen bis 1.000 m hohen, oft schroffen Gebirgszug geprägt. Nach Süden und Osten schließen sich eine landwirtschaftlich genutzte Ebene und ausgedehnte Sandstrände an. Weit nach Osten erstreckt sich die abgelegene und naturnahe Karpaz-Halbinsel wie ein Finger ins Meer. Der Westen gehört zu den Ausläufern des Troodos-Gebirges. Die Jahrtausende alte Kulturgeschichte Zyperns wird vielerorts durch Zeugnisse deutlich: Hellenen, Römer, Byzantiner, Araber, Kreuzfahrer, Lusignan-Könige, Venezianer, Osmanen und Engländer haben ihre Spuren hinterlassen.

14 Tage ab 1560 €