Startseite>Wandern auf der Blumeninsel Madeira
Portugal Wandern auf der Blumeninsel Madeira 10 Tage ab 1470 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Wandern auf der Blumeninsel Madeira

Portugal

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
7 leichte bis mittelschwere Wanderungen (4-7 h)
optimale Tourdauer von 10 Tagen: Freitag bis Sonntag
ein Genießertag in Funchal mit Stadtrundgang
3 Standorte mit ausgewählten Unterkünften
Beschreibung:
Angenehme Temperaturen über das ganze Jahr hinweg mit einer bezaubernden, facettenreichen, subtropischen Vegetation, welche unsere Sinne beschwingt – das ist Madeira. Wer das Inselinnere wandernden Fußes entdeckt, dem bleiben manche Schritte im üppigen Grün einfach unvergesslich. Mit steilen Küsten und einer teils unvermutet wilden Berglandschaft thront es über dem tiefblauen Atlantik. Die schönsten und entlegensten Wanderabschnitte führen uns entlang einiger Levadas, zu schroffen Küsten im Norden sowie über alte Versorgungswege durch die teils wilde und zerklüftete Bergwelt und zeigen die verborgenen Reize der Insel. Dank der überschaubaren Gruppengröße kehren wir auch in urige Dorfcafés ein und erleben Madeira „hautnah“. Hier können wir Spezialitäten der einheimischen Küche genießen und den Tag bei einem Glas Madeirawein Revue passieren lassen!
Mindestteilnehmerzahl:
8 Pers. (max. 14 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

23 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
MAD 001
Enthaltene Leistungen:
Linienflug mit TAP ab/an Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln und Stuttgart (via Lissabon) nach Funchal
alle Transfers im Taxi/Bus
9 Übernachtungen in Mittelklassehotels im DZ mit DU/WC, 9x Frühstück
1x Begrüßungs- und 1x Abschiedsessen inkl. Tischgetränk
geführter Rundgang in Funchal, Besuch des Obst- und Fischmarktes sowie Weinkellerei
6 geführte Wanderungen
Deutschsprechende Reiseleitung vom 2.-8. Tag
am 1., 9. und 10. (teilweise 11. Tag) Betreuung durch Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 190,- €
**Einzelzimmerzuschlag: 220,- € (siehe Terminkennzeichnung)
innerdeutsche Zubringerflüge gegen Aufpreis (ab 125,- €) bzw. Abflug ab/an Zürich oder Wien (ab 100,- €) möglich
Touristen-Ökosteuer Santa Cruz (1,- € p. P./Nacht)
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und Persönliches
Rail & Fly Ticket 75,- €
Programmhinweise:
Anforderungen: Auf dieser Wanderreise werden eine gute Kondition und Trittsicherheit für leichte bis mittelschwere Wanderungen (Gehzeit 3 – 7 h, 11 – 14 km) vorausgesetzt. Die Wanderungen führen meist über befestigte Pfade, bei der Pico-Besteigung teilweise über Geröll. Veranstalter: Kooperationspartner
1. - 10. Tag

1. - 10. Tag: Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Anreise.
Flug über Lissabon nach Funchal. Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel in der Inselhauptstadt, nur 15 min vom Zentrum entfernt. (-/-/-)

2. Tag: Stadtrundgang Funchal.
Heute ist Markttag. Auch die Bauern aus dem Umland bieten ihre Waren feil: exotische Früchte und Blumen, aber auch frischer Fisch. Nach Besichtigung der Kathedrale und einer Madeirawein-Probe steht der Nachmittag zur freien Verfügung: Möglichkeit zum Besuch des Botanischen Gartens oder eines Museums. Vielleicht bummeln wir einfach nur am Hafen oder durch die charakteristischen Straßen der Altstadt. Abends findet das Begrüßungsessen in der Altstadt von Funchal, statt. Die traditionelle Küche ist eine Freude für die Sinne: Hier wird z. B. saftiges Rindfleisch auf Spießen gegrillt und verwöhnt damit jeden Gaumen. Nach dem geselligen Abend, Rückkehr ins Hotel. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A)

3. Tag: Levadawanderung.
Die heutige Wanderung führt entlang zweier Levadas. Die Erste führt uns hinein das Tal der "Ribeira do Ponta do Sol", die Zweite, etwas tiefer gelegene, wieder hinaus. Wir haben hier auf der Sonnenseite der Insel immer wieder schöne Einblicke in das Landleben und Ausblicke übers Meer. Übernachtung wie Vortag. Ca. 12 km, 4 h. (F/-/-)

4. Tag: Steilküstenwanderung.
Heute wandern wir oberhalb und entlang einer der schönsten Steilküsten Madeiras im Nordwesten der Insel. Nach einer verdienten Rast Aufstieg zu einem Dorf und weiter entlang des alten Versorgungsweges nach Porto Moniz im Nordwesten der Insel. Unterwegs Einkehr in eine Dorfkneipe. Der kleine Ort hat seinen ganz besonderen Charme. Nicht umsonst verbringen hier auch die Inselbewohner ihren Urlaub. Unser Quartier für die nächsten 3 Nächte ist eine familiär geführte Pension unweit der Naturschwimmbecken aus Lavagestein, wo die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad besteht. Ca. 10 km, 4-5 h, +450 m, -900 m. (F/-/-)

5. Tag: Von der Paúl-Ebene Abstieg ins grüne Janela-Tal,
dem längsten Tal der Insel. Entlang der Levada, durch mehrere Tunnel wandernd zu einer kleinen Siedlung. In einem Krämerladen können Sie mit etwas Glück vom selbst angebauten Wein des Besitzers kosten! Weiter über Serpentinen hinab zurück nach Porto Moniz (Wanderung kann verkürzt werden). Übernachtung wie Vortag. Ca. 20-24 km, 6-7 h, -1200 m. (F/-/-)

6. Tag: Die Wanderung führt, stetig ansteigend,
in den letzten noch vorhandenen lichten Lorbeerwald der Insel. Rückfahrt nach Porto Moniz. Übernachtung wie Vortag. Ca. 8 km, 4,5 h, +800 m. (F/-/-)

7. Tag: Grandiose Kammwanderung
mit phantastischen Aussichten über die zentralen Berge der Insel. Nach dem Aufstieg auf den Gipfel des „Pico Ruivo“ (1862 m), den höchsten Berg Madeiras, geht es über den Sattel des „Pico das Torres“ weiter über zahllose, in den Fels gehauene Treppen, Tunnel und Steigen zum „Pico do Arieiro“ (1818 m), der dritthöchsten Erhebung der Insel. Transfer zum Hotel in Santa Cruz im Osten der Insel. Ca. 12 km, 5 h, +800 m, -500 m. (F/-/-)

8. Tag: Der Weg führt zunächst entlang der Levada oberhalb von Machico,
bevor es nach ca. 1,5 h hinauf zum Pass Boca do Risco geht. Plötzlich steht man vor der 400 m steil abfallenden Felsküste und schaut hinab auf das tiefblaue Meer. Weiter folgen Sie dem alten Handelspfad, der früher die vormalige Inselhauptstadt Machico im Süden mit dem Fischerdorf Porto da Cruz im Norden verband. Der Abstieg führt durch Terrassenfelder und bäuerliche Kulturlandschaft. Am Abend findet das gemeinsame Tourabschlussessen in einem Restaurant in Santa Cruz statt. Übernachtung wie Vortag. Ca. 12 km, 5 h, +150 m, -400 m. (F/-/A)

9. Tag: Freizeit in Santa Cruz.
Heute haben wir Gelegenheit die Reise gemütlich ausklingen zu lassen und das Örtchen Santa Cruz auf eigene Faust zu erkunden. Oder wir fahren mit dem Bus in die naheliegende Inselhauptstadt Funchal und bummeln noch einmal durch die charakteristischen Straßen der Altstadt. Wer vom Wandern noch nicht genug hat, dem empfehlen wir die Wanderung entlang der Ostspitze Madeiras auf São Lourenço. Unser Reiseleiter gibt uns gern weitere Tipps. Übernachtung wie Vortag (F/-/-)

10. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung auf Madeira.
Rundum erholt treten Sie nach Ihrem Urlaub die Heimreise an.

Gern sind wir Ihnen bei der Planung einer individuellen Verlängerung auf Madeira oder in Lissabon behilflich und vermitteln Ihnen entsprechende Unterkünfte.

Hinweis: Da die Flüge mit der TAP jeweils über Lissabon gehen, bietet sich ein Aufenthalt in der portugiesischen Hauptstadt an. Sprechen Sie uns gerne auf eine entsprechende Verlängerung an. (F/-/-)

Enthaltene Leistungen
Linienflug mit TAP ab/an Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln und Stuttgart (via Lissabon) nach Funchal
alle Transfers im Taxi/Bus
9 Übernachtungen in Mittelklassehotels im DZ mit DU/WC, 9x Frühstück
1x Begrüßungs- und 1x Abschiedsessen inkl. Tischgetränk
geführter Rundgang in Funchal, Besuch des Obst- und Fischmarktes sowie Weinkellerei
6 geführte Wanderungen
Deutschsprechende Reiseleitung vom 2.-8. Tag
am 1., 9. und 10. (teilweise 11. Tag) Betreuung durch Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 190,- €
**Einzelzimmerzuschlag: 220,- € (siehe Terminkennzeichnung)
innerdeutsche Zubringerflüge gegen Aufpreis (ab 125,- €) bzw. Abflug ab/an Zürich oder Wien (ab 100,- €) möglich
Touristen-Ökosteuer Santa Cruz (1,- € p. P./Nacht)
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und Persönliches
Rail & Fly Ticket 75,- €
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
26.01.2018 - 04.02.2018
Plätze
ab 1470€

Gesichert!


16.02.2018 - 25.02.2018
Plätze
ab 1470€

23.02.2018 - 04.03.2018
Plätze
ab 1470€

02.03.2018 - 11.03.2018
Plätze
ab 1470€

09.03.2018 - 18.03.2018
Plätze
ab 1470€

16.03.2018 - 25.03.2018
Plätze
ab 1470€

23.03.2018 - 02.04.2018
Plätze
ab 1590€

11-Tage, bis einschließlich Ostermontag, inkl. Hochsaisonzuschlag


30.03.2018 - 08.04.2018
Plätze
ab 1530€

Ostern, inkl. Hochsaisonzuschlag


06.04.2018 - 15.04.2018
Plätze
ab 1470€

13.04.2018 - 22.04.2018
Plätze
ab 1530€

27.04.2018 - 06.05.2018
Plätze
ab 1470€

11.05.2018 - 21.05.2018
Plätze
ab 1590€

11 Tage, bis einschließlich Pfingstsonntag, inkl. Hochsaisonzuschlag


25.05.2018 - 03.06.2018
Plätze
ab 1470€

08.06.2018 - 17.06.2018
Plätze
ab 1470€

22.06.2018 - 01.07.2018
Plätze
ab 1470€

06.07.2018 - 15.07.2018
Plätze
ab 1470€

13.07.2018 - 22.07.2018
Plätze
ab 1470€

27.07.2018 - 05.08.2018
Plätze
ab 1470€

10.08.2018 - 19.08.2018
Plätze
ab 1470€

24.08.2018 - 02.09.2018
Plätze
ab 1470€

07.09.2018 - 16.09.2018
Plätze
ab 1470€

14.09.2018 - 23.09.2018
Plätze
ab 1470€

28.09.2018 - 07.10.2018
Plätze
ab 1470€

05.10.2018 - 14.10.2018
Plätze
ab 1470€

26.10.2018 - 04.11.2018
Plätze
ab 1470€

09.11.2018 - 18.11.2018
Plätze
ab 1470€

16.11.2018 - 25.11.2018
Plätze
ab 1470€

23.11.2018 - 02.12.2018
Plätze
ab 1470€

30.11.2018 - 09.12.2018
Plätze
ab 1470€

22.12.2018 - 01.01.2019
Plätze
ab 1590€

11 Tage, inkl. Hochsaisonzuschlag


25.12.2018 - 03.01.2019
Plätze
ab 1590€

inkl. Hochsaisonzuschlag


* 11-tägiger Reiseverlauf
= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
MAD 001

1.862 m
Anforderungen: Auf dieser Wanderreise werden eine gute Kondition und Trittsicherheit für leichte bis mittelschwere Wanderungen (Gehzeit 3 – 7 h, 11 – 14 km) vorausgesetzt. Die Wanderungen führen meist über befestigte Pfade, bei der Pico-Besteigung teilweise über Geröll. Veranstalter: Kooperationspartner
26.01.18 – 04.02.18

Gesichert!

16.02.18 – 25.02.18
23.02.18 – 04.03.18
02.03.18 – 11.03.18
09.03.18 – 18.03.18
16.03.18 – 25.03.18
23.03.18 – 02.04.18

11-Tage, bis einschließlich Ostermontag, inkl. Hochsaisonzuschlag

30.03.18 – 08.04.18

Ostern, inkl. Hochsaisonzuschlag

06.04.18 – 15.04.18
13.04.18 – 22.04.18
27.04.18 – 06.05.18
11.05.18 – 21.05.18

11 Tage, bis einschließlich Pfingstsonntag, inkl. Hochsaisonzuschlag

25.05.18 – 03.06.18
08.06.18 – 17.06.18
22.06.18 – 01.07.18
06.07.18 – 15.07.18
13.07.18 – 22.07.18
27.07.18 – 05.08.18
10.08.18 – 19.08.18
24.08.18 – 02.09.18
07.09.18 – 16.09.18
14.09.18 – 23.09.18
28.09.18 – 07.10.18
05.10.18 – 14.10.18
26.10.18 – 04.11.18
09.11.18 – 18.11.18
16.11.18 – 25.11.18
23.11.18 – 02.12.18
30.11.18 – 09.12.18
22.12.18 – 01.01.19

11 Tage, inkl. Hochsaisonzuschlag

25.12.18 – 03.01.19

inkl. Hochsaisonzuschlag

* 11-tägiger Reiseverlauf
= Anfragen
= Buchen