Startseite-Reisearten-Gruppenreisen
161 bis 170 von 204
Indien

Khajuraho & Varanasi

- Reisebaustein - Erst Mitte des 19. Jahrhunderts wurden die einzigartigen Tempelanlagen von Khajuraho, die heute zu den UNESCO Weltkulturerben gehören, durch einen englischen Offizier wiederentdeckt. In der Zeit zwischen 950 und 1050 n. Chr. erlebte dieser Ort eine unvergleichliche Blütezeit der Architektur. Noch heute spiegeln reich verzierte Tempel die Genialität ihrer Erbauer wider. Bekannt sind die Tempelanlagen insbesondere für die Sinnlichkeit ihrer erotischen Skulpturen. Wir erreichen Varanasi – langersehntes Ziel von hunderttausenden von Pilgern aus ganz Indien, die sich an den Ufern des Ganges von Ihren Sünden reinwaschen. Noch in der Morgendämmerung brechen wir zu einer Bootsfahrt auf dem Ganges auf und erleben vom Wasser aus die einzigartige Atmosphäre entlang der Flussufer. Ein Wechselbad der Gefühle ergreift uns, wenn das Spiel des Lichtes bei Tagesanbruch die Scharen der Pilger an den Ghats freigibt und der Rauch der Verbrennungsstätten über den Fluss zieht.

Bhutan

Kultur, Natur & Donnerdrachen

- Reisebaustein - Das kleine Königreich Bhutan – gerade einmal so groß wie Niedersachsen - liegt gut versteckt inmitten der phantastischen Gebirgskulisse des östlichen Himalaya. Ein Besuch in Bhutan scheint wie eine Reise in die Vergangenheit – aber auf die ein oder andere Weise auch ein Ausblick auf die Zukunft. Das über viele Jahre “verbotene Königreich”, in dem noch heute die tibetische Mönchskultur lebendig ist, hat sich durch gewollte Isolation sein kulturelles Erbe bewahren können.

Nepal

Panorama Flug im Himalaya

- Reisebaustein - Ein etwa einstündiger Panorama Flug entlang des Himalaya Hauptkammes bietet fantastische Ausblicke auf die zahlreichen Eisriesen. Die Flugzeuge haben nur Fensterplätze - eine gute Aussicht ist also garantiert!

Nepal

Phokara, Phewa See & Eisriesen

- Reisebaustein - Mit Pokhara erwartet uns eine der schönsten Gegenden in Nepal! Direkt am Phewa See und am Fuß der bis zu 8.000 m hoch aufragenden Eisriesen des Annapurna-Massivs gelegen bietet sich uns ein fantastisches Panorama und eine ganz besondere Atmosphäre. Wir können ganz entspannt die Seele baumeln lassen, vertreten uns auf einer einfachen Wanderung die Beine und erkunden dabei Pokhara und die Umgebung.

Nepal

Dschungelsafari im Chitwan Nationalpark

- Reisebaustein - Auf einer Höhe von nur ca. 250 m gelegen, erstreckt sich der Chitwan Nationalpark entlang der Grenze zu Indien mit großen Flächen subtropischer Urwälder, durchzogen von zahlreichen Flüssen. Durch das subtropische Klima finden wir in den geschützten Dschungelgebieten noch eine urwüchsige Vegetation mit artenreicher Tierwelt. Hier findet das Panzernashorn eines seiner letzten Rückzugsgebiete, vereinzelt trifft man sogar auf Tiger und Bären. Außerdem lassen sich eine vielfältige Vogelwelt, Antilopen und Krokodile während der Safaris im Park beobachten. Ein besonderes Highlight ist eine Dschungelsafari auf dem Elefantenrücken und das gemeinsame Bad mit den Elefanten im Fluss.

China

Zu Besuch in Tibet

- Reisebaustein - Diese Stipvisite auf dem Dach der Welt führt uns in einer Woche zu landschaftlich einmaligen Plätzen und kulturellen Höhepunkten. Hier besuchen wir die wichtigsten Klöster, den Potala und den Norbulingka. Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist die Fahrt auf dem Arniko Highway entlang der höchsten Berge der Welt über mehrere über 5.000 m hohe Pässe hinunter nach Nepal. Unterwegs besuchen wir die Städte Gyantse mit dem berühmten Kumbum Chörten und Shigatse und das Kloster des Panchen Lamas Taschilunpo. Auf dem Weg nach Tingri genießen wir den atemberaubenden Blick auf den Himalaya-Hauptkamm.

Myanmar

Ballonfahrt über Bagan

- Reisebaustein - Das Tempelmeer von Bagan einmal von oben sehen! Diese Möglichkeit haben Sie während aller unserer Gruppen-, Privat-, und Individualreisen durch diesen Baustein, den wir während jedem Aufenthalt in Bagan einplanen können. Da die Ballonfahrten wegen der thermischen Verhältnisse vor Ort immer nur früh morgens stattfinden beeinträchtigen diese auch nicht Ihr während des Tages geplantes Besichtigungsprogramm.

Myanmar

Hpa An & Mawlamyaing

- Reisebaustein - Richtung Süden machen wir uns auf den Weg nach Hpa An und weiter bis Mawlamyaing. Hier sind weit weniger Touristen unterwegs als in de Hochburgen Bagan, Mandalay und Yangon und so können wir während unserer kleinen Myanmar Rundreise einige spannende Tage abseits der großen Massen erleben. Wir besuchen den größten liegenden Buddha der Welt, unternehmen einen Bootsausflug nach Bily Kyun Island, erkunden lokale Märkte und genießen die schöne Umgebung während der Überlandfahrten.

Myanmar

Altes Königreich Rakhine

- Reisebaustein - Mrauk U war vom 4. - 18. Jahrhundert eine der strahlendsten buddhistischen Königsstädte Asiens. Heute ist es eine verschlafene Kleinstadt umgeben von unzähligen Tempeln, Pagoden und Stupas als Zeugen einer machtvollen Vergangenheit, eingebettet in einer idyllischen Landschaft von Reisfeldern und Urwald. Von Yangon aus fliegen wir zunächst nach Sittwe, um am nächsten Tag per Boot nach Mrauk U weiter zu reisen. Wir tauchen ein in das beschauliche Leben der Einheimischen, abseits der großen Touristenmassen und genießen ruhige Tage im authentischen Burma.

Myanmar

Natur & Bergvölker in Loikaw

- Reisebaustein - Nach einem kurzen Flug von Yangon nach Loikaw erwarten uns in den kommenden Tagen interessante Besuche in verschiedenen kleinen Dörfern in einer Region Myanmars, die von Touristen noch weitaus weniger besucht wird als so manch andere. Wir erhalten authentische Einblicke in das Alltagsleben der Einheimischen, kommen immer wieder mit den Menschen am Wegesrand ins Gespräch und sind oft weit und breit die einzigen Touristen.