Startseite>Im Reich der Orang Utans auf Borneo & Sumatra
Indonesien Im Reich der Orang Utans auf Borneo & Sumatra 15 Tage ab 3225 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Im Reich der Orang Utans auf Borneo & Sumatra

Indonesien

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
Orang Utan Beobachtung
Wanderungen durch faszinierende Landschaften
Fahrt mit einem landestypischen Klotok (Boot)
Bäumchen pflanzen im Regenwald als CO2-AUsgleich
Nationalparks auf Sumatra & Borneo (West Kalimantan)
Beschreibung:
Sumatra und Borneo stehen für fantastische Landschaften, immergrünen Regenwald und im Dschungel herum tollende Primaten. Egal ob zu Fuß, mit einem landestypischen Boot  oder beim Tubing auf dem Fluss, entlang des Weges ergeben sich während unserer Indonesien Rundreise immer wieder unerwartete Begegnungen mit verschiedensten Regenwald- und Insel-Bewohnern. Auf landschaftlich grandioser Strecke erkunden wir zudem die kulturellen Highlights Nord Sumatras wie z.B. Medan und Samosir Island im Toba See. Im Nationalpark Tanjung Puting auf Borneo wandern wir durch den dichten Dschungel und im Gunung Leuser NP auf Sumatra kommen wir den bedrohten Orang Utans -mit etwas Glück- bei einer Fütterungsstation ganz nah! Wir leisten unseren Beitrag zur Rettung des Regenwaldes und Pflanzen kleine Bäume in einem Wiederaufforstungs-Projekt.
Mindestteilnehmerzahl:
6 Pers. (max. 12 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

30 Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
JAV 003
Enthaltene Leistungen:
Linienflug (Economy)
Steuern und Gebühren
alle Fahrten im privaten, klimatisierten Fahrzeug
Inlandsflüge
Bootsfahrten
7 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
3 ÜN in einer einfachen Lodge
2 ÜN in einem einfachen Hotel ohne warmes Wasser
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
örtl. wechselnde englischsprachige Reiseleitung
Mahlzeiten: 12x F, 2x M, 3x A
AuD-Infomaterial
Reiseführer
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 380,- €
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Rail & Fly Ticket auf Anfrage
Programmhinweise:
Anforderungen: Intensive & aktive Erlebnisreise mit leichteren Tageswanderungen und Expeditionscharakter. In den Nationalparks Gunung Leuser und Tanjung Puting ist Komfortverzicht gefragt, da wir hier in einfachen aber sauberen Lodges (teilw. ohne heißes Wasser) übernachten. Unvergessliche Begegnungen mit den vom Aussterben bedrohten Orang Utans sowie die überwältigende Natur entschädigen uns für teils einfache Unterbringung und längere Fahrtstrecken.
1. - 15. Tag

Geplanter Reiseverlauf:

1. Tag: Flug von Deutschland nach Indonesien
Endlich geht es los! Wir steigen in den Flieger und fliegen zum Startpunkt unserer spannende Rundreise auf Sumatra und Borneo!

2. Tag: Ankunft in Medan/Sumatra
Nach der Ankunft in Medan werden wir von unserem Guide empfangen und fahren zum Hotel. Nach dem recht langen Flug können wir den Rest des Tages zur freien Verfügung genießen und in Ruhe ankommen. (ca. 25km Fahrt) -/-/-

3. Tag: Medan – Bukit Lawang / Gunung Leuser Nationalpark
Heute beginnen wir mit den ersten Besichtigungen unserer spannenden Indonesien Reise! Am morgen besuchen wir den Palast des Sultans Deli-Maimoon sowie die historische Al-Mashum Moschee. Eine etwas anstrengende aber reizvolle Fahrt durch die beeindruckende Landschaft Nord-Sumatras führt uns im Anschluss nach Bukit Lawang. Unterwegs machen wir immer wieder Halt an kleinen Plantagen für Palmöl, Kakao und Kautschuk. Am Rande des Gunung Leuser Nationalparks gelegen erwartet uns unser heutiges Domizil und wir lassen den Abend gemütlich ausklingen (einfaches Hotel ohne heißes Wasser). F/-/- (85km, ca. 4h)

4. Tag: Bukit Lawang – Wanderung im Dschungel & Tubing auf dem Fluss
Nach dem Frühstück brechen wir, zusammen mit einem lokalen Guide, auf zu einer mittelschweren Wanderung durch den scheinbar undurchdringlichen Dschungel Sumatras, vorbei an fremdartigen Blumen, Riesen-Farnen und verschlungenen Lianen, die weit über unseren Köpfen von den riesigen Bäumen hängen. Sicher begegnen wir auch dem ein oder anderen einheimischen Tier wie zum Beispiel einem Thomas-Leaf-Monkey, einem weißhändigen Gibbon oder verschiedenen einheimischen Vogelarten, deren Gesang uns auf unserem Weg durch den dichten Dschungel unablässig begleitet. Schließlich erreichen wir den Fluss Buluh. Hier startet auch gleich das nächste Abenteuer - Tubing! Wir besteigen jeder einen großen Reifen, lassen uns gemütlich den Fluss hinab treiben und können den Dschungel einmal aus einer anderen Perspektive bestaunen. Für die nötige Sicherheit ist natürlich auch gesorgt, es gibt Schwimmwesten und Helme und die Reifen sind verbunden, damit niemand verloren geht (ca. 6h Wanderung). F/-/-
Hinweis: Bitte nehmen Sie heute Badesachen mit. Das Tubing kann auch ausgelassen werden.

5. Tag: Bukit Lawang - Fahrt zum Toba See – Übersetzen auf die Insel Samosir
Durch abwechslungsreiche Landschaft fahren wir zum Toba See, einem der größten und tiefsten Krater-Seen der Welt. Unterwegs besuchen wir Berestagi, wo wir über den bunten Obst- & Gemüsemarkt schlendern und die Aussicht auf die beiden Vulkane Gunung Sinabung und Gunung Sibayak genießen können. Das ländliche Dorf Dokan liegt ebenfalls auf unserem Weg, hier leben die Batak Karo. Auch ein traditionelles Langhaus werden wir besuchen. Die wunderschönen Sipiso Piso Wasserfälle, die sich von einem Plateau in einen tiefblauen kleinen See ergießen, stehen auch auf unserem gut gefüllten Programm. Am Toba See angekommen, besteigen wir die öffentliche Fähre und setzen über nach Samosir Island, einer großen, grünen Insel mitten im See. F/-/- (206km, ca. 6h)

6. Tag: Samosir Island - Inselrundfahrt & Besichtigungen
Wir fahren nach Ambarita und besichtigen mehrere aufwendig restaurierte „Tongkonan“ Häuser mit ihren typischen geschwungenen Dächern. In Simanindo besuchen wir eine traditionelle Tanz-Vorführung von einheimischen Erwachsenen und Kindern. Auf dem Rückweg machen wir Halt in Tomok und besuchen das Grab des Batak Königs Sidabatur. Gegen Nachmittag kommen wir zurück zum Hotel und der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung. Wir können Fahrräder ausleihen (gegen Gebühr) oder zu einer kleinen Wanderung auf eigene Faust aufbrechen. F/-/-

7. Tag: Samosir Island– Padang Sidempuan
Nach einem frühen Frühstück fahren wir zum Anleger der Fähre und setzen gegen 7:00 Uhr wieder über aufs Festland. Und dann geht es weiter Überland durch die herrliche Landschaft vorbei an kleinen Dörfern und Feldern nach Padang Sidempuan. Unterwegs machen wir Halt in Jangga Dolok, einem typischen kleinen Batak Toba Dorf inmitten von Reisfeldern. In Balige schlendern wir über den lokalen Markt und können uns mit Wegzehrung eindecken. Bevor wir Padang Sidempuan erreichen besuchen wir noch die protestantische Kirche in Tarutung. (275km, ca. 6-7h) F/-/-

8. Tag: Padang Sidempuan - Fahrt durch Zentral-Sumatra nach Bukittinggi
Auch heute steht uns eine recht lange, aber schöne Fahrt quer durch Zentral Sumatra nach Bukittinggi bevor. Die Strasse schlängelt sich hinauf in die Bukit Barisan Mountains und es bietet sich uns rundum ein wundervoller Ausblick! Wir besuchen unterwegs den Botanischen Garten in Sihepeng sowie eine moslemische Schule in Purba Baru. Langsam verändert sich die Landschaft hin zu tropischem Regenwald je mehr wir nach West-Sumatra vordringen. Im Rimba Panti Naturreservat unternehmen wir einen kleinen Spaziergang (ca. 30min). In Bonjol schauen wir uns ein Monument an, welches den Verlauf des Äquators markiert. Es heißt, dass es Glück bringt, rückwärts den Äquator zu überqueren. Diese Theorie können wir hier gleich einmal testen! (285km, ca. 7-8) F/-/-

9. Tag: Bukittinggi - Besichtigungen & Ausflug zum Danau Maninjau
Am Morgen unternehmen wir einen Ausflug zum Lake Maninjau. Unterwegs besuchen wir das Dorf Kota Gadang, bekannt für seine kunstvollen Silberschmiedearbeiten. Der Weg zum Danau Maninjau führt über eine gewundene Straße hinab und wir können das tolle Panorama genießen. Zurück in Bukittingi besichtigen wir den Uhrenturm Jam Gadang und haben einen wunderbaren Ausblick über die Stadt und den bunten Markt. Ein Besuch auf dem Markt Pasar Atas darf natürlich auch nicht fehlen, wartet hier doch bestimmt das ein oder andere Schnäppchen auf einen neuen Besitzer! Nachdem wir uns das aus der niederländischen Besatzungszeit stammende Fort de Kock angesehen haben besuchen wir das Handwerksdorf Pandai Sikat, bekannt für handgewebte Stoffe und Holzschnitzkunst. (106km, ca. 3,5h) F/-/-

10. Tag: Bukittinggi – Flug nach Pangkalanbun/Borneo – Tanjung Puting Nationalpark
Heute fliegen wir nach Borneo! Wir fahren zum Flughafen in Padang und fliegen über Jakarta nach Pangkalanbun / Süd-Borneo. Nach unserer Ankunft werden wir am Flughafen abgeholt und fahren zum Hafen Kumai, wo wir ein traditionelles Klotok besteigen. Dieses Boot bringt uns auf einer ca. 2stündigen Fahrt stromaufwärts durch dichten Dschungel mitten hinein in den Tanjung Puting Nationalpark. Hier leben noch einige der vom aussterben bedrohten Orang Utans, sowie viele andere wilde Tiere, die wir hoffentlich in den nächsten Tagen zu Gesicht bekommen werden. Abendessen & Übernachtung in unserer einfachen Lodge im Regenwald. (90km, 3h) F/-/A

11. Tag: Tanjung Puting NP – Besuch des Camp Leakey & Wanderung im Regenwald
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Boot zur bekannten Rehabilitations- und Forschungsstation Camp Leakey, dem Startpunkt unserer Wanderung durch den dichten Dschungel. Während der Wanderung können wir entlang des Weges wilde Tiere und exotische Vögel beobachten. Mitten im Regenwald gelegen, erforschen im Camp Leakey mehrere Wissenschaftler und Studenten das Leben der Waldbewohner. Gleichzeitig unterhält das Camp eine Fütterungsstation, wo wir gegen 14Uhr einer Orangutan - Fütterungen beiwohnen können. Ein Highlight unserer Indonesien Reise! Am Nachmittag gegen 16Uhr kehren wir per Boot zurück zur Lodge. F/M/A

Bitte beachten Sie: Bitte nähern Sie sich den Orang Utans auf keinen Fall und füttern Sie sie nicht, da sich die Tiere sehr leicht mit Krankheiten anstecken können!

12. Tag: Tanjung Puting - Ausflug zum Pesalat Wiederaufforstungs-Projekt
Wieder geht es mit unserem wohlbekannten Klotok zu einem spannenden Ausflug und zur nächsten Orang Utan Fütterung an der Station Pondok Tangguy. Die Fütterung ist schon gegen 9Uhr, daher starten wir heute recht früh um rechtzeitig vor Ort zu sein (ca. 1h Fahrt). Weiterfahrt mit dem Boot flussabwärts zum Pesalt Reforestation Project, einem lokalen Wiederaufforstungs-Projekt. Das Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, die massiven Schäden durch Brandrohdung und Abholzung der letzten Jahrzehnte wieder gut zu machen und den Regenwald – zumindest teilweise - wieder aufzuforsten. Hier haben wir die Gelegenheit mitzuhelfen und unseren Beitrag zur Erhaltung des Regenwaldes zu leisten, indem wir kleine Baum-Setzlinge einpflanzen (gegen eine geringe Spende). Im Anschluss besuchen wir an der Station Tanjung Harapan die letzte Orang Utan Fütterung unserer spannenden Borneo Rundreise. Wenn die Zeit es erlaubt, besuchen wir etwas weiter flussabwärts noch eine Glühwürmchen Höhle. Das Mittagessen wird heute an Bord unseres Bootes zubereitet und eingenommen. Die Nacht verbringen wir wieder in unserer Lodge. F/M/A

13. Tag: Tanjung Puting - Rückfahrt nach Pangkalanbun – Flug nach Jakarta
Flussabwärts gleiten wir früh am Morgen mit unserem Boot zurück in die Zivilisation nach Pangkalanbun und fliegen nach Jakarta, der Hauptstadt Javas. Der Rest des Tages steht uns in der quirligen Großstadt zur freien Verfügung. F/-/-

14. Tag: Jakarta - Rückflug nach Deutschland
Je nach Abflug verbringen wir den Vormittag mit Besichtigungen in der Stadt. Unter anderem erwarten uns viele alte Bauwerke aus der niederländischen Besatzungszeit. Wir besuchen den Fatahillah Platz und das Nationalmuseum, es birgt viele interessante Stücke und einen Raum voller goldener Schmuckstücke aus mehreren Jahrhunderten indonesischer Geschichte. Zum Abschluss statten wir dem Hafen einen Besuch ab und schlendern, wenn es die Zeit erlaubt, auch noch über den Markt, bevor wir langsam aber sicher die Heimreise antreten müssen. Ein kurzer Transfer bringt uns zum Flughafen, wo wir uns schweren Herzens von Indonesien verabschieden müssen. Ankunft in Deutschland ist je nach Abflugzeit am gleichen Tag oder am 15. Tag. F/-/-

15. Tag: Ankunft in Deutschland

Bitte beachten Sie: Sie benötigen für diese Reise auf jeden Fall festes Schuhwerk für die Wanderungen sowie langärmelige Kleidung zum Schutz vor Mücken. Außerdem empfehlen wir die Mitnahme einer bruchfesten Trinkflasche & eines Regenponchos, da es im Regenwald auch außerhalb der Regenzeiten zu Schauern kommen kann. Die Wanderungen durch den Dschungel erfordern zudem ein wenig Kondition und Trittsicherheit.

Halten Sie sich bitte strikt an das Verbot, die Orang Utans anzufassen oder zu füttern, da die Tiere äußerst schnell Krankheiten von uns bekommen können!

Enthaltene Leistungen
Linienflug (Economy)
Steuern und Gebühren
alle Fahrten im privaten, klimatisierten Fahrzeug
Inlandsflüge
Bootsfahrten
7 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
3 ÜN in einer einfachen Lodge
2 ÜN in einem einfachen Hotel ohne warmes Wasser
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
örtl. wechselnde englischsprachige Reiseleitung
Mahlzeiten: 12x F, 2x M, 3x A
AuD-Infomaterial
Reiseführer
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 380,- €
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Rail & Fly Ticket auf Anfrage
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
28.04.2018 - 12.05.2018
Plätze
ab 3295€

28.07.2018 - 11.08.2018
Plätze
ab 3395€

Kombinierbar mit JAV 002


13.10.2018 - 27.10.2018
Plätze
ab 3295€

Kombinierbar mit JAV 002


27.07.2019 - 10.08.2019
Plätze
ab 3445€

inkl. Hochsaisonzuschlag


12.10.2019 - 26.10.2019
Plätze
ab 3345€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Diese Reise ist auch als Privatreise ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Selbstverständlich können wir bei Privatreisen auch den Reiseverlauf und die Reisedauer noch Ihren Wünschen anpassen. Gerne machen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.
Privatreise anfragen
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Karte

Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
JAV 003

Anforderungen: Intensive & aktive Erlebnisreise mit leichteren Tageswanderungen und Expeditionscharakter. In den Nationalparks Gunung Leuser und Tanjung Puting ist Komfortverzicht gefragt, da wir hier in einfachen aber sauberen Lodges (teilw. ohne heißes Wasser) übernachten. Unvergessliche Begegnungen mit den vom Aussterben bedrohten Orang Utans sowie die überwältigende Natur entschädigen uns für teils einfache Unterbringung und längere Fahrtstrecken.
28.04.18 – 12.05.18
28.07.18 – 11.08.18

Kombinierbar mit JAV 002

13.10.18 – 27.10.18

Kombinierbar mit JAV 002

27.07.19 – 10.08.19

inkl. Hochsaisonzuschlag

12.10.19 – 26.10.19
= Anfragen
= Buchen