Startseite>Bergvölker in Nordthailand & Laos
Laos Bergvölker in Nordthailand & Laos 8 Tage ab 1275 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen

Bergvölker in Nordthailand & Laos

Laos

© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
© Auf und Davon Reisen GmbH
Highlights:
unterwegs von Thailand in den noch unbekannten Norden von Laos
Besuch der Bergvölker und aktive Teilnahme am Dorfalltag
Wanderung & Kajakfahrt
Beschreibung:
Bisher besuchen nur wenige westliche Touristen den weniger bekannten Norden von Laos abseits der großen Touristenhochburgen und so sind wir in den Augen der Einheimischen Bergvölker häufig ebenso interessant und exotisch, wie anders herum! Wir übernachten in einfachen Hotels und Gästehäusern und müssen uns auf einfachste Sanitäre Einrichtungen einstellen. Die fantastische Landschaft und die herzlichen Menschen, die uns auf dieser Reise begegnen werden, entschädigen uns für größtenteils schlechte Strassen und machen den Komfortverzicht schnell vergessen.
Mindestteilnehmerzahl:
2 Pers. (max. 8 Pers.)

Späteste Rücktrittsfrist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl:

garantiert ab 2 Personen Tage vor Reisebeginn
Reisecode:
LAO V02
Enthaltene Leistungen:
alle Transfers und Transporte im Zielland im privaten Fahrzeug
7 Übernachtung in einfachen Hotels/Gästehäusern
Mahlzeiten: 7x F, 3x M
Aktivitäten und Besichtigungen incl. Eintrittsgelder
begleitende deutschsprachige örtl. Führer
örtl. englischsprachiger Führer während der Kajakfahrt und der Wanderung
Nicht enthaltene Leistungen:
Einzelzimmerzuschlag: 145,- €
Visa-Gebühr Laos, z. Zt.: 40,- €
Übernachtung in Luang Prabang
internationale Flüge und Inlandsflüge (gerne bieten wir Ihnen einen passenden Flug an!)
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben
Programmhinweise:
Anforderungen: Größtenteils schlechte Straßenverhältnisse während der Überlandfahrten setzen Ausdauer und Flexibilität voraus. Komfortverzicht für Übernachtungen in einfachen Homestays und Gästehäusern (Mehrbettunterkunft) mit teils geringen Ansprüchen an Sauberkeit und Hygiene.
1. - 8. Tag

Geplanter Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Chiang Rai
Nach der individuellen Anreise nach Chiang Rai (gerne sind wir Ihnen bei der Flugbuchung behilflich), werden wir am Flughafen erwartet und zu unserem Hotel gebracht. Wenn die Zeit es zulässt verbringen wir den restlichen Tag mit ersten Besichtigungen & Tempelbesuchen. Wir besuchen unter anderem Wat Phra Kaew, Wat Phra That Doi Chom Thong und den Rong Khun Tempel. Ein Besuch des örtlichen Marktes darf natürlich auch nicht fehlen! -/M/-

2. Tag: Chiang Rai – Muang Sing/Laos
Wir machen uns auf den Weg nach Chiang Khong/Huay Xai, dem Grenzübergang von Thailand nach Laos. Hier angekommen steigen wir in einen lokalen Bus um und überqueren die Grenze (Busfahrt ohne Guide, da dieser nicht mitfahren darf). Auf der anderen Seite werden wir von unserem laotischen Guide begrüßt und setzen unsere Fahrt nach Muang Sing fort. F/-/-

3. Tag: Muang Sing
Heute verbringen wir den gesamten Tag mit Besichtigungen in und um Muang Sing. Nach einem frühen Besuch auf dem bunten Markt spazieren wir anschliessend weiter zu den buddhistischen Tempeln Wat Xieng Jai & Wat Nam Kaew Luang. Die Stadt ist Heimat der Thai Lue. Täglich kommen zahlreiche Vertreter verschiedener kleiner Dörfer aus der Umgebung zum morgendlichen Markt um zu Kaufen & Verkaufen. Gegen Nachmittag führt uns unsere Tour aufs Land hinaus und hinein in die beeindruckende Landschaft rund um Muang Sing. Wir fahren zu verschiedenen Minderheitendörfern und lernen die Menschen & den örtlichen Alltag kennen. Anschliessend kehren wir zurück zum Hotel. F/-/-

4. Tag: Muang Sing – Luang Nam Tha
Durch die Bilderbuchlandschaft der umliegenden Berge fahren wir heute auf kurvenreicher Strasse entlang tropischer Wälder & Bergdörfer in das Städtchen Luang Nam Tha.
Der Ort konnte sich viel von seinem ursprünglichen Charme erhalten, trotz des raschen Wachstums in den letzten Jahren. Als Haupstadt der gleichnamigen Provinz bietet die Stadt einige interessante Sehenswürdigkeiten, wie die Phoum Pouk Pagode. Sie wurde von den ersten Siedlern um 1624 erbaut und ist heute leider nur noch eine Ruine. Einblicke über die verschiedenen Ethnien der Region erhalten wir im Luang Nam Tha Museum mit allerlei Exponaten – von Kleidung über Waffen & Gebrauchsgegenstände bis hin zu archäologischen Fundstücken.
Am Nachmittag entdecken wir einige Minderheitendörfer wie z.b. der Schwarzen Thai. Sie sind bekannt für Ihre Seidenproduktion & Weberei. An einigen Orten können wir noch traditionelle Wasserbetriebene Reismühlen sehen. Im Anschluss besuchen wir Dörfer der Lenten und Khmu, bevor wir den Rückweg nach Luang Namtha antreten. F/-/-

5. Tag: Luang Nam Tha
Mitten hinein in die laotische Berglandschaften gelangen wir heute auf einer Wanderung (ca. 3-4h) mit Start in Ban Hua Na, wohin wir mit einem TukTuk gelangen. In Ban Hua Na treffen wir unseren lokalen Wanderführer und die restlichen Gruppenteilnehmer (Join In Gruppe bis max. 8 Teilnehmer). Die Wanderung führt uns zunächst bergauf, ohne große Geländeschwierigkeiten, durch Wälder und Reisfelder mit fantastischem Blick auf das Luang Namtha Tal. Dann geht es wieder bergab bis zum Nam Dee Wasserfall und weiter zum gleichnamigen Dorf. Hier haben wir Gelegenheit (je nach Jahreszeit), traditionellen Reis- und Gemüseanbau kennen zu lernen oder wir können uns selbst einmal in der Webkunst oder der Papierherstellung versuchen. Schliesslich bringt uns unser TukTuk zurük nach Luang Namtha und ein erlebnisreicher Tag geht zu Ende. F/M/-

6. Tag: Luang Nam Tha – Muang Khua
Nach einer recht langen, aber landschaftlich Reizvollen Fahrt erreichen wir nach ca. 5-6 Stunden Muang Khua. Der Ort bietet mit verwinkelten Gassen & urpsrünglicher französischer Kolonialarchitektur einen schönen Anblick. Bei einem Spaziergang können wir uns die Beine vertreten und den Ort erkunden. Wir besuchen den lokalen Markt, den Wat Sikhounmuang und genießen den herrlichen Blick auf den Fluss und de Berge von einer Hängebrücke aus. F/-/-

7. Tag: Muang Khua – Nong Khiaw
Heute geht es nach Nong Khiaw, das wir nach ca. 3.5h erreichen. Wir können den Ort auf eigene Faust erkunden oder in unserem Bungalow entspannen, bevor wir am späten Nachmittag eine Kajakfahrt zum Sonnenuntergang unternehmen. Zunächst fahren wir mit einem Boot ca. 20min flussaufwärts und besuchen ein Dorf der Tai Lue am Flussufer. Anschliessend steigen wir in unsere Kajaks um und lassen uns auf dem Fluss in Richtung Sonnenuntergang treiben (ca. 1h Kajakfahrt; mit englischsprachigem Führer). F/M/-

8. Tag: Nong Khiaw – Luang Prabang
Auf unserer letzten Etappe führt uns unser Weg heute nach Luang Prabang, eine der schönsten Städte Südost-Asiens. Hier angekommen werden wir zum gebuchten Anschlusshotel oder zum Flughafen gebracht. (142km, ca. 2,5h) F/-/-

Enthaltene Leistungen
alle Transfers und Transporte im Zielland im privaten Fahrzeug
7 Übernachtung in einfachen Hotels/Gästehäusern
Mahlzeiten: 7x F, 3x M
Aktivitäten und Besichtigungen incl. Eintrittsgelder
begleitende deutschsprachige örtl. Führer
örtl. englischsprachiger Führer während der Kajakfahrt und der Wanderung
Nicht enthaltene Leistungen
Einzelzimmerzuschlag: 145,- €
Visa-Gebühr Laos, z. Zt.: 40,- €
Übernachtung in Luang Prabang
internationale Flüge und Inlandsflüge (gerne bieten wir Ihnen einen passenden Flug an!)
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder; persönliche Ausgaben
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.09.2017 - 30.09.2017 *
Plätze
ab 1275€

01.10.2017 - 31.10.2017 *
Plätze
ab 1275€

01.11.2017 - 30.11.2017 *
Plätze
ab 1275€

01.12.2017 - 31.12.2017 *
Plätze
ab 1275€

01.01.2018 - 31.01.2018 *
Plätze
ab 1310€

01.02.2018 - 28.02.2018 *
Plätze
ab 1310€

01.03.2018 - 31.03.2018 *
Plätze
ab 1310€

01.04.2018 - 30.04.2018 *
Plätze
ab 1310€

01.09.2018 - 30.09.2018 *
Plätze
ab 1310€

01.10.2018 - 31.10.2018 *
Plätze
ab 1310€

01.11.2018 - 30.11.2018 *
Plätze
ab 1310€

01.12.2018 - 31.12.2018 *
Plätze
ab 1310€

* Preis pro Person im Doppelzimmer im jeweils genannten Reisezeitraum. Der Reisetermin ist frei wählbar.
= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
Diese Reise ist auch als Privatreise ab 2 Personen zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Selbstverständlich können wir bei Privatreisen auch den Reiseverlauf und die Reisedauer noch Ihren Wünschen anpassen. Gerne machen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.
Privatreise anfragen
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.
Auf und Davon Reisen
Telefon: +49 (0) 2261-501990
E-Mail: reisen@auf-und-davon-reisen.de
LAO V02

Anforderungen: Größtenteils schlechte Straßenverhältnisse während der Überlandfahrten setzen Ausdauer und Flexibilität voraus. Komfortverzicht für Übernachtungen in einfachen Homestays und Gästehäusern (Mehrbettunterkunft) mit teils geringen Ansprüchen an Sauberkeit und Hygiene.
01.09.17 – 30.09.17 *
01.10.17 – 31.10.17 *
01.11.17 – 30.11.17 *
01.12.17 – 31.12.17 *
01.01.18 – 31.01.18 *
01.02.18 – 28.02.18 *
01.03.18 – 31.03.18 *
01.04.18 – 30.04.18 *
01.09.18 – 30.09.18 *
01.10.18 – 31.10.18 *
01.11.18 – 30.11.18 *
01.12.18 – 31.12.18 *
* Preis pro Person im Doppelzimmer im jeweils genannten Reisezeitraum. Der Reisetermin ist frei wählbar.
= Anfragen
= Buchen